Dienstag, 16. April, 2024

Neueste Beiträge

Was braucht es für das perfekte Zuhause?

Ein Gastbeitrag von Amelie Müller. Das eigene Heim ist der Rückzugsort und die Oase zum Wohlfühlen und sollte daher nach den eigenen Vorstellungen und Ideen gestaltet und eingerichtet sein. Die Möglichkeiten sich ein gemütliches Wohnambiente zu schaffen sind schier unendlich und so kommt es ganz auf die eigenen Vorlieben, den Geschmack und das zur Verfügung stehende Budget an, welcher Wohntraum verwirklicht wird. Um zu ergründen, was zur eigenen Persönlichkeit passt, gibt es ebenso viele verschiedene Varianten, um sich im Vorfeld Inspirationen und Ideen zu holen.

Welche Accessoires braucht ein Zuhause für die passende Gemütlichkeit?

So unterschiedlich wie die Persönlichkeiten der Menschen sind auch ihre Vorlieben und Ansprüche an das eigene Zuhause. Wo der eine schlichte Gemütlichkeit möchte, zieht ein anderer den überladenen Stil vor. Wieder andere wollen es ganz clean und modern und mancher liebt den Vintagelook. Dennoch gibt es einige wenige Accessoires, von denen die meisten Menschen sagen, dass diese dringend notwendig sind, um einen Raum wirklich gemütlich und wohnlich zu gestalten. Neben Teppichen, Kissen und Vorhängen gehört speziell das Licht dazu, denn dies hat auf jeden Raum einen ganz besonderen Einfluss.

Mit Licht die passenden Akzente setzen

Um ein Zimmer gut in Szene zu setzen und eine gemütliche Atmosphäre zu schaffen, ist das passende Licht unerlässlich. Dabei geht es auch um die Entscheidung, ob die gewählten Lampen den Raum schmücken sollen, oder nur der Beleuchtung dienen. Ein Kronleuchter wird immer ein absoluter Hingucker sein und jeden Raum optisch enorm aufwerten. Ob er jedoch das angemessene Licht erzeugt, sollte im Vorfeld getestet werden.

Dafür sind oft andere Lichtquellen besser geeignet, die in die Wand eingelassen oder an bestimmten Stellen platziert eine perfekte Raumausleuchtung bieten können. Dafür bleibt hier oft das Design auf der Strecke und sie wirken modern und eher kühl.

Welcher Stil wird bevorzugt?

Aufgrund der Vielfalt an Möglichkeiten das eigene Heim einzurichten, sollte sich im Vorfeld entschieden werden, welcher Stil vorherrschen soll. Von pompös eingerichteten Zimmern mit großen Kronleuchtern und samtigen Möbeln geht es bis zu minimalistisch und modern, ohne Teppiche und Wandverputz. Dazwischen ist die Bandbreite riesig und auch eine Mischung kann sehr reizvoll sein. Hier spielt sicherlich auch die Art der Immobilie eine Rolle, denn große Räume vertragen durchaus mehr und auffälligere Dekoration als kleine gemütliche Wohnungen.

Ebenso wird ein Loft nicht unbedingt wirken, wenn es zu überladen und bunt eingerichtet ist. Wunderschön ist es zudem, wenn die Stücke direkt nach den eigenen Vorstellungen gefertigt werden und so ganz genau den eigenen Geschmack und die Persönlichkeit widerspiegeln. Wie gut ist es daher, dass es Designer gibt, die sich genau diesen Wünschen annehmen und ihre Stücke nach den Vorgaben der Kunden in Handarbeit fertigen. Dann braucht es nicht viel, um einen Raum ganz wundervoll und persönlich zu gestalten, denn mit diesen wenigen Accessoires wird bereits eine ganze Geschichte erzählt.

Amelie Müller

Copywriter

Zur Person: Amelie Müller ist eine Copywriterin, die seit 2017 schreibt und auch Erfahrung im Bereich SEO hat. Sie erstellt klare und effektive Texte, die sie leicht an die Bedürfnisse des Kunden und seiner Kunden anpassen kann. Darüber hinaus konzentriert sie sich auch auf Technologiethemen. Einige ihrer Texte sind auf produktimdetail.de zu finden. 

Bild (Symbolfoto): stock.adobe.com / Mehram

Latest Posts

Nicht verpassen!