Sonntag, 24. Januar, 2021

Neuste Beiträge

Corona, Homeoffice & Mode: Business-Kleidung wird zum Ladenhüter!

Make-up auflegen, ins schicke Kostüm schlüpfen und zum Meeting aufbrechen - so würde für unzählige Businessfrauen in normalen Zeiten der Tag beginnen. Die Betonung...

„In den Bergen gibt es nur das Hier und Jetzt“ – Tiroler Bergsteigerin Barbara Saxl im Interview

Majestätische Berge, faszinierende Gipfel und einzigartige Bergsteigerrouten: Keine Frage, die Tiroler Bergwelt strahlt einen besonderen Zauber aus! Hineingeboren in diese fantastische Natur entwickelte die...

Partnervermittlerin aus High-Class-Segment über Online-Dating: „Das sind Wühltische“

Online-Dating - ein Kapitel für sich. Wohl jede Singlefrau, die hier schon einmal unterwegs war, weiß dazu Interessantes, Skurriles oder auch Fragwürdiges zu berichten....

Neue Folgen von „Sex and the City“: Da waren`s nur noch drei!

Es war DIE Kultserie Ende der 90er / Anfang der 2000er: "Sex and the City". Das facettenreiche Datingleben vier erfolgreicher Singlefrauen fesselte Millionen weiblicher...

Kontaktverbot im Pflegeheim: DJ postet herzzerreißende Erfahrung mit seiner Mutter

Aufgrund der Coronakrise sind nun schon seit Wochen Besuche in Krankenhäusern und Pflegeheimen verboten. Vor allem für die betagten Bewohner letzterer Einrichtungen ist diese Situation eine enorme Belastung. Manche wissen es überhaupt nicht einzuordnen, warum sie keinen Besuch empfangen können, andere leiden still vor sich hin.

DJ macht kontaktlosen Besuch bei seiner Mutter publik

Wie herzzerreissend die Lage in so manchem Pflegeheim wirklich ist, hat aktuell der bekannte Diskjockey DJ Happy Vibes aus Dresden auf Facebook publik gemacht. In einem emotionalen Statement teilte er seiner Fangemeinde vor wenigen Stunden folgendes mit:

„Meine Mutter sitzt im Rollstuhl im Pflegeheim Marienhof in Wilsdruff. Sie wollte mich unbedingt sehen und ich fuhr ans Pflegeheim. Kontakt ist verboten, sie saß hinter der Gardine und schaffte nicht, sie beiseite zu schieben, ich sah sie kaum. Mir kamen die Tränen.“

Die Erfahrung, die der beliebte Künstler machen musste, dürfte stellvertretend für unzählige alte Menschen in Pflegeheimen und Krankenhäusern sein.

Mitfühlende Kommentare für DJ Happy Vibes

Dementsprechend mitfühlend kommen die Kommentare der Fans von DJ Happy Vibes daher. Zwar gibt es unter dem Posting viele unterschiedliche Meinungen zu den aktuellen Corona-Maßnahmen, aber mit diesen Zeilen hat der Musikmacher mitten ins Herz der User getroffen. Kein Wunder: Wohl ein jeder kann sich in diese Situation reinversetzen, kaum einem würde es anders ergehen.

Apropos anders: Dass es in manchen Pflegeeinrichtungen offenbar auch anders geht, beweist der interessante Kommentar eines Fans des DJ`s. Er lautet:

„Also bei uns im Heim ist möglich. Mit Absprache und Sicherheitsabstand Besuch zu bekommen“.

Nun, was Besuche mit Sicherheitsabstand betrifft: Aktuell scheinen sich die politischen Diskussionen auch um solche Lockerungen zu drehen.

Senioren leiden wohl in Coronakrise am meisten

Sie dürften schon allein deshalb Gegenstand verschiedener Lösungsansätze sein, weil die älteren Herrschaften wohl von allen Personengruppen in der Gesellschaft am meisten unter den verordneten Isolationen leiden dürften. Wie sich das gesundheitlich auswirken kann, ist bekannt. Zumal gerade Senioren oft der Einsamkeit zum Opfer fallen.

Insofern: Vielleicht können ja die Senioren bald schon wieder ihre jungen Leute von Angesicht zu Angesicht sehen. Das dürfte auch trotz Sicherheitsabstand eine große Freude sein!

Bildnachweis (Symbolbild): stock.adobe / com, Pololia

"

Latest Posts

Corona, Homeoffice & Mode: Business-Kleidung wird zum Ladenhüter!

Make-up auflegen, ins schicke Kostüm schlüpfen und zum Meeting aufbrechen - so würde für unzählige Businessfrauen in normalen Zeiten der Tag beginnen. Die Betonung...

„In den Bergen gibt es nur das Hier und Jetzt“ – Tiroler Bergsteigerin Barbara Saxl im Interview

Majestätische Berge, faszinierende Gipfel und einzigartige Bergsteigerrouten: Keine Frage, die Tiroler Bergwelt strahlt einen besonderen Zauber aus! Hineingeboren in diese fantastische Natur entwickelte die...

Partnervermittlerin aus High-Class-Segment über Online-Dating: „Das sind Wühltische“

Online-Dating - ein Kapitel für sich. Wohl jede Singlefrau, die hier schon einmal unterwegs war, weiß dazu Interessantes, Skurriles oder auch Fragwürdiges zu berichten....

Neue Folgen von „Sex and the City“: Da waren`s nur noch drei!

Es war DIE Kultserie Ende der 90er / Anfang der 2000er: "Sex and the City". Das facettenreiche Datingleben vier erfolgreicher Singlefrauen fesselte Millionen weiblicher...

Nicht verpassen!

In sich ruhen – das geht auch phasenweise!

In sich ruhen - das sollte man im Alltag möglichst immer. Zumindest liest man es so in Ratgeberteilen von Zeitschriften, bei den vielen Coaches...

„Auf einmal standen Kunstinteressierte bei uns zu Hause“ – Künstlerin Alina Sellig über ihre Passion

Wie viele Menschen träumen davon, so zu leben, wie sie es sich wünschen? Und wie viele Coaches verkaufen tagtäglich nichts anderes als die Motivation...

Hautpflege im Winter? 6 einfache Tipps für einen strahlenden Teint!

Freuen Sie sich schon auf den baldigen Wintereinbruch? Die kalte Jahreszeit lockt mit glitzerndem Schnee, duftenden Keksen und besinnlicher Weihnachtszeit. Doch sobald die Temperaturen...

Film, TV, Gewalt und Seele – Kolumne von Barbara Edelmann

In jungen Jahren nahm ich mir mal vor, mehr für meine kulturelle Bildung zu tun. Die Kleinkunstbühne hatte meistens wegen Reichtum geschlossen, also kaufte...

Humor – warum er für Beziehungen so wichtig ist

Beim ersten Date über den Humor des Date-Kandidaten irritiert sein oder feststellen, dass er überhaupt keinen hat: Geht gar nicht! Eine solche Situation bringt...