Dienstag, 16. April, 2024

Neueste Beiträge

7. Juli – “Tag der Schokolade”: Hier locken himmlische Verführungen!

Die Schokolade: Heißt geliebt, wenn man einen “Jieper” drauf hat, verbannt, wenn man abnehmen will und lustvoll genossen, wenn man diese Köstlichkeit mit Augenmaß zu sich nimmt. Rund um das begehrte Produkt, dem man alljährlich am 7. Juli den “Tag der Schokolade” widmet, hat sich in den letzten Jahrzehnten vieles getan.

Am “Tag der Schokolade” süße Köstlichkeiten in den Fokus nehmen

Gab es vor Jahrzehnten hierzulande nur eine überschaubare Reihe von Schokoladenmarken, hat sich die Produktpalette längst erweitert und gewandelt.

Nicht nur, dass viele Verbraucher heute großen Wert auf die Qualität und Herkunft der Schokolade legen und genau auswählen, was sie kaufen – auch die Vielfalt ist größer geworden.

Packte man “früher” Pralinen oder Schokolade einfach in den Einkaufswagen im Supermarkt oder steuerte bei besonderen Anlässen die Confiserie in der nächstgelegenen Großstadt an, so kann man heute süße Köstlichkeiten rund um die Uhr online im Internet bestellen oder eine der vielen Schokoladenmanufakturen, die sich in letzter Zeit etabliert haben, vor Ort besuchen.

Chocolaterie “Die Ise” in Hamburg-Sasel

Eine ganz außergewöhnliche Adressen, die Naschkatzen und Genießer in den 7. Himmel heben, stellen wir Ihnen anläßlich des “Tages der Schokolade” vor:
Pralinen

“SCHOKOLADE AUS LEIDENSCHAFT” – das ist das Credo der Chocolaterie “Die Ise” in Hamburg-Sasel. Mit handgefertigten Pralinen und handgeschöpften Schokoladen-Spezialitäten ist sie ein Paradies für Schokoladenliebhaber und verführt die Sinne leidenschaftlicher Genießer. Von weißem Champagner-Trüffel über Vollmilch-Cognac-Trüffel bis hin zum dunklen Malt-Whisky-Trüffel bietet “Die Ise” eine Vielzahl köstlicher Kreationen an.

Die Vielfalt der Schokolade ist ein Augen- und Gaumenschmauss

Die besondere Atmosphäre, der herrlich-verführerische Duft von Schokolade und das umfangreiche und vielfältige Angebot an handgemachten Verführungen spricht Liebhaber süßer Spezialitäten auf ganzer Linie an. Der Einkauf in dem charmanten Geschäft ist denn auch ein Schmaus für Augen und Gaumen gleichermaßen und ein besonderes Erlebnis.

In der beliebten Chocolaterie werden die Kunden individuell beraten und erhalten detaillierte Informationen, insbesondere über alle Möglichkeiten der vielfältigen Sonderanfertigungen, wie Tischkarten, Hochzeitsherzen, Geburtstagstaler oder Firmenpräsente.

Holzboxen mit SchokoladeDie süßen Gaumenfreuden werden aus sorgfältig ausgewählten Zutaten und nach alter Tradition hergestellt und sind auch als Geschenk sehr gefragt.

Besonders beliebt sind die personalisierbaren Pralinen und Schokoladenkreationen, auf denen persönliche Worte oder Bilder Platz finden.

Das perfekte Geschenk zum Geburtstag, Firmenjubiläum, zur Hochzeit, zum Valentinstag oder einfach für zwischendurch.

Die handgeschöpften Tafeln Schokolade gibt es auch im Holzetui – mit drei unterschiedlichen Illustrationen der Stadt Hamburg. Süßer kann ein Gruß aus dem hohen Norden nicht sein!

Xocólea – Die Schokoladenmanufaktur in Olpe

Inmitten von Olpe liegt die Schokoladenmanufaktur Xocólea mit Weinbar, die für Schokoladenfans ein wahres Eldorado ist. Hier können Kunden handgefertigte Produkte aus feinsten Zutaten kaufen – frisch hergestellt in der eigenen Manufaktur. Die Auswahl an Schokoladen aus hochwertigem Kakao ist vielfältig und verlockend.

Schokolade mit Cashew oder Curry

Mit kreativ-verführerischen Zutaten wie Cashew, getrockneten Tomaten oder Curry werden die Geschmacksknospen auf eine ganz besondere Reise geschickt.

Xocólea SchokoladenmanufakturNatürlich fehlen auch die klassischen Schokoladensorten keineswegs! Neben den Schokoladenkreationen stellt die Manufaktur eine umfangreiche Auswahl an exquisiten Pralinen her.

Zeitlose Klassiker sind ebenso im Angebot wie extravagante Geschmacksrichtungen. Individuelle Kundenwünsche werden großgeschrieben.

So fertigt das Team persönliche Schokoladen und Pralinen für Hochzeitsgeschenke, Werbegeschenke oder individuelle Präsente an.

Das kleine Café mit Weinbar im Herzen von Olpe bietet ein gemütliches Ambiente, um all die Köstlichkeiten in vollen Zügen und mit Muße zu genießen. Neben leckeren heißen Schokoladen, Kaffee und Tee wird auch eine Auswahl an erlesenen Weinen aus dem Weingut der Stadt Mainz angeboten. Passend dazu kann man sich aus der Theke eine oder vielleicht sogar zwei süße Versuchungen auswählen.

Wein-Tastings mit Schokoladenflair

Um Genießern immer wieder außergewöhnliche Geschmackserlebnisse zu bieten, werden auch Schokoladen-Wein-Tastings angeboten.

Das passt perfekt für Junggesellenabschiede, Stammtische oder Firmenfeiern. Bei einem Besuch im Café in der Olper Innenstadt kann man sich von der  Magie der Schokoladenwelt verzaubern lassen – ganz im Sinne der eigenen Geschmacksnerven! Wer nicht in der Region zuhause ist, der bestellt bei Xocólea per Mausklick.

Mehr zum Thema und wie es hinter den Kulissen einer Schokoladenfabrik aussieht, erfahren Sie hier.

Copyrights: Die Ise, Xocólea, pexels.com / Pelageia Zelenina

Dieser Artikel ist eine bezahlte Promotion

 

Latest Posts

Nicht verpassen!