Sonntag, 24. Oktober, 2021

Neueste Beiträge

Wie absurd ist das denn? Körbchengröße soll bei Frauen auf Untreue hinweisen!

Von der Körbchengröße auf Treue oder Untreue bei Frauen schließen? Wie absurd ist das denn? Das fragt man sich unwillkürlich, wenn man von der...

Moderne Singlefrau mit Rokoko-Traum in Mosigkau – Diese Prinzessin war ihrer Zeit voraus!

Nur vermählt zu werden, um als verheiratet zu gelten? Dieser in den letzten Jahrhunderten übliche (Un)Sitte verweigerte sich in den 1700er Jahren die gebildete...

Pixtory-Gründerin Nastassja Köhler: „Kreative Konzepte liegen mir im Blut“

Wer in den Leipziger HÖFEN AM BRÜHL - einem Shoppingcenter im Herzen der Stadt - unterwegs ist, staunt meist nicht schlecht, wenn er hinter...

Zu viele Wut-Passagiere: Amerikanische Stewardessen bekommen Selbstverteidigungskurse

Ein Glas Wein über den Wolken und dann noch eines und vielleicht auch ein drittes: So mancher Passagier lässt es sich im Flieger vemeintlich...

Passend zum Herbst: Neues Album von Katie Melua kommt mit sanften Balladen

Herbstzeit – Balladenzeit! Wer sich für verträumte Musik begeistert und sanften Klängen lauschen will, wenn draußen das Laub durch den Regen wirbelt, der sollte sich den 16. Oktober 2020 vormerken.

Da kommt nämlich das neue Album der georgisch-britischen Sängern Katie Melua heraus (auf Spotify jetzt schon zu hören). Passend zum Herbst finden sich darauf herrlich melancholische Balladen, die zum Abschalten bei einer Tasse Tee oder Schokolade einladen.

Songs von Katie Melua handeln oft von den Irrungen und Wirrungen der Liebe

Dass die Songs der Künstlerin, die mit ihren Eltern im Alter von acht Jahren von Georgien nach Großbritannien kam, so tiefgründig und manchmal herzzerreißend rüberkommen, hat auch mit den Texten zu tun, die Melua in ihren Liedern verarbeitet.

Das Musik-Magazin ROLLING STONE schreibt in seiner aktuellen Online-Ausgabe darüber wie folgt:

„(…)In ihren persönlichen Lyrics versucht Katie Melua, die mitunter vertrackte Komplexität der Liebe im wirklichen Leben mit einer Art märchenhaftem Gegenentwurf in Einklang zu bringen. Das zeigt sich auch auf neuen Songs wie „Your Longing Is Gone“, ein von Leo Abrahams produziertes und vom Georgian Philharmonic Orchestra in Szene gesetztes Requiem über eine langsam verblassende Romanze.

Katie Melua: „Als Künstlerin, die schon sehr viel über Liebe und Begehren gesungen hat, interessierte mich vor allem die Frage, wie man mit dem Verblassen der Liebe und dem Schwinden dieses Verlangens umgehen kann.

Es ist nun einmal Teil des Lebens, aber es gibt dabei so viele Facetten und Nuancen, die von wirklich großer Bedeutung sind.(…)“

Wer möchte dem nicht zustimmen? Eben!

Apropos Liebe: Eine Liebeserklärung der besonderen Art machte Katie Melua jetzt ihrem Vater, einem Herzchirurgen.

Respekt für die Arbeit ihres Vaters

So ist dazu auf der Online-Ausgabe des Nachrichtenmagazins SPIEGEL über ihren Vater zu lesen:

„(…)“Jetzt – seit der Pandemie – ist mein Vater der Rockstar in der Familie“, sagte die 36-Jährige dem Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND). „Wir haben immer Witze darüber gemacht, dass mein Vater Leben rettet und ich einfach nur singe, aber am Ende mehr Geld als er verdiene“. Wenn man darüber nachdenke, sei das verrückt.(…)“

Nun, Melua mag mit ihren Liedern keine Leben retten, aber mit ihrer Musik und der markanten Stimme bei dem einen oder anderen vielleicht für einen stimmungsvollen Nachmittag, einen Wellness-Abend in der Badewanne oder eine tolle Liebesnacht sorgen.

Manchmal braucht FRAU einfach schöne Balladen

Denn bekanntlich gibt es tausendundeine Situation im Leben, in dem man (FRAU) einfach schöne Balladen braucht. Nicht mehr und nicht weniger.

Die Stücke von Katie Melua sind deshalb prädestinierte Begleiter in allen romantischen und stimmungsvollen Lebenslagen.

Und das nicht nur im Herbst!

Bildnachweis: picture alliance / Geisler-Fotopress | Christian Behring/Geisler-Fotopress

Recherche-Nachweis: spiegel.de, rollingstone.de

 

"

Latest Posts

Wie absurd ist das denn? Körbchengröße soll bei Frauen auf Untreue hinweisen!

Von der Körbchengröße auf Treue oder Untreue bei Frauen schließen? Wie absurd ist das denn? Das fragt man sich unwillkürlich, wenn man von der...

Moderne Singlefrau mit Rokoko-Traum in Mosigkau – Diese Prinzessin war ihrer Zeit voraus!

Nur vermählt zu werden, um als verheiratet zu gelten? Dieser in den letzten Jahrhunderten übliche (Un)Sitte verweigerte sich in den 1700er Jahren die gebildete...

Pixtory-Gründerin Nastassja Köhler: „Kreative Konzepte liegen mir im Blut“

Wer in den Leipziger HÖFEN AM BRÜHL - einem Shoppingcenter im Herzen der Stadt - unterwegs ist, staunt meist nicht schlecht, wenn er hinter...

Zu viele Wut-Passagiere: Amerikanische Stewardessen bekommen Selbstverteidigungskurse

Ein Glas Wein über den Wolken und dann noch eines und vielleicht auch ein drittes: So mancher Passagier lässt es sich im Flieger vemeintlich...

Nicht verpassen!

Romantisch oder sexy? Bei Netflix hat FRAU aktuell die Qual der Wahl

Wie "Sex at the City" mit einer alleinigen Darstellerin - so kommt das Netflix-Angebot "Sex/Life" daher. Die Staffel wird dominiert von atemberaubend erotisch-heißen Szenen...

Kalligraphin mit Leidenschaft: „Vor längeren Texten machte ich autogenes Training“

Omas Briefe auf dem Dachboden - wer kann die heutzutage schon noch lesen? Korrespondenzen aus alten Zeiten sind oft in Sütterlin geschrieben, einer Schrift,...

Das lange Gedächtnis einer Frau – Kolumne von Barbara Edelmann

"Endlich habe ich ihn gefunden!“ Diana nippte an ihrem Kaffee und strahlte mich an.   „Den Schatz der Nibelungen?“, fragte ich, denn sie hatte vorhin im...

Boudoir-Fotografin Karina Schuh: „Ich zeige Frauen ihre Weiblichkeit“

Von der DDR in den Westen, dann wieder in die alte Heimat und danach in die große weite Welt: Keine Frage, der Lebenslauf von...

Funkstille nach Dates – Ghosting weiterhin ein (Online-Dating)Phänomen

Einfach so von der Bildfläche verschwinden, wenn sich bereits zart eine Beziehung anbahnt oder die Kennenlernphase intensiv ist - dieses Phänomen nennt sich seit...