Mittwoch, 17. August, 2022

Neueste Beiträge

Unterricht auf der Streuobstwiese: Grundschüler lernen in der Natur

Wachsen, gedeihen und ernten: Die Natur wartet seit Jahrtausenden mit einem immer wiederkehrenden Kreislauf auf und bietet in Sachen Obst und Gemüse eigentlich alles,...

Brokkoli & Blumenkohl: Traumkombi für ein schnelles Alltagsrezept

Was heute wieder kochen? Diese Frage stellen sich tagtäglich Millionen Menschen, vornehmlich Frauen. Denn letztere sorgen hierzulande meistens dafür, dass der Nachwuchs nebst Partner...

Die Haut im Sommer schützen: Gesichtsöl hat sich bewährt

Dieser Sommer hat es in sich! Er schenkt uns bislang unzählige Sonnentage mit herrlichem Bilderbuchwetter. Und auch wenn es schon Richtung Spätsommer geht und...

Die besten Beauty-Tipps auf TikTok: Das sollten Sie wissen!

Die Videoplattform TikTok, die Instagram und Co. schon lange gehörig Konkurrenz macht, hat allerlei Kurioses, Lustiges, aber auch Hilfreiches zu bieten. Eine der größten...

„Harte Kerle, die anpacken“ – Sophia Thomalla investiert in Baubranche

Tattoos, Lidschatten, vielleicht noch Extensions: Solche Produkte würden einem vielleicht als Erstes einfallen, wenn man hört, dass Sophia Thomalla in ein Unternehmen investiert. Doch auch bei einem prominenten Sternchen, das ein bißchen von allem macht – Sophia Thomalla modelt, schauspielert, moderiert und provoziert immer mal den einen oder anderen Skandal – kann man sich täuschen.

Von wegen Kosmetikprodukte – Sophia Thomalla setzt auf Bau

Denn die Tochter von Schauspielerin Simone Thomalla steckt ihr Geld nicht etwa in Kosmetikprodukte oder in Mode, sondern in eine – Baufirma.

Das wurde aktuell öffentlich durch einen Bericht des Gründer- und Startup-Mediums GRÜNDERSZENE bekannt. Hier wurde über das prominente Investment Thomallas in das Gütersloher Bau-Startup Schüttflix – ein Lieferdienst für Kies und Schotter – ausführlich berichtet und ein Interview mit der frischgebackenen Investorin veröffentlicht.

Dort redet sie über ihr neues Investment und überrascht mit der Nachricht, dass beispielsweise eine Lidschatten-Kollektion in Sommerfarben nichts wäre, was sie interessiert. Ebensowenig zeigt sie Interesse an Klamotten-Themen.

Tochter von Simone Thomalla sieht im Bauen was Beständiges

Dass sie mit einem Investment in ein Unternehmen, das mit Bau zusammenhängt investiert, begründet Thomalla in dem oben genannten Magazin so:

„(…)gebaut wird immer, das weiß ich.(…)“

Neben dem Setzen auf eine durchaus zukunftsträchtige Wachstumsbranche scheint ihr wohl auch die Bodenständigkeit, mit dem das deutsche Baugewerbe seit jeher in Verbindung gebracht wird, zu gefallen.

Zitat:

„(…)Ich finde, die Baubranche passt sehr gut zu mir. Sie ist sehr deutsch, sie ist sehr bodenständig. Das sind harte Kerle, die packen an. Da fühle ich mich schon sehr zuhause.(..)“

Na denn: Jetzt muss das Unternehmen nur noch Vollgas geben. Und das dürfte wohl bei dem aktuellen Bau- und Sanierungsboom, der derzeit auch viele Großstädter eine Immobilie auf dem Land erwerben lässt, kein Problem sein!

Recherche-Nachweis: gruenderszene.de

Bildnachweis: picture alliance / SvenSimon | Elmar Kremser/SVEN SIMON
"

Latest Posts

Unterricht auf der Streuobstwiese: Grundschüler lernen in der Natur

Wachsen, gedeihen und ernten: Die Natur wartet seit Jahrtausenden mit einem immer wiederkehrenden Kreislauf auf und bietet in Sachen Obst und Gemüse eigentlich alles,...

Brokkoli & Blumenkohl: Traumkombi für ein schnelles Alltagsrezept

Was heute wieder kochen? Diese Frage stellen sich tagtäglich Millionen Menschen, vornehmlich Frauen. Denn letztere sorgen hierzulande meistens dafür, dass der Nachwuchs nebst Partner...

Die Haut im Sommer schützen: Gesichtsöl hat sich bewährt

Dieser Sommer hat es in sich! Er schenkt uns bislang unzählige Sonnentage mit herrlichem Bilderbuchwetter. Und auch wenn es schon Richtung Spätsommer geht und...

Die besten Beauty-Tipps auf TikTok: Das sollten Sie wissen!

Die Videoplattform TikTok, die Instagram und Co. schon lange gehörig Konkurrenz macht, hat allerlei Kurioses, Lustiges, aber auch Hilfreiches zu bieten. Eine der größten...

Nicht verpassen!

Glamour & Melancholie: „Eine Liebe in Paris“ porträtiert Kult-Paar Schneider/Delon

Sie galt zu Lebzeiten als eine der größten Schauspielerinnen im deutschsprachigen Raum: Die in Österreich geborene Romy Schneider, deren Herzensheimat immer Frankreich war. Im...

Design made in Germany: Schönes aus kleinen Manufakturen

Massenware aus Fernost, die oft unter fragwürdigen Bedingungen entsteht und zudem eingeflogen werden muss: Davon wenden sich immer mehr Deutsche ab. Nicht erst in...

„Secret Obsession“ – guter Netflix-Movie mit zu viel Vorhersehbarkeit

Spätestens ab Minute zehn kann man sich bei dem Netflix-Drama "Secret Obsession" denken, wie die Story ausgeht. Der Film ist spannend gemacht, aber doch zu...

So finden füllige Bräute das perfekte Brautkleid

An ihrem besonderen Tag verdient es jede Braut, sich wie eine Prinzessin zu fühlen. Aber für Frauen, die größere Größen als Konfektionsgröße 42 tragen,...

Lokalverbot für unter 12jährige – Heftige Diskussionen im Netz

"Kein Zutritt für Kinder unter 12 Jahren" - mit diesem Lokalverbot hat die Wirtin des Restaurants Schipperhus im Ostseebad Dierhagen (Mecklenburg-Vorpommern) eine kontroverse Diskussion...