Sonntag, 26. September, 2021

Neueste Beiträge

Goldener Herbst: Diese 3 Aktivitäten tun jetzt gut!

Der Sommer ist vorbei und ein goldener Herbst scheint sich anzukündigen. Zumindest wenn man auf den Wetter-Apps das Wetter für die nächsten Tage studiert....

Trennungsphänomen: Kinder, Hausbau und dann Schluss! – Gastartikel von Kathleen

Neue Einfamilienhäuser - sie entstehen derzeit gefühlt überall. In Baulücken in Städten, an Feldrändern auf dem Land, auf neu ausgewiesenen Bauplätzen in den Dörfern....

Fahrradprüfung in der Grundschule: So bereiten Sie Ihr Kind gut darauf vor

Die meisten Grundschüler in Deutschland bekommen im letzten Grundschuljahr von der jeweiligen Landespolizei ihre Fahrradprüfung abgenommen. Ein sinnvolles Projekt, das viel zur Verkehrssicherheit der...

Kennenlernphase: Diese No Gos thematisieren Frauen immer wieder

Tricksen, Verunsichern, blöde Sprüche und dumme Spielchen: So mancher männliche Dating-Kandidat fährt in der Kennenlernphase ein ziemlich schräges Programm. Und sendet Signale aus, die...

Weil User Profil für Fake hielten: Dating-App sperrte Sharon Stones Account

Ein Superstar, der auf einer Allerwelts-App im Internet datet? „Gibt`s doch gar nicht“ dachten sich da wohl so manche User und meldeten den Account, mit dem Hollywood-Ikone Sharon Stone zum Dating angemeldet war, als Fake-Account.

Von wegen Fake: Sharon Stone sucht wirklich online!

Allein es war kein Fake-Account, sondern tatsächlich das Profil, mit dem die Kult-Schauspielerin höchstpersönlich online bei „Bumble“ auf Partnersuche ging. Allerdings musste Stone pausieren, denn der Anbieter sperrte den Account erst einmal. Die BILD-Zeitung berichtet dazu in ihrer Online-Ausgabe am 01. Januar 2020 wie folgt:

„2019 endete mit einer guten Nachricht für Sharon Stone (61): Die Schauspielerin darf wieder auf die Dating-App Bumble zurück und dort nach der Liebe suchen. Das wurde ihr nämlich vorher verwehrt. Denn: Das Dating-Profil der 61-Jährigen wurde gesperrt – weil viele Nutzer es für ein Fake hielten. Ein Bumble-Sprecher entschuldigte sich nun, sprach von einer „versehentlichen“ Sperre und erklärte, dass Stones Profil wieder hergestellt und freigegeben worden ist.“

Sharon Stone kann also weiter online nach einem neuen Mann Ausschau halten. Dass sie in ihrer Position überhaupt auf diese Möglichkeit zurückgreift, verwundert einerseits, andererseits aber auch wieder nicht.

Auch viele nichtprominente Karrierefrauen finden im Alltag nur schwer einen Partner

Man kennt ja dieses Phänomen auch von vielen nichtprominenten Karrierefrauen, die nicht nur super erfolgreich sind, sondern auch attraktiv ausschauen und viel auf interessanten Events unterwegs sind. Nur zu oft hört man von diesen Zeitgenossinnen, dass sie darüber klagen, im (Berufs)Alltag keinen Partner zu finden. Auch solche Frauen sind oftmals bei Partnerbörsen im Internet gelistet. Das Argument „Ich lerne einfach keinen Mann im realen Leben kennen“ kommt von diesem Typ Frau sehr oft und wahrscheinlich geht es Sharon Stone ähnlich.

Zumal auch der Hollywood-Zirkel am Ende ja aus immer den gleichen Leuten besteht, die sich zu Events, Gala-Veranstaltungen oder Happenings treffen. Mittlerweile dürften da außerdem viele Männer präsent sein, die schon allein vom Alter her wahrscheinlich gar nicht zu Sharon Stone passen, das Lied von der Kombination Junger Lover/Hollywood-Diva hin oder her. Nicht zuletzt gehen viele der männlichen Hollywoodstars mittlerweile auch auf das Greisen-Alter zu, womit sie wohl eher nicht zu Stones Beuteschema gehören dürften.

Insofern wirkt das Online-Dating der prominenten Frau richtig sympathisch. Zeigt es doch auf, dass auch einer Sharon Stone bei der Partnersuche nur die Möglichkeiten bleiben, die der Otto-Normalo-Frau von nebenan auch offen stehen: Online daten oder sich im realen Leben finden. Auf die gute alte Kontaktanzeige wird man (FRAU) ja kaum mehr setzen…!

Bildnachweis: picture alliance/ZUMA Press
"    

Latest Posts

Goldener Herbst: Diese 3 Aktivitäten tun jetzt gut!

Der Sommer ist vorbei und ein goldener Herbst scheint sich anzukündigen. Zumindest wenn man auf den Wetter-Apps das Wetter für die nächsten Tage studiert....

Trennungsphänomen: Kinder, Hausbau und dann Schluss! – Gastartikel von Kathleen

Neue Einfamilienhäuser - sie entstehen derzeit gefühlt überall. In Baulücken in Städten, an Feldrändern auf dem Land, auf neu ausgewiesenen Bauplätzen in den Dörfern....

Fahrradprüfung in der Grundschule: So bereiten Sie Ihr Kind gut darauf vor

Die meisten Grundschüler in Deutschland bekommen im letzten Grundschuljahr von der jeweiligen Landespolizei ihre Fahrradprüfung abgenommen. Ein sinnvolles Projekt, das viel zur Verkehrssicherheit der...

Kennenlernphase: Diese No Gos thematisieren Frauen immer wieder

Tricksen, Verunsichern, blöde Sprüche und dumme Spielchen: So mancher männliche Dating-Kandidat fährt in der Kennenlernphase ein ziemlich schräges Programm. Und sendet Signale aus, die...

Nicht verpassen!

Alle wollen Strandfeeling: Strandkorbproduktion boomt!

Was zaubert wohl mehr Strand- und Meeres-Ambiente in heimatliche Gefilde, als ein Strandkorb? Das Kult-Flechtwerk hat in den vergangenen Jahrzehnten längst seinen Siegeszug in...

Reiseexperte Christian König: „Man muss nicht 300 Kilometer fahren, um Schönes zu entdecken“

Das Reizvolle der eigenen Heimat: Während so mancher erst in der Corona-Pandemie entdeckte, welche schönen Ausflugsziele direkt vor der Haustür liegen, sahen es andere...

Späte Mutterschaft: DAS steckt man dann nicht mehr so gut weg!

Für eine späte Mutterschaft gibt es viele gute Gründe. Genau so wie für eine frühe Mutterschaft. Wer heute sein Kind mit Ende Dreißig / Anfang...

Neue Freundin gesucht? Ein Online-Portal machts möglich

Umzug, Mutterschaft, Jobwechsel oder schlichtweg auseinandergelebt: Gründe, warum Frauenfreundschaften zerbrechen, sich langsam ausschleichen oder einfach nicht mehr funktionieren, gibt es viele. Für Frauen ab Mitte...

Masseur spritzte Lippen auf & vergrößerte Brüste – Hochstapelei vom Feinsten!

Wer mit seinem Körper unzufrieden ist und der Natur hier und da etwas nachhelfen möchte, informiert sich vor einem etwaigen Eingriff zumeist über einen...