Dienstag, 31. Januar, 2023

Neueste Beiträge

Lotto-Posse: Frau gewinnt und soll Geld erst in 3 Jahren erhalten!

Wer Lotto spielt und einen (kleinen) Gewinn einfährt, der freut sich. Allerdings nur, wenn der Geldsegen auch rasch auf dem eigenen Konto eingeht. Eigentlich ein Umstand, den jeder Lottospieler voraussetzt.

Dass es auch fundamental anders geht, zeigt eine aktuelle Lotto-Posse aus Sachsen. Dort gewann eine Frau fast 10.000 €, muss aber auf den Gewinn warten. Aber nicht nur einige Tage, sondern sage und schreibe drei Jahre!

Über diese Lotto-Posse kann man nur mit dem Kopf schütteln!

bild.de schreibt am 20. Dezember 2022 folgendes über den Fall, bei dem man nur mit dem Kopf schütteln kann:

“(…)Eveline H. (69) aus Dresden tippte zwei Mal fünf Richtige im Lotto, gewann 9842 Euro. Was für ein schönes Weihnachtsgeschenk. Aber: Die Rentnerin hat sich zu früh gefreut! Das Geld soll sie erst in DREI Jahren bekommen.Was war passiert? Eveline schickte den Schein mit der Post an die Lotto-Zentrale in Leipzig. Per Einschreiben mit Rückschein! Auf Nummer sicher – sehr vernünftig. Doch irgendwie geht die Sendung im Brief- und Paketzentrum Radefeld bei Leipzig verloren. Diebstahl? Schlamperei? Zufall? Unklar.(…)”

Und weiter heißt es:

“(…)Jetzt soll sie warten. Und warten. Und warten. Bis Ende 2025! Sie, die examinierte Altenpflegerin und Stenotypistin, die ihr Leben lang geschuftet hat. Deren Tochter früh starb. Deren andere Tochter nach einem OP-Fehler am Rücken seit dem 14. Lebensjahr querschnittsgelähmt im Rollstuhl sitzt.(…)”

Sowohl die Post als auch LOTTO berufen sich auf eine Vorschrift, die wohl kaum einer kennen dürfte…

Post und Lotto wollen nach Vorschrift agieren…

Zitat:

“(…)Vorschrift sei Vorschrift, sagen Post und Lotto. Die Post bietet die für solche Fälle vorgesehenen 25 Euro an. Bei Lotto ist es die Drei-Jahres-Frist nach § 195 BGB, auf die verwiesen wird.(…)”

Dass die Gewinnerin ihr Geld dennoch rasch bekommt, dafür setzt sich das Boulevardblatt ein und appelliert an die Verantwortlichen:

“(…)Bitte, lieber Post-Chef (oder lieber Lotto-Chef): Geben Sie Ihrem Herzen einen Stoß und machen Sie möglich, dass Eveline ihren Gewinn schon jetzt erhält. Am besten noch dieses Jahr, am allerbesten noch vor Weihnachten.(…)”

Diesen Worten kann man sich nur anschließen und der Frau ganz fest die Daumen drücken!

Quelle: bild.de vom 20. Dezember 2022

Bild (Symbolbild): stock.adobe.com / M. Schuppich
"

Latest Posts

Nicht verpassen!