Freitag, 27. November, 2020

Neuste Beiträge

Wie macht lernen wieder mehr Spaß? 4 hilfreiche Tipps vom Experten

Kinder sind voller Fragen und möchten die ganze Welt verstehen. Leider nimmt diese Motivation im Laufe der Schulzeit ab und der Spaß am Lernen...

TV-Tipp: „Das Geheimnis des Totenwaldes“ – Charakterdarsteller Matthias Brandt in spannendem Dreiteiler

Die Perspektive der Angehörigen bleibt bei Verbrechen meistens außen vor. Eine Tatsache, mit der sich auch der Charakterdarsteller Matthias Brandt beschäftigt und weshalb ihn...

„Tod in Rothenburg“ – Neuer Krimi von Barbara Edelmann spielt im Herzen Mittelfrankens

Unsere Kolumnistin Barbara Edelmann (im Bild) ist bundesweit für ihre bissig-humorvollen Allgäu-Krimis bekannt. Von "Mordsrausch" über "Mordsbraut" bis zu "Mordskerl" hat die Autorin schon...

Hochzeitsfotografen Alina und Patrick: „Zu zweit können wir die Geschichte unserer Paare perfekt erzählen“

Als Paar Paare fotografieren, an ihrem schönsten Tag im Leben: Das ist der Job von Alina und Patrick Löhl (im Bild). Die Eheleute aus...

Irre Promi-Welt: Trennungs-Ansagen wie Liebeserklärungen!

„Zwei beste Freunde hätten lediglich erkannt, dass es Zeit sei, sich mehr Raum zu nehmen und dem anderen zu helfen, ein erfülltes Leben zu haben“

Klingt eher nach einer verschwurbelten Liebeserklärung als nach einem Trennungsstatement.

Zitiert ist das Ganze von den Schauspielern Channing Tatum und Jenna Dewan. Der amerikanische „Das-Leuchten-der-Stille“-Schauspieler und die schauspielernde Tänzerin, ebenfalls Amerikanerin, gaben mit diesem Statement, das im Original auf Twitter noch umfangreicher ausfiel, ihre Trennung bekannt.

Die beiden sind allerdings nicht die einzigen, deren romantische Trennungsverlautbarung eher wie ein Liebesbeweis gegenüber dem anderen klingt.

Auch bei Usher, der sich Anfang März 2018 von seiner Frau Grace Miguel trennte, liest sich das Statement zum Liebes-Aus ähnlich.

Auf ok-magazine.de ist von den beiden Getrennten unter anderem folgendes zu lesen:

„Die enorme Menge an Liebe und Respekt, die wir füreinander haben, wird nur noch mehr werden, während wir vorwärtsgehen.“

Das hört sich doch eher nach einem waschechten Heiratsantrag an! Aber auch hier – aus und vorbei!

Ähnlich romantisch klingt die Trennungserklärung von Alicia Silverstone (im Bild) und ihrem Exmann Christopher Jarecki, die sich ebenfalls auf dem Portal von ok-magazine.de nachlesen lässt, Zitat:

„Sie lieben und respektieren einander immer noch sehr (…)“.

Aha.

Dieses „sie lieben einander immer noch sehr“ ist fast schon ein (Hollywood)Klassiker. Das Statement wird in der Welt der Promis fast schon inflationär benutzt.

Aber gut – Menschen, die vor Kameras und auf Bühnen stehen und vor einem Millionenpublikum performen, werden wohl kaum das Otto-Normalo-Vokabular nutzen. Zudem lassen diese VIP`s ihre Kommentare zur Trennung oftmals auch über einen Sprecher ausrichten, da ist es nur logisch, dass an einem solchen Statement wahrscheinlich professionelle Redenschreiber herumgefeilt haben.

Tja – romantisch bis zum Schluss eben, auch wenn`s nur Fassade sein dürfte!

Wie ehrlich und auf den Kopf genau trifft es da doch die Standard-Aussagen von „Lieschen Müller“ von nebenan, wenn sie der besten Freundin berichtet, warum es aus ist mit dem einstigen Mr. Right: „Du – der war nichts für mich!“

Mehr aus dem Promi-Kosmos finden Sie hier

Bildnachweis:

Fotograf: Byron Purvis

picture alliance /AdMedia

Latest Posts

Wie macht lernen wieder mehr Spaß? 4 hilfreiche Tipps vom Experten

Kinder sind voller Fragen und möchten die ganze Welt verstehen. Leider nimmt diese Motivation im Laufe der Schulzeit ab und der Spaß am Lernen...

TV-Tipp: „Das Geheimnis des Totenwaldes“ – Charakterdarsteller Matthias Brandt in spannendem Dreiteiler

Die Perspektive der Angehörigen bleibt bei Verbrechen meistens außen vor. Eine Tatsache, mit der sich auch der Charakterdarsteller Matthias Brandt beschäftigt und weshalb ihn...

„Tod in Rothenburg“ – Neuer Krimi von Barbara Edelmann spielt im Herzen Mittelfrankens

Unsere Kolumnistin Barbara Edelmann (im Bild) ist bundesweit für ihre bissig-humorvollen Allgäu-Krimis bekannt. Von "Mordsrausch" über "Mordsbraut" bis zu "Mordskerl" hat die Autorin schon...

Hochzeitsfotografen Alina und Patrick: „Zu zweit können wir die Geschichte unserer Paare perfekt erzählen“

Als Paar Paare fotografieren, an ihrem schönsten Tag im Leben: Das ist der Job von Alina und Patrick Löhl (im Bild). Die Eheleute aus...

Nicht verpassen!

Kennenlernphase: Kurzfristige Date-Absagen nerven

Eine Kennenlernphase läuft immer gleich ab - egal, ob man (FRAU) den Mann real oder digital kennengelernt hat. Sprühen die Funken und ist gegenseitige...

„Frau zum Haus gesucht“: Single-Mann auf ungewöhnlicher Partnersuche

In Corona-Zeiten jemanden kennenzulernen, ist gar nicht so einfach! Klagen Singles schon in "normalen" Zeiten darüber, dass weder die Disko noch der Supermarkt oder...

Es gibt sie noch – die persönliche Atmosphäre beim Klinik-Aufenthalt! Ein Erfahrungsbericht

Als Patient eine schnöde Nummer sein und die Verpflegung nur wenig besser als im Gefängnis - dieses Vorurteil über deutsche Kliniken legt sich zu,...

Barbie im Wandel der Zeit: Ausstellung zeigt Kult-Puppe auf Schloss Bruchsal

Sie war und ist für viele Mädchen ein Objekt der Begierde. In Westdeutschland konnte sie schon immer einfach so gekauft werden, in Ostdeutschland war...

Home-Office (neu) einrichten: Ein Mix aus Büro, Bibliothek & Leselounge ist ideal!

Seit der Coronakrise erleben sie einen ungeheuren Aufschwung und werden in vielen Haushalten gerade für eine dauerhafte Nutzung (neu) eingerichtet: Die Home-Offices. Seit dem...