Samstag, 24. September, 2022

Neueste Beiträge

Mit dem Roller im Freien unterwegs – Bewegung von klein auf fördern!

Unsere moderne Gesellschaft fördert ein Leben mit wenig Bewegung. Auch die Pandemie hat mit ihren Folgen das Übrige dazu getan, dass immer mehr Kinder...

„Habe alles, was ich hatte, in diese Beziehung investiert“ – Shakira über ihre Trennung

Trennung, Streit, Liebeskummer und Beziehungsaus: Das passiert den Menschen wie den Leuten - wie man landläufig so sagt. Und dabei ist es egal, ob...

Liebeskummer: Tipps von Expertinnen, um den Herzschmerz zu überwinden

Liebeskummer: Er kann völlig überraschend kommen oder sich schleichend ankündigen. Gerade in der heutigen Zeit, in der viele Singles online nach einem Partner suchen,...

„Lange Nacht am Baumkronenpfad“ – Herbstlicher Lichterzauber in Beelitz-Heilstätten

Die Tage werden kürzer, die Nächte länger. Aktuell wartet die Natur mit einer Atmosphäre auf, die wie geschaffen ist für Freunde geheimnisvoller Herbst-Mystik. Passend...

Feierabend-Blitzrezepte: Kochbücher von Christian Henze sind Alltagshelfer

Gesund kochen, am Abend oder mittags rasch eine Mahlzeit zaubern und dabei auch noch genießen: Diesen Anspruch hat wohl jeder, der für sich (und die Familie) daheim mindestens einmal am Tag kocht.

Doch bekanntlich sieht die Alltagsrealität – gerade bei Familien mit Kindern – anders aus. Ruckzuck ist der Nachmittag ran, es müssen nicht nur die Kinder beschäftigt oder bei den Hausaufgaben unterstützt, sondern auch Wege erledigt werden.

Allen voran das Einkaufen. Hier steht täglich – oder für Leute die planen, wöchentlich – die Frage im Raum, was es an den nächsten Tagen zu essen geben soll? Neben Koch-Apps oder Rezepte-Seiten im Netz, die gerade für Frauen hilfreiche Alltagsbegleiter sind, hat glücklicherweise das gute alte Kochbuch noch nicht ausgedient.

Kochbücher sind lange nicht out und die von Christian Henze tolle Alltagshelfer!

In unzähligen Familien kommen diese bewährten Publikationen alltäglich zum Einsatz, so mancher nennt sogar noch Exemplare von Mutti oder der Oma sein Eigen.

In diesem Zusammenhang sind auch die neuesten Kochbücher von Koch Christian Henze, den viele Leute aus dem MDR kennen, zu empfehlen.

Der Herd-Experte hat in „Feierabend-Blitz Rezepte“  und „Feierabend-Blitzrezepte Express“ (siehe Bilder) wirklich gute Mahlzeiten zusammengestellt, die zudem nur höchstens bis zu fünf Zutaten enthalten.

Kurze Kochzeit – großer Genuss

Der Kochaufwand beträgt bei den Speisen, von denen etliche auch aus einer intelligenten Resteverwertung bestehen, in der „Express“-Ausgabe außerdem maximal nur 15 Minuten.

Familien dürfte das im Alltag ebenso entgegen kommen wie beschäftigten Singlefrauen, die sich trotz der vielen Arbeit nicht (nur) von Fast Food ernähren wollen.

Aus Henzes „Express“-Ausgabe haben wir zwei leckere Gerichte nachgekocht, die wir wärmstens empfehlen können.

Nachfolgend die Rezepte direkt aus dem Buch – die erste Mahlzeit bietet eine tolle Möglichkeit zur Verwertung von übrig gebliebenen Nudeln, man kann aber natürlich auch frische Nudeln nehmen.

In diesem Fall sollten sie laut Henze dann aber unbedingt tropfnass und heiß weiterverarbeitet werden.

Ofen Spagetti mit Feta (8 Minuten plus 10 Minuten Backzeit)

Für 2 Personen (bei mehreren Leuten bitte die jeweiligen Mengen dazurechnen!)

  • 300g gekochte Spagetti vom Vortag
  • 150 Kirschtomaten
  • 100 g Feta
  • 5 EL Olivenöl
  • 1 Bund Rucola
  • Salz und schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Den Backofen auf Grillstufe vorheizen. Die Spagetti mit kochend heissem Wasser überbrühen, kurz ziehen lassen, abgiessen und in eine Auflaufform füllen. Währendddessen die Kirschtomaten waschen und halbieren, den Feta würfeln.

Beides mit Öl zu den heissen Spagetti geben, vermengen und im vorgeheizten Ofen überbacken. Inzwischen den Rucola waschen, trocken schütteln und in grobe Stücke schneiden.

