Montag, 19. Oktober, 2020

Neuste Beiträge

Trennung von der besten Freundin – wie damit umgehen?

Trennen sich beste Freundinnen, gibt es eigentlich nur drei Gründe, die zum Cut führen. Zum einen ist es das "Sich-nichts-mehr-zusagen-haben". Man hat sich auseinandergelebt und...

Mega-Trend „ausleihen“ – Die Bohrmaschine kommt im Norden aus der Box!

Samstagnachmittag bei IKEA: Man (FRAU) hat sich diese superschöne Bücherwand für`s Home-Office oder das Wohnzimmer ausgesucht, nach Hause transportiert und kann es nun kaum...

Wer ruft eigentlich bei der Duden-Hotline an? Ganz viele Bestatter…!

Für 1,99 die Minuten erfahren, wo welches Komma gesetzt wird - das ist mit der Duden-Hotline möglich. Viele Leute wissen gar nicht, dass es...

Passend zum Herbst: Neues Album von Katie Melua kommt mit sanften Balladen

Herbstzeit - Balladenzeit! Wer sich für verträumte Musik begeistert und sanften Klängen lauschen will, wenn draußen das Laub durch den Regen wirbelt, der sollte...

Stadtrundgang für Verliebte – Champagne-Städtchen Troyes macht charmantes Angebot!

Was wäre das Verliebtsein ohne ein Glas Champagner? Man trinkt es frisch verliebt beispielsweise am ersten gemeinsamen Silvesterabend oder als schon länger (oder noch immer) Verliebte zum Kennenlern- oder Hochzeitstag. Dass das perlende Gebräu stets dann ins Glas kommt, wenn klopfende oder vertraute Herzen im Spiel sind, weiß man natürlich im Herkunftsgebiet des Champagners am Allerbesten: In der Champagne.

Dort, im nordöstlichen Frankreich wird schon seit dem 17. Jahrhundert Champagner gekeltert und bis heute ist die Region ein beliebter Ort für Touristen aus aller Welt.

In der Champagne begeistert Troyes mit cooler Idee für Verliebte

Mittelpunkt und historischer Hauptort der Region ist das kleine Städtchen Troyes, das seit kurzem mit einer zauberhaften Idee für Paare von sich reden macht.

Dort wurde nämlich eine App entwickelt, die digital die Spuren für einen Stadtrundgang in Troyes vorgibt, auf denen Verliebte dann wandeln können. Los geht es mit einem Quiz, bei dem ermittelt werden kann, zu welchem „Verliebtheits-Typ“ man selbst gehört. Je nachdem, wie die Antworten ausfallen, wird die Tour gestaltet.

In der App sind sogar Fragen eingebaut, die zum Nachdenken über die Partnerschaft anregen und gleichzeitig zum Kennenlernen der Stadt inspirieren.

Die eine oder andere Herausforderung muss auch gemeistert werden, vielleicht sogar ein Kniefall, den ER vor IHR machen soll. Eventuell wird vor dem Musikpavillon ja sogar ein gemeinsames Tänzchen fällig?

Auf in die romantische Fachwerk-Stadt!

So oder so: Paare dürfen gespannt sein, wie sich dieser romantische Stadtrundgang gestaltet. Bislang haben nur französisch sprechende Leute Zugang zu der App, aber die gute Nachricht ist auch: Auf Deutsch ist sie aktuell geplant!

Wer jetzt Lust bekommen hat, sich mit dem Partner auf den Weg in die romantische Fachwerk-Stadt zu machen, um ein prickelndes Wochenende oder einen charmanten Kurzurlaub zu verbringen, der kann sich unter anderem hier über Troyes informieren.

Ein perfektes Ziel für die letzten Spätsommer- oder die ersten Herbsttage. Doch ganz gleich, welche Jahreszeit gerade angesagt ist: Die Liebe hat immer Saison.

Und vielleicht nehmen Sie ja die außergewöhnliche App zum Anlass, Ihren Partner mit einem Trip in die Champagne anläßlich des nächsten Valentinstags zu überraschen?

Vergessen Sie auf jeden Fall nicht, auf Ihre Liebe anzustoßen! Ob daheim oder in Troyes – Champagner ist Trumpf!

Recherche-Nachweis: Frankreich-Magazin, September 2020

Bildnachweis: stock.adobe.com / goodluz"
         

Latest Posts

Trennung von der besten Freundin – wie damit umgehen?

Trennen sich beste Freundinnen, gibt es eigentlich nur drei Gründe, die zum Cut führen. Zum einen ist es das "Sich-nichts-mehr-zusagen-haben". Man hat sich auseinandergelebt und...

Mega-Trend „ausleihen“ – Die Bohrmaschine kommt im Norden aus der Box!

Samstagnachmittag bei IKEA: Man (FRAU) hat sich diese superschöne Bücherwand für`s Home-Office oder das Wohnzimmer ausgesucht, nach Hause transportiert und kann es nun kaum...

Wer ruft eigentlich bei der Duden-Hotline an? Ganz viele Bestatter…!

Für 1,99 die Minuten erfahren, wo welches Komma gesetzt wird - das ist mit der Duden-Hotline möglich. Viele Leute wissen gar nicht, dass es...

Passend zum Herbst: Neues Album von Katie Melua kommt mit sanften Balladen

Herbstzeit - Balladenzeit! Wer sich für verträumte Musik begeistert und sanften Klängen lauschen will, wenn draußen das Laub durch den Regen wirbelt, der sollte...

Nicht verpassen!

Produktivität steigern – aber wie? 5 sofort umsetzbare Wege und ein Bonus-Tipp!

Ein Gastbeitrag von Sarah Derkaoui Sie haben sich auch schon oft gefragt, was die unzähligen “Tipps zum Produktivität steigern” wirklich bringen? Diese Frage beschäftigte mich...

Neuer Mann toppt alte Freunde – Kolumne von Barbara Edelmann

Wissen Sie, was mich richtig sauer macht? Frauen wie Monika, mit denen man über Jahre befreundet ist, zusammen feiert, über alles redet und sogar...

Wenn die Telefonstimme ein Gesicht bekommt oder: Die Kraft der Gedanken – Gastbeitrag von Manu

Hochgesteckte Haare, Bleistiftrock, Brille und eine weiße Bluse mit einer großen schwarzen Schleife am Anfang der Knopfleiste: So stellte ich mir meine Kollegin vor,...

Begehrt und beliebt: „Pools sind das neue Toilettenpapier!“

"Alle stöhnen über die Coronakrise" - So vernimmt man es landauf-landab. Doch sind es wirklich "Alle", die über die Krise stöhnen oder gar selbst...

Für Picknick oder Abendessen im Handumdrehen gemacht: New York Club Sandwich

Soll es abends mal schnell gehen oder steht ein Ausflug in die Natur auf dem Programm, ist es kulinarisch die erste Wahl: Das gute...