Samstag, 16. Januar, 2021

Neuste Beiträge

Neue Folgen von „Sex and the City“: Da waren`s nur noch drei!

Es war DIE Kultserie Ende der 90er / Anfang der 2000er: "Sex and the City". Das facettenreiche Datingleben vier erfolgreicher Singlefrauen fesselte Millionen weiblicher...

Badezimmer-Trends: Erhaltet doch bitte die Badewanne! Gastbeitrag von Bianca

Bodengleich, barrierefrei und Glas wohin man blickt: So wird derzeit die Duschkabine des modernen Zeitalters präsentiert. Keine Wohn-, Interieur-, Haus- oder Heimwerker-Zeitschrift kommt aktuell...

260.000,00-€-Schmuck: Warum Chefin einer Schmuckfirma Luxus in der Krise launcht

Coronakrise und Konsumverzicht? Das scheint auf den ersten Blick tatsächlich so zu sein. Die Medien sind voll mit Informationen über Leute, die aufgrund von...

Readly & Spotify – lohnt sich hier ein Abo?

Wer sich für Wohnen, Garten und Deko interessiert, kennt das: Es gibt zu diesem Themen gefühlt tausendundeine Zeitschrift, vor allem hochwertige, die kaum unter...

„Harte Kerle, die anpacken“ – Sophia Thomalla investiert in Baubranche

Tattoos, Lidschatten, vielleicht noch Extensions: Solche Produkte würden einem vielleicht als Erstes einfallen, wenn man hört, dass Sophia Thomalla in ein Unternehmen investiert. Doch auch bei einem prominenten Sternchen, das ein bißchen von allem macht – Sophia Thomalla modelt, schauspielert, moderiert und provoziert immer mal den einen oder anderen Skandal – kann man sich täuschen.

Von wegen Kosmetikprodukte – Sophia Thomalla setzt auf Bau

Denn die Tochter von Schauspielerin Simone Thomalla steckt ihr Geld nicht etwa in Kosmetikprodukte oder in Mode, sondern in eine – Baufirma.

Das wurde aktuell öffentlich durch einen Bericht des Gründer- und Startup-Mediums GRÜNDERSZENE bekannt. Hier wurde über das prominente Investment Thomallas in das Gütersloher Bau-Startup Schüttflix – ein Lieferdienst für Kies und Schotter – ausführlich berichtet und ein Interview mit der frischgebackenen Investorin veröffentlicht.

Dort redet sie über ihr neues Investment und überrascht mit der Nachricht, dass beispielsweise eine Lidschatten-Kollektion in Sommerfarben nichts wäre, was sie interessiert. Ebensowenig zeigt sie Interesse an Klamotten-Themen.

Tochter von Simone Thomalla sieht im Bauen was Beständiges

Dass sie mit einem Investment in ein Unternehmen, das mit Bau zusammenhängt investiert, begründet Thomalla in dem oben genannten Magazin so:

„(…)gebaut wird immer, das weiß ich.(…)“

Neben dem Setzen auf eine durchaus zukunftsträchtige Wachstumsbranche scheint ihr wohl auch die Bodenständigkeit, mit dem das deutsche Baugewerbe seit jeher in Verbindung gebracht wird, zu gefallen.

Zitat:

„(…)Ich finde, die Baubranche passt sehr gut zu mir. Sie ist sehr deutsch, sie ist sehr bodenständig. Das sind harte Kerle, die packen an. Da fühle ich mich schon sehr zuhause.(..)“

Na denn: Jetzt muss das Unternehmen nur noch Vollgas geben. Und das dürfte wohl bei dem aktuellen Bau- und Sanierungsboom, der derzeit auch viele Großstädter eine Immobilie auf dem Land erwerben lässt, kein Problem sein!

Recherche-Nachweis: gruenderszene.de

Bildnachweis: picture alliance / SvenSimon | Elmar Kremser/SVEN SIMON
"

Latest Posts

Neue Folgen von „Sex and the City“: Da waren`s nur noch drei!

Es war DIE Kultserie Ende der 90er / Anfang der 2000er: "Sex and the City". Das facettenreiche Datingleben vier erfolgreicher Singlefrauen fesselte Millionen weiblicher...

Badezimmer-Trends: Erhaltet doch bitte die Badewanne! Gastbeitrag von Bianca

Bodengleich, barrierefrei und Glas wohin man blickt: So wird derzeit die Duschkabine des modernen Zeitalters präsentiert. Keine Wohn-, Interieur-, Haus- oder Heimwerker-Zeitschrift kommt aktuell...

260.000,00-€-Schmuck: Warum Chefin einer Schmuckfirma Luxus in der Krise launcht

Coronakrise und Konsumverzicht? Das scheint auf den ersten Blick tatsächlich so zu sein. Die Medien sind voll mit Informationen über Leute, die aufgrund von...

Readly & Spotify – lohnt sich hier ein Abo?

Wer sich für Wohnen, Garten und Deko interessiert, kennt das: Es gibt zu diesem Themen gefühlt tausendundeine Zeitschrift, vor allem hochwertige, die kaum unter...

Nicht verpassen!

Film, TV, Gewalt und Seele – Kolumne von Barbara Edelmann

In jungen Jahren nahm ich mir mal vor, mehr für meine kulturelle Bildung zu tun. Die Kleinkunstbühne hatte meistens wegen Reichtum geschlossen, also kaufte...

Humor – warum er für Beziehungen so wichtig ist

Beim ersten Date über den Humor des Date-Kandidaten irritiert sein oder feststellen, dass er überhaupt keinen hat: Geht gar nicht! Eine solche Situation bringt...

Schlaf-Gesund-Coach räumt mit Schlafmythen auf – Tipps, wie man „Lebensenergie schläft“!

Schlechte Nachrichten, Existenzängste, vielleicht auch Spannungen im partnerschaftlichen oder familiären Umfeld: Ursachen für Schlafstörungen gibt es heutzutage viele. Darunter auch solche, die auf gesundheitlichen...

Dieses Jahr keine Ausstellung, aber im TV wie immer: Termine für „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ stehen

Sie war ein Publikumsmagnet - bis die Viruskrise kam: Die Winterausstellung "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" auf Schloss Moritzburg bei Dresden. Wegen Corona findet sie...

Sozialverband fordert: „Brillen müssen wieder Kassenleistung werden“

Lässt die Sehkraft nach, ist der Gang zum Augenarzt unvermeidlich. Die Konsequenz daraus ist in vielen Fällen ein Brillenrezept. Allerdings muss, wer wieder gut oder...