Mittwoch, 8. Februar, 2023

Neueste Beiträge

Feine Gerüche im Auto: Dieses Autoduftsystem begeistert Frauen!

Schöne Düfte: Sie können die Laune im Handumdrehen heben, das Selbstbewusstsein auch und spielen zudem beim Erinnern eine große Rolle.

Es gibt wohl kaum eine Frau, die sich nicht an den Duft ihrer ersten großen Liebe erinnert. Erschnuppert man später das After Shave vom einstigen Schwarm, taucht man für einige Augenblicke in die damalige Zeit ein.  

Angenehme Gerüche steigern das Wohlbefinden!   

Aber auch Düfte, die man in Räumen wahrnimmt, können begeistern.

Das tolle Hotel im Urlaub, die stylishe Boutique in der City, der angenehme Geruch in der Wohnung des Partners – umweht diese Orte ein besonderer Duft, fühlt man sich augenblicklich wohler. 

Das gilt auch für den persönlichen Stil. Ohne ihr Lieblingsparfüm geht eine Frau heute kaum mehr aus dem Haus. Nach Körperpflege, Outfit und Accessoires ist das Parfüm zumeist der krönende Abschluss, der den weiblichen Auftritt im Alltag perfekt macht.

Kurzum: Betörende Düfte sind aus dem Leben der meisten weiblichen Zeitgenossinnen nicht mehr wegzudenken. 

Auch im Auto nicht ohne einen schönen Duft

Wie schön, dass die gefragte Substanz nun nicht mehr nur vorrangig dem Körper vorbehalten ist, sondern man (FRAU) sich den Lieblingsduft auch in das eigene Auto holen kann. 

Möglich macht das die Auto-Beduftung von REIMA® (im Bild). Die sächsische Firma hat ein Autoduftsystem entwickelt, das sich ohne Aufwand im eigenen Wagen installieren lässt.  

Der AromaStreamer® 370 ist ein “Nachrüstsystem” für jede Auto-Marke. Einmal angebracht, lässt sich jede Fahrt mit einem Hauch von Luxus genießen. Der Unterschied zu den althergebrachten Duftbäumen (deren Noten für empfindliche Nasen durchaus gewöhnungsbedürftig sein können), ist sofort spürbar.  

Die mikrofeine Vernebelung wird bei Bewegung des Autos ausgegeben

Die gewünschte Duftintensität wird niederschlagsfrei in mikrofeiner Vernebelung ausgegeben und das auch nur, wenn sich das Auto bewegt. 

Platziert wird der AromaStreamer® 370 im Getränkehalter – sicher und stoßfest. Ist der integrierte Akku aufgebracht, liefert das dazugehörige USB-Ladekabel neue Power. 

Von der Optik her ähnelt das Autoduftgerät einem eleganten Parfümflakon.

Dass dieser kleine, aber feine Luxus für das eigene Gefährt auch kein Umweltsünder ist, beweisen die verwendeten Materialien. Zum Einsatz kommen recycelbares Glas und Metall, auf Folienverpackung und Kunststoff wurde gänzlich verzichtet. So hält sich der Abfall minimalst in Grenzen – im Gegensatz zu vergleichbaren Autodüften.

Aktuell sind 10 verschiedene Duftrichtungen erhältlich

Für den AromaStreamer® 370, der kürzlich auf dem Markt eingeführt wurde, sind aktuell mehr als zehn verschiedene Duftrichtungen erhältlich, zukünftig soll auf über 30 Düfte erweitert werden. Es dürfte für jede Nase etwas dabei sein. Fruchtig-frisch, süßliche Vanille oder edle Designerdüfte – hier hat man die Qual der Wahl. 

Wer sich lieber mit einem autotypischen Geruch umgeben möchte, kann zwischen Duftsorten wie “Noble” oder “Classic” wählen und dabei die enthaltenen Leder- und Holznoten genießen.

Außerdem: Die Autodüfte eignen sich auch wunderbar als Geschenk, wenn mal wieder ein Anlass im Freundes- oder Familienkreis ansteht. 

Mit so einem ausgefallenen Highlight punktet man garantiert!

Erhältlich sind die Produkte hier.

Bildnachweis / Copyright: REIMA®

Dieser Artikel ist eine bezahlte Promotion

 

Latest Posts

Nicht verpassen!