Die Form aus dem Backofen nehmen, die Spagetti mit zwei Löffeln gut durchmischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Rucola darüber verteilen.

Ein superleckeres Rezept, das der ganzen Familie schmecken dürfte und auch nach einem langen Tag schnell gemacht ist.

Ein weiterer Leckerschmecker aus dem Buch sind die gebratenen Lachswürfel im Orient-Style – ein wahrer Kulinarik-Hammer!

Gebratene Lachswürfel Orient-Style (7 bis 8 Minuten)

Der folgendermaßen zubereitet wird:

Für 2 Personen (bei mehreren Leuten bitte die jeweiligen Mengen dazurechnen!)

  • 200g Kichererbsen aus der Dose 300g Lachsfilet ohne Haut
  • 2 EL Butter
  • Saft von 1 Limette
  • 5 Minzblätter (alternativ auch 2-3 Stängel glatte Petersilie)
  • 1⁄2 TL Ras el-Hanout ( Gewürzmischung – alternativ gelingt das Rezept auch mit Curry)
  • Salz und schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Die Kichererbsen unter fliessendem Wasser abbrausen und abtropfen lassen. Das Lachsfilet in grobe Würfel schneiden. Die Butter in einer beschichteten Pfanne aufschäumen und die Lachswürfel darin kurz und scharf anbraten.

Dann mit Limettensaft ablöschen. Minze in feine Streifen schneiden. Ras el-nout darüber stäuben und die Kichererbsen zufügen. Behutsam vermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und in zwei Bowls oder Lunchboxen füllen.

Wer sich für alle Blitzrezepte von Fernsehkoch Henze interessiert, die beiden Bücher sind im Becker Joest Volk Verlag erschienen und unter anderem hier erhältlich:

 .

Quelle:

„Feierabend-Blitzrezepte“ und „Feierabend-Blitzrezepte Express“, erschienen beim Becker Joest Volk Verlag

Fotos: Food Fotografie Hubertus Schüler und 1 Symbolbild von pexels.com / Andrea Piacquadio

Die Bücher wurden uns vom genannten Verlag zur Verfügung gestellt.  
"

Latest Posts

Mit dem Roller im Freien unterwegs – Bewegung von klein auf fördern!

Unsere moderne Gesellschaft fördert ein Leben mit wenig Bewegung. Auch die Pandemie hat mit ihren Folgen das Übrige dazu getan, dass immer mehr Kinder...

„Habe alles, was ich hatte, in diese Beziehung investiert“ – Shakira über ihre Trennung

Trennung, Streit, Liebeskummer und Beziehungsaus: Das passiert den Menschen wie den Leuten - wie man landläufig so sagt. Und dabei ist es egal, ob...

Liebeskummer: Tipps von Expertinnen, um den Herzschmerz zu überwinden

Liebeskummer: Er kann völlig überraschend kommen oder sich schleichend ankündigen. Gerade in der heutigen Zeit, in der viele Singles online nach einem Partner suchen,...

„Lange Nacht am Baumkronenpfad“ – Herbstlicher Lichterzauber in Beelitz-Heilstätten

Die Tage werden kürzer, die Nächte länger. Aktuell wartet die Natur mit einer Atmosphäre auf, die wie geschaffen ist für Freunde geheimnisvoller Herbst-Mystik. Passend...

Nicht verpassen!

Ciao Sommer – es reicht jetzt auch! Kolumne aus der Chefredaktion

Kennen Sie das, liebe Leserin, lieber Leser? Lassen die Sonnenstrahlen an Stärke nach und riecht abends die Luft schon ganz dezent nach Herbst, dann...

Natur, Bücher & Podcasts: Mal nichts anderes hören und sehen!

Die täglichen Nachrichten sind mittlerweile eine ziemlich Zumutung. Eine Krise jagt die nächste und die Meldungen zu den nächsten Energiekosten-Abrechnungen lassen so manchen kaum...

„Geld weg, sobald es auf dem Konto ist“ – Alleinerziehende und die Teuerung

Hohe Spritpreise, Lebensmittel, die teilweise fünfzig Prozent mehr kosten und Energiekosten, die historisch sind: Die aktuelle Teuerung belastet Millionen Familien in Deutschland sehr. Zwei-Eltern-Familien...

Hunderte Euro fürs Parken am Arbeitsplatz – Pflegerinnen rebellieren!

Alles wird derzeit teurer! Aber nicht in moderaten Trippelschritten, sondern mit voller Wucht. In allen Bereichen walzen sich Kostenexplosionen durch den Alltag, die historisch...

(Un)Geliebter Alltag: Das wahre Leben! Kolumne aus der Chefredaktion

Wieder zwei Pfund zugenommen, den Diätplan nicht eingehalten, sich wegen den nicht gelieferten neuen Badmöbeln geärgert - was für ein Tag! Manchmal ist man...