Freitag, 9. Dezember, 2022

Neueste Beiträge

10 Erziehungssprüche, die jedes 70er-Jahre-Kind kennt

“Alles hat seine Zeit”. Dieser Spruch birgt viel Wahres, denn es ist wirklich so, dass alles kommt und geht und gewisse Dinge ihre Zeit haben.

Das gilt auch für die Kindererziehung.

Während es Epochen gab, in denen Kinder ihre Eltern(teile) noch siezten, ist heute ein anderer Erziehungsstil angesagt als beispielsweise vor 40 Jahren noch.

Und so entspann sich dieser Tage eine Umfrage auf Twitter, getweetet von einem Twitter-User, der seine Kindheit in den 70ern verbrachte und neugierig seine Follower fragte, welche Erziehungssprüche sie denn aus dieser Zeit kennen.

Kinder der 70er kennen diese Sprüche…!

Es folgten hunderte von Antworten, die sich häufig glichen und so ließen sich mühelos DIE Sprüche herausfiltern, die Mamas und Papas in den 70ern gegenüber dem Nachwuchs am meisten raushauten.

Wer in dieser Zeit Kind war, wird sie definitiv kennen! Hier sind sie:

1.) Es wird gegessen, was auf den Tisch kommt!

2.) Davon bekommst Du viereckige Augen!

3.) Du verdirbst Dir die Augen.

4.) Fräulein..! 

5.) Iss das auf! In Afrika hungern die Kinder.

6.) Das ist gesund, das macht stark.

7.) Wenn Du mal so alt bist wie wir…!

8.) Wir müssen ein Hühnchen rupfen!

9.) Ich zähle bis 3!

10.) Bis Du heiratest, ist alles wieder gut!

Natürlich gibt es noch unzählige Sprüche mehr, aber die aufgeführten dürften jene sein, die Eltern, die in den 70er und auch noch in den 80er Jahren ihre Kinder erzogen haben, am meisten gesagt haben.

Eine Prise Wahrheit ist stets dabei!

Wer sich jetzt in seiner Kindheit wieder erkennt und schmunzelt, der kann bestimmt auch hier lachen.

Und noch was: Mögen manche Sprüche auch recht putzig daherkommen – ein Fünkchen Wahrheit beinhalten sie alle!  

Bildnachweis: stock.adobe.com / Marco Martins

 

Latest Posts

Nicht verpassen!