Dienstag, 27. September, 2022

Neueste Beiträge

„Höhle der Löwen“: User zerreissen Auftritt von Influencerin als Gastlöwin

Die Influencerin Diana zur Löwen war am 26. September 2022 als Gastlöwin in der Gründershow "Die Höhle der Löwen" an Bord. Der Auftritt gefiel...

Leipziger Opernball: Frau gewinnt Porsche & spendet ihn an Elternhilfe krebskranker Kinder

DAS ist mal eine große Geste! Auf dem diesjährigen Leipziger Opernball, bei dem es traditionell hochwertige Preise zu gewinnen gibt, gewann eine Frau einen...

Gaudi auf dem Oktoberfest: So viel mehr zahlen Familien seit 2015!

Immense Preissteigerungen und Kostenexplosionen allerorten: Die Melange aus Inflation und Energiekrise lässt vielen Haushalten kaum mehr als das Geld für die Lebenshaltungskosten in der...

Einfacher Zugang zur medizinischen Cannabis-Therapie – worum geht`s in der Debatte?

Vor nunmehr fünf Jahren wurde medizinisches Cannabis in Deutschland zugelassen. Als Arznei können die Cannabispräparate Patienten in verschiedenen Formen helfen, um die Symptome einer...

Liebeskummer – warum ich sogar den Handy-Ton wechselte

Ein Gastbeitrag von Silke.

Was macht man nicht alles in einer schlimmen Liebeskummer-Situation? Ich zum Beispiel habe bei meinem letzten großen Liebeskummer als erstes das Handy gewechselt.

Aber nicht, um eine neue Nummer zu bekommen, sondern weil jede eingehende Nachricht, ganz gleich, ob SMS, Whatsapp oder die Mailbox, mit dem sing-sang-mäßigen Ton, der mich an meinen Exfreund erinnerte, einherging.

Wir hatten – als wir noch zusammen waren – unglaublich viel ge“whats-appt“, kaum eine Stunde verging, ohne dass wir uns tagsüber  –zig Nachrichten schickten. Der Signalton meines Handys und die Nachrichten meines damaligen Freundes – sie gehörten für mich zusammen. Untrennbar.

Als er dann Schluss machte und danach auf dem Handy – von anderen Leuten – Nachrichten eintrafen, war das für mich jedes Mal ein tiefer Stich ins Herz. Es war unerträglich, weil der Ton mich so fulminant an ihn erinnerte und ich in den kurzen Sekunden der Signalton-Melodie ein regelrechtes Wechselbad der Gefühle durchlief. Trauer, Hoffnung (dass ER es ist), abgrundtiefe Traurigkeit, Verzweiflung – das alles kochte in mir hoch, wenn nur eine einzige Nachricht mit dem besagten Signalton einging.

Es war nicht zu ertragen.

Da mein Handy schon einige Jahre auf dem Buckel hatte und sich komischerweise partout kein anderer Klingelton einstellen ließ, zog ich die einzig logische Konsequenz: ich schaffte dieses unselige Handy ab und mir ein neues Smartphone an.

Natürlich war der Liebeskummer nicht von heute auf morgen weg, aber der unerträgliche Signalton –  von ihm blieb ich verschont.

Mehr zum Thema Liebeskummer gibt es hier.

Bildnachweis (Symbolbild): pexels.com

Latest Posts

„Höhle der Löwen“: User zerreissen Auftritt von Influencerin als Gastlöwin

Die Influencerin Diana zur Löwen war am 26. September 2022 als Gastlöwin in der Gründershow "Die Höhle der Löwen" an Bord. Der Auftritt gefiel...

Leipziger Opernball: Frau gewinnt Porsche & spendet ihn an Elternhilfe krebskranker Kinder

DAS ist mal eine große Geste! Auf dem diesjährigen Leipziger Opernball, bei dem es traditionell hochwertige Preise zu gewinnen gibt, gewann eine Frau einen...

Gaudi auf dem Oktoberfest: So viel mehr zahlen Familien seit 2015!

Immense Preissteigerungen und Kostenexplosionen allerorten: Die Melange aus Inflation und Energiekrise lässt vielen Haushalten kaum mehr als das Geld für die Lebenshaltungskosten in der...

Einfacher Zugang zur medizinischen Cannabis-Therapie – worum geht`s in der Debatte?

Vor nunmehr fünf Jahren wurde medizinisches Cannabis in Deutschland zugelassen. Als Arznei können die Cannabispräparate Patienten in verschiedenen Formen helfen, um die Symptome einer...

Nicht verpassen!

Mutter will altes Leben zurück – und überlegt, ihr Baby zur Adoption freizugeben

Dass es in Frauenforen unzählige Postings gibt, die irritierend sind, voller Spinnerei oder einfach nur abgehoben - das ist normal. Threads dieser Art werden...

Herbstliches Gründerfieber: „Die Höhle der Löwen“ startet wieder

Gute Nachrichten für alle, die neue Produkte und die dazugehörigen Gründer interessant finden! Die Gründershow "Die Höhle der Löwen" startet am heutigen 29. August...

Städte-Trip nach Franken: Erlangen, die barocke Planstadt mit jungem Charme

Erlangen gilt als eine der besterhaltenen barocken Planstädte Deutschlands. Im Herzen der Stadt befindet sich das Barockensemble rund um das Markgrafenschloss mit Orangerie und...

Homeoffice-Pflicht soll wiederkommen – DAS steht zur Debatte

Arbeiten im Homeoffice - für den einen der ultimative Vorteil schlechthin, für den anderen so gar keine Option. Keine Frage: Beim Arbeiten in den...

Ciao Sommer – es reicht jetzt auch! Kolumne aus der Chefredaktion

Kennen Sie das, liebe Leserin, lieber Leser? Lassen die Sonnenstrahlen an Stärke nach und riecht abends die Luft schon ganz dezent nach Herbst, dann...