Sonntag, 25. Februar, 2024

Neueste Beiträge

Keramik, Deko, Einzelstücke: 3 kreative Instagramerinnen stellen sich vor

Tolle Unikate, Einzelstücke wie vom Nobel-Designer und immer wieder wunderschöne Keramik: Für Deko- und Einrichtungsfans ist Instagram eine riesige Fundgrube. Freunde des guten Stils finden auf der beliebten Social-Media-Plattform unzählige Produkte, die die eigenen vier Wände, den Garten oder aber den Kleiderschrank kreativ verschönern und bereichern. Ein Großteil des Instagram-Angebotes ist handgemacht und zwar von Frauen. Mittlerweile vermarkten viele Instagramerinnen ihr Angebot direkt über das Portal und finden so auf digitalen Pfaden zum Kunden und zur Zielgruppe.

Interessierte und kauflustige User indes kommen bequem zu wunderbaren Produkten, die es nicht an jeder Ecke gibt. Wie zum Beispiel jene von Antonia Hillebrand, Jessica Schwarz und Mona Hellwig. Alle drei Frauen verkaufen Handgemachtes über Instagram und stellen sich bei uns im Magazin selbst vor.

3 kreative Instagramerinnen geben Einblick in ihre Arbeit

Den Anfang macht Antonia Hillebrand, die sich mit edlen Stücken unter Antonia Hillebrand Keramik einen Namen gemacht hat:

Antonia Hillebrand Keramik

Das schönste Lob für mich ist, wenn sich jemand in ein Gefäß von mir verliebt hat und sich richtig davon angezogen fühlt.

Antonia Hillebrand

 

Ich habe das Gefühl, dass Dinge, die mit Hingabe handwerklich hergestellt wurden, Menschen manchmal wie Kunstwerke emotional berühren können. Ich würde sagen, dass dies auch mein Leitfaden bei der Herstellung meiner Keramik ist. Er führt mich zum letztendlichen Form- und Farbergebnis und ich bin erst dann zufrieden, wenn ich selbst beim Betrachten und Anfassen meiner Gefäße etwas empfinde.

Hochwertige Gebrauchskeramik mit künstlerischem Schwerpunkt

Seit einem Töpferkurs 2020 (bei Ulrike Trommsdorf) lerne ich leidenschaftlich gerne einfach nur durch’s Machen, Ausprobieren und Experimentieren, also autodidaktisch. Einige meiner Arbeiten sind auch ohne Drehscheibe hergestellt und nur mit der Hand geformt, wie z.b. alle Vasen auf dem Foto. Bis jetzt stelle ich hauptsächlich Keramik für den Gebrauch her, doch die ein oder andere kleine Skulptur ist auch schon dabei. Mein Interesse liegt neben dem funktionalen auf jeden Fall auch stark auf dem künstlerischen Ansatz, so dass eine meiner Vasen durchaus auch ohne Blumen – als Skulptur – auf einem Ihrer Regale stehen könnte.

Mir ist wichtig, dass alle Gefäße möglichst langlebig und unempfindlich sind.

Daher sind sie sehr hoch gebrannt, dadurch hitze- und säurebeständig, können für sämtliche Lebensmittel problemlos verwendet werden und sind backofen- und spülmaschinenfest. Erhältlich sind meine Einzelstücke auf Märkten aller Art in Aachen und Köln, sowie auf Anfrage bei Instagram.

Auf meiner Instagram-Seite finden Sie zudem Informationen zu bevorstehenden Märkten, Fotos und Prozess-Videos.

Jessis Kreativwerkstatt

Die zweite im Bunde der Vorstellungsrunde ist Jessica Schwarz aus Hochwaldhausen, die sich mit ihrem Label Jessis Kreativwerkstatt auf liebevolle Handarbeit spezialisiert hat:

Mein Name ist Jessica Schwarz, ich bin 30 Jahre alt und zweifache Mama. Hauptberuflich bin ich in der ambulanten Pflege in Fulda tätig. Ich wohne gemeinsam mit meiner Familie im mittelhessischen Vogelsbergkreis im beschaulichen Ort Hochwaldhausen. Neben meinem Hauptberuf habe ich seit Anfang des Jahres mein Kleingewerbe angemeldet – Jessis Kreativwerkstatt. Dieses steht für liebevolle Handarbeit.

