Wendler

Vor einigen Tagen machte im Netz ein Video der Wendler-Freundin Laura (im Bild mit Michael Wendler) die Runde. In dem Clip war zu sehen, wie sie Michael Wendler mit einem protzigen Pick-up Car als Geschenk für ihn überraschte. Die junge Frau aus Sachsen-Anhalt, die vom Alter her die Tochter von Schlagerbarde Michael Wendler sein könnte, hat das „Sich-den-Medien-präsentieren“-Spiel schnell begriffen.

Nach ihrem Schulabbruch in Deutschland, nach dem sie zum Wendler in die USA zog, betätigt sich Laura nun als Influencerin und hat sich bereits für den Playboy ausgezogen. Auf ihrem Instagram-Kanal präsentiert sie kontinuierlich ihre Liebe zum Wendler. Teilweise auf sehr naive und nicht selten etwas peinliche Art. Aber jede(r), wie er will, was soll`s!

Wendler kommt im Netz wie ein Sugar-Daddy rüber

Ob sie ihrem Schatz, der auf Lauras Kanal immer wieder wie ein lustmolchiger Sugar-Daddy rüberkommt, das Gefährt schenkte, weil der momentan ja vielleicht knapp bei Kasse ist, ist nicht bekannt. Verschiedene Medien berichten zumindest übereinstimmend, dass das deutsche Finanzamt hinter dem Sänger her ist.

In einem Artikel auf t-online.de vom 28. Januar 2020 kann man dazu unter anderem folgendes lesen:

„(…)Dem Schlagerbarden soll bei der Einreise in Deutschland eine Pfändung drohen.

Noch-Ehefrau Claudia Norberg ist pleite. Die 49-Jährige hat Insolvenz anmelden müssen. Auch Michael Wendler soll finanzielle Probleme haben. Wie die „Bild“-Zeitung berichtet, geht es um Steuerzahlungen aus dem Jahr 2015 plus Säumniszuschlägen.(…)Über 110.000 Euro soll das Finanzamt Wesel von dem selbst ernannten German King of Pop fordern. Aus diesem Grund sollen jetzt alle deutschen Zollbehörden mit der Vollstreckung des Betrages beauftragt worden sein. Sollte der Auswanderer also deutschen Boden betreten, dürfen die Vollstreckungsbeamten „zuschlagen“ und sämtliche Luxusartikel wie Uhren, Schmuck und Bargeld sofort pfänden.(…)“

Sofortige Pfändung: Das kann in deutschen Landen auch schon mal heißen, dass der Gerichtsvollzieher Backstage zu Besuch kommt….! Im Frühjahr will der Wendler wieder in Deutschland gastieren, plant ein Konzert in seiner Heimat.

Muss am Ende noch Laura die Geldbörse öffnen?

Mal schauen, ob es denn so dicke kommt. Wenn ja, wird sicherlich Laura als Trost-Engel zur Verfügung stehen. Und vielleicht auch gleich die Influencer-Kasse für ihren Schatz öffnen (müssen)? Immerhin: Sie wäre nicht die erste, die sich einen reichen Mann angelte und am Ende in den einst Wohlhabenden reinbuttern muss.

Was genaues weiß man nicht. Aber: Bei dem ungleichen Paar bleibt es spannend!

Bildnachweis: picture alliance/Revierfoto/Revierfoto/dpa

"

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.