The Celtic Tenors

Drei Männer aus Irland, die mit unvergleichlichen Stimmen und einer Darbietung, die geprägt ist von musikalischer Hingabe und Humor, vor ihr Publikum treten: Das sind die Celtic Tenors. Auf deren Konzerte kann sich das Publikum auch dieses Jahr wieder freuen! Ganz gleich, ob die Männer in Amerika, Asien oder Europa auf der Bühne stehen: Matthew Gilsenan, James Nelson und Daryl Simpson gastierten bereits weltweit und verzaubern allerorts ihre begeisterten Zuhörer.

„IRISH SONGBOOK“-TOUR 2019: Die Tenöre kommen wieder nach Deutschland

Nach Ihrer „timeless“-Deutschland-Tour 2017, die für die Musiker überaus erfolgreich lief, werden die beliebten Tenöre aus Irland vier Konzerte in Deutschland geben. Im Gepäck haben sie ihre aktuelle CD „Irish Songbook“. Die sympathischen Drei werden ihre Fans mit einer atemberaubenden Musik-Show zu begeistern. Mittlerweile sind die Männer, mit weltweit über einer Million verkaufter Alben und zwei Millionen verkaufter Tickets für ihre internationalen Tourneen, die erfolgreichsten Crossover Künstler, die Irland je hervor gebracht hat. In den Charts der USA, in Kanada, Deutschland, UK und Irland sind sie Stammgäste.

Zu gewinnen: HOTELAUFENTHALT & KONZERTKARTEN

Gewinnen Sie zwei Tickets für die Konzerte der „Irish Songbook“-Tour in Jena, Magdeburg oder Dresden UND eine Übernachtung für zwei Personen in einem Superior Doppelzimmer inklusive Frühstück in einem Hotel am jeweiligen Veranstaltungsort.  Was Sie dafür tun müssen? Sich bis 20. Oktober 2019 in den Newsletter von THE CELTIC TENORS eintragen. All jene, die sich dort unverbindlich registrieren, haben die Chance, die beliebten Iren live zu sehen – echte Fans lassen sich das sicher nicht entgehen.

Um zum Gewinnspiel zu gelangen und weitere Infos zu den Terminen der Musiker zu erhalten, klicken Sie hier.

Copyright: Barry McCall

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.