Jessis KreativwerkstattHier lasse ich meiner Kreativität freien Lauf. Wir haben eine alte Telefonzelle restauriert, aus der nun ein Selbstbedienungshäuschen entstanden ist.

Der Kauf in diesem “Mini-Laden” funktioniert so: Hineingehen, Mitbringsel, Geburtsgeschenk, Deko-Artikel oder Geschenk passend zu jedem Anlass oder per Vorbestellung mitnehmen und das Geld in die angebrachte Kasse werfen. Oder bequem per Paypal zahlen. Shoppen ohne Stress, langes Anstehen oder Parkplatzsuche.

Kurze Wege zu hochwertigen Accessoires im ländlichen Raum

Gerade für den ländlichen Raum ist es doch eine schöne Sache, nicht extra für spontane Geschenkbesorgungen in die Stadt hetzen zu müssen. Da alles von Anfang an so gut angenommen wurde, bekommt die Telefonzelle nun Zuwachs. Denn wir haben noch ein Gartenhäuschen dazu gestellt, um mit noch mehr Auswahl zu punkten. Vor allem personalisierte Geschenke sind sehr gefragt, egal zu welchem Anlass. Ich nehme auch jederzeit Ideen von Kunden entgegen, nach denen ich kreative Einzelstücke fertige.  Einfach vorbeischauen – ich freue mich auf Ihren Besuch. Alle Details und Neuigkeiten rund um meine handgemachten Produkte finden Sie auf meinem Instagram-Account.

Mona Hellwig: Die Kunst des Nähens während der Elternzeit erlernt

Last but not least stellt Mona Hellwig ihr Label HummelWunder vor:

Ich heiße Mona Hellwig, bin 36 Jahre alt und arbeite hauptberuflich als Erzieherin in einem Kindergarten. Vor knapp vier Jahren habe ich mir während meiner Elternzeit das Nähen selbst beigebracht.

Hummelwunder

 

Der Name HummelWunder ist meiner Tochter gewidmet, die von Geburt an die sogenannten „Hummeln im Po“ hat und die – gemeinsam mit meinem Sohn – mein größtes Wunder ist. Anfangs nähte ich ausschließlich für meine Kinder. Aus „mal probieren, ob ich das kann“ wurde schnell eine große Leidenschaft. Ich beschenkte Freunde und Verwandte mit meinen selbst gezauberten Sachen.

Mit dem Wunsch, noch mehr Menschen mit den von mir liebevoll gestalteten Unikaten ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern, meldete ich im März 2023 mein Gewerbe im Nebenerwerb an.

Kreativ sein – Neues erschaffen

Dieses befindet sich seither im Aufbau. Mein drittes Kind sozusagen – es ist momentan noch klein, aber wer weiß was daraus noch erwachsen wird?! Ganz nach dem Motto: „Geduld ist das Vertrauen, dass alles dann passiert, wenn die Zeit reif dafür ist.“ (Andreas Tenzer).

Kreativität bedeutet für mich, immer wieder Neues zu erschaffen. Ich produziere hauptsächlich, aber nicht ausschließlich auf Nachfrage – nach Kundenwunsch angefertigte Einzelstücke. Neben Pumphosen und Stramplern für Kinder kreiere ich auch Taschen, Deko, verschiedene Arten von Kissen (Geburts-, Haus-, und Hochzeitskissen…), Schultüten und vieles mehr.

Interessierte lade ich herzlich ein, auf meiner Instagram-Seite vorbeizuschauen.

Bilder / Copyrights:

pexels.com (Symbolbild), Antonia Hillebrand, Jessica Schwarz, Mona Hellwig

 

Dieser Artikel ist eine bezahlte Promotion. 

 

"

Latest Posts

Nicht verpassen!