Montag, 6. Februar, 2023

Neueste Beiträge

“Lange Nacht am Baumkronenpfad” – Herbstlicher Lichterzauber in Beelitz-Heilstätten

Die Tage werden kürzer, die Nächte länger. Aktuell wartet die Natur mit einer Atmosphäre auf, die wie geschaffen ist für Freunde geheimnisvoller Herbst-Mystik. Passend dazu findet in Kürze in Brandenburg die “Lange Nacht am Baumkronenpfad” statt. An einem Ort, der wohl als einer der spektakulärsten Sehenswürdigkeiten bundesweit bezeichnet werden kann: Beelitz-Heilstätten.

Der Gemeindeteil der Stadt Beelitz, der in der Symbiose von spannender Architektur, Verfall und Neu-Nutzung überregional bekannt ist, kann auf eine traditionsreiche Geschichte verweisen, die seit einigen Jahren erfolgreich fortgeschrieben wird.

Spektakulärer Baumkronenpfad entstand in Beelitz-Heilstätten

Die dort ab 1898 errichteten Arbeiter-Lungenheilstätten bilden einen der größten Krankenhauskomplexe im Berliner Umland und wurden in den beiden Weltkriegen jeweils als Lazarette genutzt. Nach 1945 erfolgte die Umwidmung zum Militärhospital für in der DDR stationierte russische Soldaten. Ab 1994 – als die russischen Soldaten aus dem einstigen DDR-Gebiet abzogen – verfielen große Teile des Areals zusehends.

Der morbide Charme des Verfalls ließ somit lange Zeit Lost-Place-Begeisterte aus aller Welt nach Beelitz-Heilstätten pilgern. Doch in den letzten Jahren hat sich viel in dem riesigen Waldgebiet getan. Wohn- und Erlebnisräume verschiedenster Art wurden geschaffen und sind noch immer im Entstehen.

Der eingangs erwähnte Baumkronenpfad, der 2015 entstand, ist eine der am häufigsten besuchten Attraktionen auf dem einstigen Heilstätten-Gelände und bietet aus luftige Höhe einmalige Einblicke in die brandenburgische Natur. Und nicht nur das: Bis in die Hauptstadt kann man den Blick schweifen lassen und seine Augen auch auf den Fläming – ein riesiges Naturschutzgebiet mit Hügeln und Wäldern – richten.

Nächtliche Illuminierung aus luftiger Höhe genießen

Von der obersten Ebene des Aussichtsturms, der – ebenso wie der Baumkronenpfad – mit einem Lift erreichbar ist, hat man einen gigantischen  Weitblick, der seinesgleichen sucht.

Ist der Besuch dieses in luftiger Höhe gelegenen Pfades schon bei Tag faszinierend, so bietet sich mit der nächtlichen Stippvisite eine Steigerung dieses Reizes. Zur “Langen Nacht am Baumkronenpfad“ wartet der weitläufige Park mit märchenhaft-faszinierender Beleuchtung auf.

Die Betrachtung von oben ist das Highlight dieses Events, der am 2. Oktober 2022 bis 21.00 Uhr stattfindet.

Lichtinstallationen rund um den beleuchteten Baumkronenpfad sowie die Illuminierung der historischen Gebäude auf dem Heilstätten-Gelände sorgen für ein ganz besonderes Feeling, das man unbedingt mit der ganzen Familie genießen sollte.

Auch deshalb, weil es für 2022 die letzte “Lange Nacht am Baumkronenpfad” ist.

Nähere Details zur Veranstaltung, zu den Tickets und Besucher-Informationen finden Sie hier. 

Copyright: ©BAUM & ZEIT

"

Latest Posts

Nicht verpassen!