Freitag, 9. Dezember, 2022

Neueste Beiträge

“Ich werde nie mit einem Fan zusammen sein” – Klartext von Inka

Sie verkuppelt seit Jahren Paare im TV und ist seit einiger Zeit auch das Gesicht einer Partnerbörse im Internet: Inka Bause. Die lebenslustige Blondine, die schon zu DDR-Zeiten mit Ohrwürmern ein Star war (und stets nur “Inka” genannt wurde), ist ein präsentes Fernsehgesicht und beim Publikum überaus beliebt.

Dass sie Single ist – daraus hat sie nie einen Hehl gemacht und tut es bis heute nicht. Warum sie noch solo durchs Leben geht, ist an und für sich eine gute Frage, denn bei Inka fehlt es weder an Charme noch an Sympathie. Und von der Optik her dürfte sie der Traum vieler Männer sein. Und doch ist sie solo – wie so viele attraktive und erfolgreiche Frauen.

Denn ganz gleich ob prominent und nicht prominent: Gut aussehende Frauen, die dazu noch top im Job sind, haben es bekanntlich extrem schwer, einen passenden Partner zu finden.

Inka liegen viele Männer zu Füßen – doch ein Fan kommt nicht in Frage

Während die Otto-Normalo-Frau allerdings meist nur zwischen Online- und Offline-Dating wählen kann – und ansonsten auf den berühmten Zufall warten muss – könnte sich Inka die Männer massenweise aussuchen. Ihr Bekanntheitsgrad macht es möglich. Doch will sie das überhaupt?

Hierzu hat die Moderatorin und Sängerin in der aktuellen BILD der FRAU eine ganz klare Ansage gemacht. Die da lautet:

“Ich werde nie mit einem Fan zusammen sein. Egal, wie attraktiv er ist.”

Damit schlägt die Fernsehfrau jenen Weg aus, den beispielsweise VIP-Größe Peter Maffay  gegangen ist. Die Rocklegende verliebte sich in einen weiblichen Fan und ist heute – nach mehreren gescheiterten Ehen – mit einer jungen Lehrerin aus Halle zusammen.

Dass so eine Verbindung heikel ist, versteht sich. Denn derjenige, der im Rampenlicht steht, kann sich nie ganz sicher sein, ob jener Mensch, mit dem er dann durchs Leben geht, die Person oder den Promi sieht.

Ein Partner, der einen von früh bis spät bewundert – das liegt nicht jedem!

Genau das möchte Inka Bause nicht und betont diese Problematik im oben genannten BILD der Frau-Artikel.

Überaus verständlich! Wer will schon mit jemandem zusammen sein, der womöglich tagtäglich zu einem aufschaut und vielleicht sogar zum ewigen “Ja-Sager” mutiert?

Aber wie das so ist im Leben: Der Alltag und die Menschen sind bunt, jeder soll und kann machen was er will. Zum (Liebes)Glück!

Bild: picture alliance / SchwabenPress | Guenter Hofer

Quelle: Bild der Frau vom 8.Juli 2022

"

Latest Posts

Nicht verpassen!