Dienstag, 30. Mai, 2023

Neueste Beiträge

“Seitenweise Glück”: Zwei Frauen moderieren neuen Bücherpodcast

Lesen macht glücklich! Darin sind sich wohl alle Leute einig, die Bücher lieben. Inspirationen zu diesem gedruckten Glück bekommt man heute überall: In den sozialen Medien, im Fernsehen oder über die Freundin, die einen bestimmten Schmöker auf dem Nachttisch liegen hat.

Mittlerweile spielen aber auch in Sachen Lesefutter Podcasts eine immer wichtigere Rolle. Die Streamings, die in den Bereichen True Crime und Ernährung längst ihre Fans erobert haben, mischen digital immer häufiger mit und punkten mit guten Tipps.

Aller 14 Tage werden im neuen Podcast zwei Bücher besprochen

Aktuell ist in diesem Zusammenhang der Podcast “Seitenweise Glück” an den Start gegangen, der von Dörte Apel und Hella Hoofdmann moderiert wird. Die beiden Frauen, die den Hörspaß für die Frauenzeitschrift BILD der FRAU bespielen, besprechen in jeder Folge zwei Bücher.

Ab sofort können sich interessierte Leseratten auf neue Buchvorstellungen im 14-tägigen Rhythmus freuen. In der ersten Folge widmen sich die Podcasterinnen der Kult-Autorin Charlotte Link und ihrem Gänsehaut-Hammer “Einsame Nacht”, sowie dem aktuellen Roman von Petra Hammesfahr – “Stille Befreiung”.

Leseratten sollten reinhören!

Wer Lesen und Podcasts mag, sollte also reinhören in die Empfehlungen. Vielleicht ist ja der ultimative Tip für den nächsten Ausflug in den Buchladen dabei! Zu finden ist “Seitenweise Glück” auf allen bekannten Podcast-Plattformen.

Quelle:

Bild: picture alliance / Zoonar | ArTo

Quelle: lifepr.de vom 21.04.23
"

Latest Posts

Nicht verpassen!