Samstag, 28. Mai, 2022

Neueste Beiträge

Medizin-Koryphäe appelliert: „Tragt Radhelme!“

Wenn die Familien-Radtour bei bestem Wetter am Wochenende in der Klinik endet oder man auf sich auf dem Weg zur Arbeit plötzlich im Notarztwagen...

Es geht wieder los: „Boss“ Bruce Springsteen kommt 2023 nach Deutschland

Zeitlose bodenständige Musik mit einem unverwechselbaren Sound, ein skandalfreies Leben und Songtexte, die das ganz normale Leben mit all seinen Facetten widerspiegeln: Das ist...

Klartext beim Online-Dating: Hardballing macht von sich reden

Nach gefühlt tausend neu gesetzten Dating-Trends in letzter Zeit wird aktuell wieder einem brandneuen Phänomen in Sachen Online-Dating und Offline-Kennenlernen gefrönt. Angesagt ist nun...

Wie geht man mit Akne im Erwachsenenalter um?

Die Wissenschaftler sind sich nicht einig darüber, woher die Akne bei Erwachsenen genau kommt. Wie es aussieht, sind jedoch bis zu 50% aller Frauen...

Megatrend Audio: Diese Kult-Promis haben einen eigenen Podcast

Der Podcast als schöne Ergänzung zum Lesen: Diese Möglichkeit hat sich in den letzten Jahren im Web immer mehr ausgebreitet. So sind verschiedene Audio-Plattformen entstanden, auf denen man nicht nur seine Lieblings-Playlists zusammenstellen kann, sondern auch in den Genuss von zahlreichen Podcasts kommt. Letztere vervielfachen sich immer mehr und es gibt sie mittlerweile in allen möglichen Genres.

So haben beispielsweise Crime-Podcasts und Geschichten aus dem wahren Leben Hochkonjunktur. Aber auch Spezial-Audios zu Themen wie Aktien oder Startups haben längst ihr Publikum gefunden.

Immer mehr Prominente haben einen eigenen Podcast

Inmitten dieser Podcast-Vielfalt mischen auch immer mehr Prominente mit, die ein eigenes Hörformat für ihr Fans produzieren.

Wir stellen drei Podcasts von Kult-Promis vor:

„Des Königs neuer Podcast“ von Jürgen Drews

Im Team mit Felix Moese, der den „König von Mallorca“ zu allen möglichen Episoden in seinem Leben interviewt, gestalten die beiden seit Neuestem einen Podcast. Dieser ist extrem unterhaltsam und interessant. Im noch jungen Format plaudert der Kultsänger („Ein Bett im Kornfeld“) über Geschichten aus seinem Leben und beleuchtet sowohl berufliche als auch private Dinge.

Die Storys sind nicht sehr lang, meist so um die 18 Minuten, was aber nicht nachteilig ist, da weniger ja bekanntlich mehr ist. Man erfährt viel über die Anfänge der Karriere von Jürgen Drews, aber auch manche absurde Geschichte wie die von der Suche nach dem verloren gegangenen Familiendackel oder einem zerbrochenen Sportwagen.

„Lose Luder“ von Desirèe Nick

Auch die spitze Zunge von Kabarettistin und Unterhaltungskünstlerin Desirèe Nick hat es in den Reigen der Podcasts geschafft – DEM Schlaraffenland für Plaudertaschen, wie die Nick ja eine ist.

In ihrem Format „Lose Luder – by invitation only“ plaudert der Reality-Star mit Leuten wie Wolfgang Joop, Nadja Abd el Farrag (Naddel) oder Uwe Ochsenknecht.

Das Audio-Format als unterhaltsame Ergänzung im Alltag

Im Podcast dominiert – was nicht verwundert – das lose Mundwerk der Nick und macht so dieses Audioformat zu einer unterhaltsamen Option während man mit der Buchhaltung, dem Abwasch oder dem Wäschelegen beschäftigt ist.

Überhaupt eignen sich Podcasts dieser Art wunderbar zur Untermalung und Ablenkung bei drögen (Haus)Arbeiten, die man eher hinter sich bringen als sich ihnen mit Wonne widmen will.

Da lohnt sich auch das Einschalten des Podcasts von Moderatorin Barbara Schöneberger, der da heißt:

„Mit den Waffeln einer Frau“

Schönebergers Gäste sind – ähnlich wie bei Desirèe Nick – sehr illuster und sehr bekannt. So plaudert die stets gut gelaunte TV-Frau mit Frank Elstner, Henning Baum oder Mickie Krause. Wie bei den beiden anderen erwähnten Formaten auch, erfährt der Hörer Interessantes, Unterhaltsames und häufig auch noch nicht Bekanntes aus dem Leben dieser VIP`s.

Allzu tiefgreifende Themen darf man freilich weder bei Drews noch bei der Nick oder Schöneberger erwarten, aber sie machen ja auch in diesem speziellen Audio-Bereich nichts anderes als das, was sie beruflich machen: Unterhaltung!

Bild (Symbolfoto): pexels.com / cottonbro

"

Latest Posts

Medizin-Koryphäe appelliert: „Tragt Radhelme!“

Wenn die Familien-Radtour bei bestem Wetter am Wochenende in der Klinik endet oder man auf sich auf dem Weg zur Arbeit plötzlich im Notarztwagen...

Es geht wieder los: „Boss“ Bruce Springsteen kommt 2023 nach Deutschland

Zeitlose bodenständige Musik mit einem unverwechselbaren Sound, ein skandalfreies Leben und Songtexte, die das ganz normale Leben mit all seinen Facetten widerspiegeln: Das ist...

Klartext beim Online-Dating: Hardballing macht von sich reden

Nach gefühlt tausend neu gesetzten Dating-Trends in letzter Zeit wird aktuell wieder einem brandneuen Phänomen in Sachen Online-Dating und Offline-Kennenlernen gefrönt. Angesagt ist nun...

Wie geht man mit Akne im Erwachsenenalter um?

Die Wissenschaftler sind sich nicht einig darüber, woher die Akne bei Erwachsenen genau kommt. Wie es aussieht, sind jedoch bis zu 50% aller Frauen...

Nicht verpassen!

Familienurlaub im Oman – Tipps für ein unterschätztes Reiseziel

Der Oman ist vielleicht nicht die naheliegendste Wahl für Reisen, schon gar nicht mit Kindern. Sie werden jedoch überrascht sein zu erfahren, dass der...

Spannung bis zum Äußersten: „HOME – Haus der bösen Schatten“ von Riley Sager

Düstere Anwesen, von Wald umgeben und geschützt durch steinalte Mauern - keine Frage: Um solche Gemäuer rankten sich in allen Zeiten Spukgeschichten und auch...

Unterhaltung in Krisenzeiten: Barbara Schöneberger hat die richtige Einstellung!

So richtig viel, worüber man sich derzeit freuen oder über das man lachen kann, gibt es nicht. Die Corona-Krise ist noch nicht mal richtig...

Tolle bundesweite Familienaktionen zum „Tag des Waldes“ am 21. März

Der Wald: Mal gibt er sich mystisch, mal geheimnisvoll und mal düster. Letzteres allerdings meist nur in Krimis und Thrillern im Dämmerlicht und bei...

Neuer Dresscode am Ballermann: Barfuß und oberkörperfrei sind passé!

Barfuss oder mit ollen Badeschlappen, Oberkörperfrei und angetrunken oder in nasser Badehose und voller Drogen: Das Publikum am Ballermann hatte bislang nicht selten eine...