Sonntag, 24. Januar, 2021

Neuste Beiträge

Corona, Homeoffice & Mode: Business-Kleidung wird zum Ladenhüter!

Make-up auflegen, ins schicke Kostüm schlüpfen und zum Meeting aufbrechen - so würde für unzählige Businessfrauen in normalen Zeiten der Tag beginnen. Die Betonung...

„In den Bergen gibt es nur das Hier und Jetzt“ – Tiroler Bergsteigerin Barbara Saxl im Interview

Majestätische Berge, faszinierende Gipfel und einzigartige Bergsteigerrouten: Keine Frage, die Tiroler Bergwelt strahlt einen besonderen Zauber aus! Hineingeboren in diese fantastische Natur entwickelte die...

Partnervermittlerin aus High-Class-Segment über Online-Dating: „Das sind Wühltische“

Online-Dating - ein Kapitel für sich. Wohl jede Singlefrau, die hier schon einmal unterwegs war, weiß dazu Interessantes, Skurriles oder auch Fragwürdiges zu berichten....

Neue Folgen von „Sex and the City“: Da waren`s nur noch drei!

Es war DIE Kultserie Ende der 90er / Anfang der 2000er: "Sex and the City". Das facettenreiche Datingleben vier erfolgreicher Singlefrauen fesselte Millionen weiblicher...

Vater mit 78 – Jack White und seine Frau erwarten Baby!

In den letzten Jahren haben schon viele ältere Promis als späte Väter Schlagzeilen gemacht. Ulrich Wickert zum Beispiel, Fritz Wepper oder Jean Pütz. Aber: mit fast 80 Lenzen Vaterfreuden entgegen zu sehen, ist dann doch die Ausnahme! In einem Alter in dem schon manche ältere Herren das Zeitliche segnen, erwarten der Produzent Jack White und seine Frau Rafaella (im Bild) ein Baby.

White, der unzählige Hits für Schlagergrößen wie Tony Marshall, Roberto Blanco und auch Andrea Jürgens schrieb, ist bereits mehrfacher Vater – er hat aus vergangenen Beziehungen fünf Kinder.

Allerdings wirft eine so späte Vaterschaft auch Fragen auf. Wie lange wird Jack White noch so fit oder – auch das darf man nicht ausblenden! – am Leben sein?

Wird sein Kind, laut Medienberichten ein Junge, den Vater noch Jahrzehnte haben oder nur wenige Jahre? Oder wird später eher die Mutter, immerhin deutlich jünger als der Vater, die Bezugsperson sein, weil es den Vater nicht mehr gibt?

Auffällig ist es irgendwie schon, dass gerade in Partnerschaften, die aus der Kombination vermögender Mann/jüngere Frau bestehen, oft Männer, die schon im Seniorenalter sind, nochmal Vater werden.

Ob der Gedanke, dass, wenn der Mann dann doch nur noch wenige Jahre seines Kindes mitbekommt, ja noch immer die Mama (und genügend Geld sowieso!) da ist, bei solchen Entscheidungen mit rein spielt?

Zumindest könnte man auf solche Gedanken kommen, wenn man sich die späten Vaterschaften prominenter Männer in den letzten Jahren ansieht.

So oder so: fakt ist, dass es eher traurig für die Kinder solcher späten Väter ist, wenn sie mit ihrem Vater nicht einen Begleiter bis hin ins Erwachsenenalter haben, sondern ihn vielleicht nur bis in die Teenie-Jahre bei sich haben dürfen.

Fakt ist aber auch, dass man es den so viel jüngeren Frauen, die mit solchen berühmten Männern zusammen sind, auch nicht verdenken kann, wenn sie Nachwuchs wollen. Oftmals ist es für diese Partnerinnen ja das erste Kind.

Insofern: man kann und sollte den Stab über späte Vaterfreuden nicht brechen. Eine kritische Haltung diesbezüglich aber muss erlaubt sein!

Bildnachweis: picture alliance / dpa

Latest Posts

Corona, Homeoffice & Mode: Business-Kleidung wird zum Ladenhüter!

Make-up auflegen, ins schicke Kostüm schlüpfen und zum Meeting aufbrechen - so würde für unzählige Businessfrauen in normalen Zeiten der Tag beginnen. Die Betonung...

„In den Bergen gibt es nur das Hier und Jetzt“ – Tiroler Bergsteigerin Barbara Saxl im Interview

Majestätische Berge, faszinierende Gipfel und einzigartige Bergsteigerrouten: Keine Frage, die Tiroler Bergwelt strahlt einen besonderen Zauber aus! Hineingeboren in diese fantastische Natur entwickelte die...

Partnervermittlerin aus High-Class-Segment über Online-Dating: „Das sind Wühltische“

Online-Dating - ein Kapitel für sich. Wohl jede Singlefrau, die hier schon einmal unterwegs war, weiß dazu Interessantes, Skurriles oder auch Fragwürdiges zu berichten....

Neue Folgen von „Sex and the City“: Da waren`s nur noch drei!

Es war DIE Kultserie Ende der 90er / Anfang der 2000er: "Sex and the City". Das facettenreiche Datingleben vier erfolgreicher Singlefrauen fesselte Millionen weiblicher...

Nicht verpassen!

In sich ruhen – das geht auch phasenweise!

In sich ruhen - das sollte man im Alltag möglichst immer. Zumindest liest man es so in Ratgeberteilen von Zeitschriften, bei den vielen Coaches...

„Auf einmal standen Kunstinteressierte bei uns zu Hause“ – Künstlerin Alina Sellig über ihre Passion

Wie viele Menschen träumen davon, so zu leben, wie sie es sich wünschen? Und wie viele Coaches verkaufen tagtäglich nichts anderes als die Motivation...

Hautpflege im Winter? 6 einfache Tipps für einen strahlenden Teint!

Freuen Sie sich schon auf den baldigen Wintereinbruch? Die kalte Jahreszeit lockt mit glitzerndem Schnee, duftenden Keksen und besinnlicher Weihnachtszeit. Doch sobald die Temperaturen...

Film, TV, Gewalt und Seele – Kolumne von Barbara Edelmann

In jungen Jahren nahm ich mir mal vor, mehr für meine kulturelle Bildung zu tun. Die Kleinkunstbühne hatte meistens wegen Reichtum geschlossen, also kaufte...

Humor – warum er für Beziehungen so wichtig ist

Beim ersten Date über den Humor des Date-Kandidaten irritiert sein oder feststellen, dass er überhaupt keinen hat: Geht gar nicht! Eine solche Situation bringt...