Montag, 6. Februar, 2023

Neueste Beiträge

“Sie weiß von Dir” – Netzgemeinde entsetzt über das Ende des Netflix-Thrillers

Stellen Sie sich vor, Sie schauen an etlichen Abenden einen packenden Thriller auf Netflix. Einen Thriller, der alles hat, was ein guter Psycho-Streifen haben muss:

Tolle Darsteller, eine mitreißende Story sowie abwechselndes Grusel- und Gänsehautfeeling. Sie können es kaum erwarten, abends – nach einem langen Tag – in die Streaming-Story einzutauchen und mit den Protagonisten mitzufiebern.

“Sie weiß von Dir” ist so ein Thriller. Die Netflix-Serie zieht den Zuschauer von Anfang an in den Bann und ist so spannend, dass sie dazu verführt, sich gleich zwei oder drei Teile der insgesamt sechs Folgen hintereinander anzuschauen.

Fesselnde Dreiecksstory im aktuellen Netflix-Thriller

Die Handlung ist schnell erzählt: Es geht um eine alleinerziehende Mutter (Louise), die sich in ihren Chef, einen Psychiater (David), verliebt. Dessen Frau Adele (im Bild mit ihrem Mann David) freundet sich kurz nach Affärenbeginn mit Louise an und die spannende Mystik beginnt. Schnell wird dem Zuschauer klar, dass mit Adele irgendetwas nicht stimmt. Und auch David scheint von einem dunklen Zauber umgeben zu sein.

Ab hier entfaltet der Thriller die oben beschriebene Wirkung und der Zuschauer verfolgt die Dreiecksstory gebannt.

Lange wird nicht klar, welches Geheimnis Adele und welches Geheimnis David hat – beziehungsweise sie beide gemeinsam haben.

Als es sich auflöst, mindert das die Spannung kein bißchen, doch kommen hier dann eigenartigerweise viel abgehobene Esoterik und Magie ins Spiel – Elemente, die bis dato keine Rolle in der Serie spielten.

Usergemeinde im Netz ist über das Ende empört

Dementsprechend fällt denn auch das Ende aus, über das die Usergemeinde im Web regelrecht empört und voller Kritik ist.

So schreibt beispielsweise Userin “queeneliza1” auf dem Portal moviepilot.de:

“Zu Beginn fand ich es unglaublich spannend, hat mich in den Bann gezogen. Doch nach und nach wurde es mir zu offenkundig mystisch und nicht mehr authentisch. Schade, dass es sich so im Sog dieses Pseudo Übersinnlichen verfängt, besonders das Ende (die ganze letzte Folge) finde ich dann doch extrem dick aufgetragen und zudem auch noch verwirrend.”

Voller Klartext ist auch der Kommentar von Userin “Jane.diepold”, die da schreibt:

“Meines Erachtens nach war der Beginn recht stark, in der Mitte wurde es sehr langsatmig und das Ende fand ich vollkommen unpassend. Als Thriller kann man das wahrlich nicht bezeichnen.”

Noch weiter geht man auf der Seite rnd.de, wo die Schlagzeile zu dem Thriller folgende ist:

“Sie weiß von Dir“: Warum Sie diese Netflix-Serie nicht zu Ende gucken sollten”

Klingt alles ziemlich mystisch? Ist es auch! Dennoch muss man den Film ganz und gar nicht in Grund und Boden kritisieren, es ist ja nun auch nur ein filmisches Ende, dass viele Zuschauer so aufregt.

Einfach anschauen…!

“Was passiert denn da nun genau am Ende?” werden sich etliche Leser jetzt vielleicht fragen. Nun – gespoilert werden soll hier nicht.

Wer neugierig ist, sollte sich den Thriller einfach anschauen. Bis zum – nun ja – Ende…!

Quelle:

moviepilot.de, rnd.de

Bild: Mark Mainz/NETFLIX © 2020

Latest Posts

Nicht verpassen!