Mittwoch, 5. August, 2020

Neuste Beiträge

Wenn die Telefonstimme ein Gesicht bekommt oder: Die Kraft der Gedanken – Gastartikel von Manu

Hochgesteckte Haare, Bleistiftrock, Brille und eine weiße Bluse mit einer großen schwarzen Schleife am Anfang der Knopfleiste: So stellte ich mir meine Kollegin vor,...

Begehrt und beliebt: „Pools sind das neue Toilettenpapier!“

"Alle stöhnen über die Coronakrise" - So vernimmt man es landauf-landab. Doch sind es wirklich "Alle", die über die Krise stöhnen oder gar selbst...

Für Picknick oder Abendessen im Handumdrehen gemacht: New York Club Sandwich

Soll es abends mal schnell gehen oder steht ein Ausflug in die Natur auf dem Programm, ist es kulinarisch die erste Wahl: Das gute...

Die Jugend von heute…Kolumne von Barbara Edelmann

„Die Jugend von heute von heute kannst du vergessen“, hörte ich neulich in meinem Lieblings-Café. „Hat ständig ihre Smartphones am Ohr und bringt nicht...

Kontaktverbot im Pflegeheim: DJ postet herzzerreißende Erfahrung mit seiner Mutter

Aufgrund der Coronakrise sind nun schon seit Wochen Besuche in Krankenhäusern und Pflegeheimen verboten. Vor allem für die betagten Bewohner letzterer Einrichtungen ist diese Situation eine enorme Belastung. Manche wissen es überhaupt nicht einzuordnen, warum sie keinen Besuch empfangen können, andere leiden still vor sich hin.

DJ macht kontaktlosen Besuch bei seiner Mutter publik

Wie herzzerreissend die Lage in so manchem Pflegeheim wirklich ist, hat aktuell der bekannte Diskjockey DJ Happy Vibes aus Dresden auf Facebook publik gemacht. In einem emotionalen Statement teilte er seiner Fangemeinde vor wenigen Stunden folgendes mit:

„Meine Mutter sitzt im Rollstuhl im Pflegeheim Marienhof in Wilsdruff. Sie wollte mich unbedingt sehen und ich fuhr ans Pflegeheim. Kontakt ist verboten, sie saß hinter der Gardine und schaffte nicht, sie beiseite zu schieben, ich sah sie kaum. Mir kamen die Tränen.“

Die Erfahrung, die der beliebte Künstler machen musste, dürfte stellvertretend für unzählige alte Menschen in Pflegeheimen und Krankenhäusern sein.

Mitfühlende Kommentare für DJ Happy Vibes

Dementsprechend mitfühlend kommen die Kommentare der Fans von DJ Happy Vibes daher. Zwar gibt es unter dem Posting viele unterschiedliche Meinungen zu den aktuellen Corona-Maßnahmen, aber mit diesen Zeilen hat der Musikmacher mitten ins Herz der User getroffen. Kein Wunder: Wohl ein jeder kann sich in diese Situation reinversetzen, kaum einem würde es anders ergehen.

Apropos anders: Dass es in manchen Pflegeeinrichtungen offenbar auch anders geht, beweist der interessante Kommentar eines Fans des DJ`s. Er lautet:

„Also bei uns im Heim ist möglich. Mit Absprache und Sicherheitsabstand Besuch zu bekommen“.

Nun, was Besuche mit Sicherheitsabstand betrifft: Aktuell scheinen sich die politischen Diskussionen auch um solche Lockerungen zu drehen.

Senioren leiden wohl in Coronakrise am meisten

Sie dürften schon allein deshalb Gegenstand verschiedener Lösungsansätze sein, weil die älteren Herrschaften wohl von allen Personengruppen in der Gesellschaft am meisten unter den verordneten Isolationen leiden dürften. Wie sich das gesundheitlich auswirken kann, ist bekannt. Zumal gerade Senioren oft der Einsamkeit zum Opfer fallen.

Insofern: Vielleicht können ja die Senioren bald schon wieder ihre jungen Leute von Angesicht zu Angesicht sehen. Das dürfte auch trotz Sicherheitsabstand eine große Freude sein!

Bildnachweis (Symbolbild): stock.adobe / com, Pololia

"

Latest Posts

Wenn die Telefonstimme ein Gesicht bekommt oder: Die Kraft der Gedanken – Gastartikel von Manu

Hochgesteckte Haare, Bleistiftrock, Brille und eine weiße Bluse mit einer großen schwarzen Schleife am Anfang der Knopfleiste: So stellte ich mir meine Kollegin vor,...

Begehrt und beliebt: „Pools sind das neue Toilettenpapier!“

"Alle stöhnen über die Coronakrise" - So vernimmt man es landauf-landab. Doch sind es wirklich "Alle", die über die Krise stöhnen oder gar selbst...

Für Picknick oder Abendessen im Handumdrehen gemacht: New York Club Sandwich

Soll es abends mal schnell gehen oder steht ein Ausflug in die Natur auf dem Programm, ist es kulinarisch die erste Wahl: Das gute...

Die Jugend von heute…Kolumne von Barbara Edelmann

„Die Jugend von heute von heute kannst du vergessen“, hörte ich neulich in meinem Lieblings-Café. „Hat ständig ihre Smartphones am Ohr und bringt nicht...

Nicht verpassen!

„Stilles Kind“ – Genialer Grusel-Thriller von Martina Bauer

Ein einsam gelegenes Haus im Wald, unbekannte Geräusche und eine gruselige Stimme, die nachts erklingt - solche "Zutaten" lieben Thriller- und Krimi-Fans. Das Buch "Stilles...

Moderatorin Sabine Zimmermann verstorben: Sie war das weibliche „Aktenzeichen XY…“-Gesicht

Sabine Zimmermann - die Adoptivtochter von ZDF-Urgestein Eduard Zimmermann - ist gestorben. Das berichten verschiedene Medien unter Berufung auf einen Mitarbeiter des ZDF und blenden...

Corona: Tragische Verwechslung – Mutter eines kleinen Jungen für tot erklärt!

Erst Beileidsbekundungen und dann eine Kehrtwende unter dem Motto: "Ähm...Ihre Schwester ist nicht tot". Diesen Horror erlebte in der Coronakrise eine Frau, deren Schwester...

Keine Zusammenarbeit mehr: Jenke von Wilmsdorff & RTL trennen sich

Er war bei RTL wohl das, was man einen Ausnahmejournalisten nennt: Jenke von Wilmsdorff. Mit seinen Reportagen unter dem Titel: "Das Jenke Experiment" widmete...

Reinhold Messner: 35 Jahre jüngere Partnerin verjüngt ihn!

Kult-Bergsteiger Reinhold Messner, der schon einige Zeit von seiner Frau getrennt ist, hat jetzt die Beziehung zu seiner neuen Freundin öffentlich gemacht. Die Ehe...