Dienstag, 22. Juni, 2021

Neuste Beiträge

Endstation ebay-kleinanzeigen: Das Schicksal der Corona-Tiere

Traurig, traurig: Derzeit wimmelt es auf ebay-kleinanzeigen von Hunden und Katzen, die abgegeben oder verkauft werden sollen und von denen ganz viele eines gemeinsam...

Alle wollen Strandfeeling: Strandkorbproduktion boomt!

Was zaubert wohl mehr Strand- und Meeres-Ambiente in heimatliche Gefilde, als ein Strandkorb? Das Kult-Flechtwerk hat in den vergangenen Jahrzehnten längst seinen Siegeszug in...

Reiseexperte Christian König: „Man muss nicht 300 Kilometer fahren, um Schönes zu entdecken“

Das Reizvolle der eigenen Heimat: Während so mancher erst in der Corona-Pandemie entdeckte, welche schönen Ausflugsziele direkt vor der Haustür liegen, sahen es andere...

Späte Mutterschaft: DAS steckt man dann nicht mehr so gut weg!

Für eine späte Mutterschaft gibt es viele gute Gründe. Genau so wie für eine frühe Mutterschaft. Wer heute sein Kind mit Ende Dreißig / Anfang...

Für fast 500.000 Dollar: Marilyn Monroes Cabrio in USA versteigert

Für nahezu 500.000 Dollar ist nun das elegante Cabrio von Marilyn Monroe in Kalifornien (USA) versteigert worden. Das berichten mehrere Medien. Auf SPIEGEL ONLINE ist hierzu folgendes zu lesen:

Marilyn Monroe soll den Zweisitzer 1955 als Neuwagen gekauft haben. Nun hat das schwarze Cabrio, das die Hollywood-Ikone einst fuhr, bei einer Versteigerung in Beverly Hills einen Preis von 490.000 Dollar erzielt (knapp 430.000 Euro). Die US-Schauspielerin habe den Ford Thunderbird von 1955 bis 1962 besessen, teilte das Auktionshaus Julien’s mit. Kurz vor ihrem Tod verschenkte sie ihn demnach an einen Sohn ihres Schauspiellehrers Lee Strasberg.
Der Wagen soll zwar restauriert worden sein, aber immer noch über viele Originalteile verfügen. Er hat 225 PS, eine Höchstgeschwindigkeit von 180 Kilometern pro Stunde und bislang rund 49.000 Kilometer auf dem Tacho. Der Verkäufer wollte anonym bleiben. Er hatte den Wagen gefunden, nachdem Dokumente aus Strasbergs Nachlass 2016 verkauft worden waren. Über den Käufer wurde ebenfalls nichts bekannt.“

Der Wagen, der von der Optik her gut zu der früh verstorbenen Schauspieler-Ikone passte, ist hier zu sehen. Zudem können Sie in dem Artikel nachlesen, welche Gegenstände von Marilyn Monroe außerdem per Versteigerung – und eine Menge Geld! – an neue Besitzer gelangt sind.

Bildnachweis: (c) dpa – Fotoreport

 

Latest Posts

Endstation ebay-kleinanzeigen: Das Schicksal der Corona-Tiere

Traurig, traurig: Derzeit wimmelt es auf ebay-kleinanzeigen von Hunden und Katzen, die abgegeben oder verkauft werden sollen und von denen ganz viele eines gemeinsam...

Alle wollen Strandfeeling: Strandkorbproduktion boomt!

Was zaubert wohl mehr Strand- und Meeres-Ambiente in heimatliche Gefilde, als ein Strandkorb? Das Kult-Flechtwerk hat in den vergangenen Jahrzehnten längst seinen Siegeszug in...

Reiseexperte Christian König: „Man muss nicht 300 Kilometer fahren, um Schönes zu entdecken“

Das Reizvolle der eigenen Heimat: Während so mancher erst in der Corona-Pandemie entdeckte, welche schönen Ausflugsziele direkt vor der Haustür liegen, sahen es andere...

Späte Mutterschaft: DAS steckt man dann nicht mehr so gut weg!

Für eine späte Mutterschaft gibt es viele gute Gründe. Genau so wie für eine frühe Mutterschaft. Wer heute sein Kind mit Ende Dreißig / Anfang...

Nicht verpassen!

Winterspaziergang vor dem Frühstück: DER Energiebooster schlechthin!

Man macht die Augen auf und die Wintersonne lacht ins Zimmer - ein herrlicher Moment, den derzeit landesweit viele Menschen genießen dürfen. Denn die...

Zu viel abgehobene Angeberei: Influencer müssen Bali verlassen

Mit dem Laptop unter Palmen: So inszenieren sich eine Menge (Instagram)Influencer im Netz. Oftmals bezeichnen sich diese Leute als "digitale Nomaden", also als Menschen,...

Früher uncool, jetzt „Volkssport“ & Favorit fürs 1. Date: Spazierengehen!

An die frische Luft zu gehen, ist in den aktuellen Coronazeiten eines der wenigen Dinge, die man tun kann. Und soll! Vor allem Home-Worker...

SOLIMER Algae-Effect Cosmetics: Eine frische Brise für die Haut

Nichts tut der Haut so gut, wie Tage am Meer. Vor allem die Insel Sylt ist bekanntermaßen ein Jungbrunnen für gestresste Städter. Kein Zufall, dass...

Corona, Homeoffice & Mode: Business-Kleidung wird zum Ladenhüter!

Make-up auflegen, ins schicke Kostüm schlüpfen und zum Meeting aufbrechen - so würde für unzählige Businessfrauen in normalen Zeiten der Tag beginnen. Die Betonung...