Dienstag, 6. Dezember, 2022

Neueste Beiträge

Sterneküche für Zuhause: Die Gourmet-Kochbox machts möglich

Das Kochboxen-Geschäftsmodell hat in den letzten Jahren einen immer breiteren Markt erobert. Via Paket kommen Zutaten und die dazugehörigen Rezepte ins Haus und man kann loslegen am Herd – ohne alles Benötigte vorher im Supermarkt kaufen zu müssen.

Eine coole Idee für Familien oder auch Einkaufsmuffel.

Die Gourmet-Kochbox kommt!

Kam und kommt diese neue Art der Kochboxen zumeist mit alltagstauglichen Rezepten daher, kommt nun die Gourmet-Kochbox auf den Markt. Das Startup, das diese feinen Speisen im Angebot hat, nennt sich Voilá und wurde von zwei jungen Männern gegründet.

Die Idee dahinter ist das Erlebnis “Sterneküche” für daheim. Der Anspruch der Gründer ist groß.

“Wir ermöglichen jedem in Deutschland und Europa, in den Genuss des besten Essens der besten Restaurants zu kommen”

werden die beiden (Julius Wiesenhütter und Florian Berg) in der WELT am SONNTAG vom 12. September 2021 zitiert.

Wer also einen besonderen Anlass in den eigenen vier Wänden zelebrieren will – sei es, weil der neue Schwarm einen erstmalig daheim besucht oder man im Kreis der Familie einen Karrieresprung feiern will, der kann sich – neben der schon länger existierenden Option, sich einen Privatkoch zu buchen – nun alternativ auch Gourmetkost vom Feinsten in die eigenen vier Wände liefern lassen.

Auf getvoila.com kann man von Drei- bis Fünf-Gänge-Menüs auswählen und hat die Gewissheit, die exzellente Kulinarik aus einem Top-Restaurant geliefert zu bekommen.

Damit die erlesene Kost auch wirklich so schmeckt, wie im Lokal, ist jeder einzelne Gang bereits vorbereitet, die Speisen müssen nur noch angerichtet oder erwärmt werden.

Verschiedene Menüs stehen online zur Wahl

Die zur Auswahl stehenden Speisen auf der Homepage von Voilá klingen außergewöhnlich und machen neugierig. Wenngleich sie auch ein wenig klein portioniert daherkommen, aber das ist oftmals so in Sachen Sternenküche.

Aktuell hat man online die  Qual der Wahl und kann beispielsweise zwischen Köstlichkeiten wählen, die “Verano” oder “Crackers Menü” heißen. Wie sich die Speisen zusammensetzen, woher sie kommen und wie sie zubereitet werden, ist auf der Website genau beschrieben.

So kinderleicht kann man also in den eigenen vier Wänden an ein Sterne-Menü kommen  – alle Achtung! Diese Art Service ist auch dazu geeignet, ein wenig Eindruck zu schinden – so zum Beispiel, wenn die Schwiegereltern zu Besuch kommen….!

Wer wird von solcher Kulinarik nicht beeindruckt sein? Eben! Es bleibt also nur noch einen “Guten Appetit” zu wünschen!

Quelle: WELT am SONNTAG, 12.09.21

Bild: stock.adobe.com / Kzenon
"

Latest Posts

Nicht verpassen!