Dienstag, 31. Januar, 2023

Neueste Beiträge

Paralleldating – Ein Mann outet sich

Online nach einem Partner schauen, schreiben, telefonieren, Nachrichten austauschen und dann treffen – dieses Prozedere ist wohl jeder Frau, die online datet, bekannt. Ebenso bekannt ist den meisten Singlefrauen auch das Paralleldating. Erfahrungsgemäß wird es zum großen Teil im Zusammenhang mit Onlinedating gelebt. Der Grund ist klar: Nirgends sonst dürfte man(n) so schnell Kontakt zum anderen Geschlecht bekommen, als in den Kontakt- und Singlebörsen im Internet.

Viele Solo-Männer, die sich dort anmelden, können dem Reiz der vielen Frauen, die online suchen, offenbar nicht widerstehen

Paralleldating – das verhasste Phänomen beim Onlinedating

Und daten auch dann noch, wenn sie eigentlich ein perfektes weibliches Gegenstück gefunden haben.

Leider ist das Paralleldating häufig der Grund für das gefürchtete Abtauchen, die fiese Funkstille oder die nicht minder gemeine “Warmhalteplatte”. Im Internet wird das Thema tagtäglich behandelt, kaum ein Frauenforum, in dem Frauen nicht von ihren Erfahrungen mit dieser miesen Masche berichten.

Die Sichtweise der Paralleldater indes bleibt viel zu oft nebulös und wird höchstens in Medienartikeln thematisiert, in denen Psychologen oder Experten dieses Gebaren aus professioneller Sicht beleuchten.

Dieser Tage jedoch tauchte im Forum von ELITE PARTNER ein Posting auf, in dem ein Paralleldater ungewöhnlich großzügige Einblicke in seine eigene Masche des Paralleldatings gewährte.

Zitat:

“(…)Ich habe Anfang des Jahres eine Frau kennengelernt mit der ich wirklich eine tolle Zeit verbracht habe. Über Monate hatten wir eine tolle Zeit, haben viel unternommen und hatten fantastischen Sex. Es war alles gut und das meiste kam proaktiv von mir, weil ich ihr vorher gesagt habe, das ich noch nicht bereit für eine Beziehung bin, denn meine letzte Beziehung war sehr toxisch. Es lief wirklich alles perfekt, bis ich eine andere Frau kennengelernt habe. Ich war im Zwiespalt. Auf der einen Seite hatte ich eine Frau mit der ich seit Monaten fast jeden Tag meine Zeit verbringe und alles wirklich bestens lief und auf der anderen Seite war da eine Frau die mich wahnsinnig interessierte. Die erste Frau hat irgendwann gemerkt, das etwas nicht mit mir stimmte und hat mich gefragt, ob wir es beenden sollen, wenn ich andere Frauen kennenlernen will. Ich muss zugegeben ich war nicht ehrlich. Ich fand sie toll und wusste nicht wie es mit der anderen weitergeht. Ich habe die zweite Frau weiterhin getroffen und kennengelernt.Als ich merkte, dass daraus mehr werden könnte, habe ich mich gegenüber der anderen Frau sehr respektlos verhalten.(…)

Es kam, wie es so oft kommt: Der Paralleldater sprang auf die neue Frau an und ließ die andere fallen.

Auch bei anderen Frauen geht das Paralleldating weiter

Dann ging es so weiter:

“(…)Der Kontakt ist abgebrochen und ich bin mit der anderen Frau zusammengekommen.
Es lief am Anfang gut, aber es hat nicht gepasst. Es war wie in meiner vorherigen Beziehung sehr viel Drama. Ich suche mir anscheinend die falschen Frauen aus.
Die andere Frau ging mir nicht aus dem Kopf, weil wir so eine schöne Zeit hatten und wir auch eine sexuelle Anziehungskraft haben. Ich habe sie eines Nachts betrunken aufgesucht und wollte sie sehen. Sie hat aber nicht die Tür geöffnet.(…)”

Auch das ist sehr typisch für diese Art Mann: Klappt es bei einer anderen nicht, melden sie sich aus der Kalten heraus einfach wieder bei der Ex. Vorzugsweise nachts und zumeist betrunken. Etliche Frauen kennen das. Die hier geschilderte Reaktion der Expartnerin war denn auch die einzig richtige, denn ihre Tür blieb verschlossen.

Offenbar ist dieser Paralleldater selbst toxisch…

Das erwähnte Posting des Mannes über sein Paralleldating geht noch viele Zeilen weiter, würde hier aber den Rahmen sprengen. Insofern soll nur eine Antwort auf diesen Threadt zitiert werden, die User (oder Userin) “Fleur47” zu diesem Posting schreibt. Sie lautet:

“(…)Nach allem was Du schreibst habe ich den Eindruck, dass Du selbst der toxische Teil in einer Beziehung bist.(…)”

Dem ist nichts mehr hinzuzufügen!

Quelle: community.elitepartner.de vom 16. Dezember 2022

Bild (Symbolbild): pexels.com / KoolShooters

 

 

"

Latest Posts

Nicht verpassen!