Montag, 6. Februar, 2023

Neueste Beiträge

Bühnencomeback geplant: Dieter Bohlen will wieder Modern Talking-Hits schmettern

Nach seinem Aus als Juror bei “Deutschland sucht den Superstar” will Pop-Titan Dieter Bohlen wieder ins Rampenlicht der Bühne. Das hat er über Social-Media aktuell bekanntgegeben.

stern.de schreibt dazu:

“(…)Der frühere “DSDS”-Chefjuror Dieter Bohlen will bald wieder Modern-Talking-Hits auf großer Bühne singen. “Ja meine Freunde, bald gibt’s wieder richtig was auf die Ohren”, sagte der 67-Jährige in einer Instagram-Story. A

uftreten will Bohlen demnach am 6. August 2022 auf dem Schlager-Festival “Lieblingslieder” in Bonn. Auf der Festival-Seite werden neben Bohlen auch Giovanni Zarrella, Marianne Rosenberg, DJ Ötzi, Jürgen Drews und Vanessa Mai angekündigt – Bohlen ist “Special Guest”.(…)”

Davon, dass der große Blonde aus Hamburg, der längst noch nicht zur alten Garde gehört, zusammen mit seinem Ex-Duo-Partner Thomas Anders singt, war allerdings keine Rede.

Ob Bohlen und Anders es noch mal zusammen versuchen?

Bekanntlich hat es zwischen den beiden immer mal gekracht, der aktuelle Status der Verbindung der beiden ist fraglich. Sprechen Sie (noch oder wieder?) miteinander, sind sie sich spinnefeind oder ganz und gar egal? Etwas ganz genaues weiß man nicht…

Allerdings hat der Gedanke, dass die beiden mal wieder als Gesangsduo auftreten, Charme. Es gibt zwar eine ganze Menge Leute, die den seichten Pop von Modern Talking als “keine richtige Musik” abtun, doch der riesige Erfolg der beiden in den 80ern spricht für sich.

Wer dieses Jahrzehnt erlebt hat, weiß, dass das eine Wahnsinnszeit war und Modern Talking gehörten damals einfach dazu.

Ein Modern-Talking-Revival wäre ein absolutes Nostalgie-Higlight!

Natürlich wären Auftritte der beiden in der “Jetzt-Zeit” nicht dasselbe, wie dazumal, aber es wäre mal ein Highlight. Weil Nostalgie so schön ist und ein Eintauchen in die Entertainment-Welt der 80er bei vielen Leuten so gut wie immer mit einem wohligen Gefühl verbunden ist…!

Ob die beiden das ähnlich sehen? Nun – das bleibt abzuwarten. Einstweilen wird Super-Produzent Bohlen auf der Bühne von sich reden machen und wer weiß: Vielleicht ist das der Startschuss zu einem “80er-Jahre-Revival”-Comeback des ungleichen Duos, das zweifelsohne auch heute noch sein Publikum verzaubern würde!

Quelle: stern.de vom 14.12.21

Bild: picture alliance / dpa / Stefan Gregorowius | Stefan Gregorowius

 

Latest Posts

Nicht verpassen!