Dienstag, 20. April, 2021

Neuste Beiträge

5 Tipps, wie Sie in Ihrem nächsten Urlaub richtig gut aussehen

Für viele Menschen ist die Urlaubszeit die schönste Zeit des Jahres, dazu gehören vor allem die Sommermonate. Wenn der nächste Urlaub ansteht, möchte jede...

„Nur Gutes kann Gutes tun“ – Interview mit Seifensiederin Karina Wimmer

Karina Wimmer lebt dort, wo andere Urlaub machen: Im schönen Salzkammergut in Österreich. Dort geht sie einer Arbeit nach, die gleichzeitig ihr Hobby ist...

Rhesusfaktor negativ – was Frauen wissen müssen

Hand aufs Herz: Kennen Sie Ihre Blutgruppe? Viele Menschen haben keine Ahnung, ob Blut der Gruppe A, B, AB oder 0 durch ihre Adern...

Zwei Katzen aus dem Tierheim holen – Ein Erfahrungsbericht

Einem Tier aus dem Tierheim ein liebevolles Zuhause geben - das wollen viele Menschen. In der Corona-Pandemie sogar verstärkt, was aber ein eher fragwürdiger...

Dieter Bohlen: „Zusammenarbeit mit Andrea Berg beendet“

Aus und vorbei! Eine lange Zusammenarbeit ist zu Ende gegangen – Dieter Bohlen produziert nicht mehr für Andrea Berg.

Beide haben lange Zeit zusammengearbeitet – bis heute hören eingefleischte Andrea Berg-Fans heraus, welche Titel der Pop-König für die Schlager-Queen produziert hat. Aber offenbar hat Bohlen nach dieser geraumen Zeit nicht mehr so arg große Lust auf das berufliche Miteinander zwischen ihm und der „Tausendmal-belogen“-Frau.

Einem Bericht der BILD-Zeitung zufolge soll er seine Entscheidung, nicht mehr für die Sängerin produzieren zu wollen, ihr gegenüber sogar nur via E-Mail kundgetan haben.

Die feine englische Art ist das freilich nicht und dementsprechend enttäuscht soll Andrea Berg wohl auch sein. Bohlen beteuert laut Medienberichten allerdings, dass es „kein böses Blut gibt und alles okay zwischen den beiden sei“.

Vielmehr ist von dem „Deutschland-sucht-den-Superstar“-Juror zu hören, dass er den Kopf für neue Künstler frei haben und wieder Spaß an der Arbeit haben will.

„Andrea-Berg“-Sound entstand vor Zusammenarbeit mit Bohlen

Nach einem wirklich harmonischem Auseinandergehen auf beruflicher Ebene klingt das eher nicht, aber dass für Bohlen der Tag auch nur 24 Stunden hat, wie er selber verlauten lässt, ist nachvollziehbar.

Und Andrea Berg? Die dürfte auch weiterhin in der Lage sein, auf Top-Produzenten zurückgreifen und damit nach wie vor neue Songs an den Start bringen zu können.

Zudem: es war ja vor allem der Zeitraum VOR der Zusammenarbeit mit Dieter Bohlen, in dem die beliebte Künstlerin DIE Titel herausbrachte, die den echten „Andrea-Berg“-Sound haben. Vor allem dafür wird sie ja von den Fans geliebt.

So oder so – in der Schlagerszene bleibt es spannend!

Bildnachweis: picture alliance/Geisler-Fotopress – Fotograf: Michael Kremer

Latest Posts

5 Tipps, wie Sie in Ihrem nächsten Urlaub richtig gut aussehen

Für viele Menschen ist die Urlaubszeit die schönste Zeit des Jahres, dazu gehören vor allem die Sommermonate. Wenn der nächste Urlaub ansteht, möchte jede...

„Nur Gutes kann Gutes tun“ – Interview mit Seifensiederin Karina Wimmer

Karina Wimmer lebt dort, wo andere Urlaub machen: Im schönen Salzkammergut in Österreich. Dort geht sie einer Arbeit nach, die gleichzeitig ihr Hobby ist...

Rhesusfaktor negativ – was Frauen wissen müssen

Hand aufs Herz: Kennen Sie Ihre Blutgruppe? Viele Menschen haben keine Ahnung, ob Blut der Gruppe A, B, AB oder 0 durch ihre Adern...

Zwei Katzen aus dem Tierheim holen – Ein Erfahrungsbericht

Einem Tier aus dem Tierheim ein liebevolles Zuhause geben - das wollen viele Menschen. In der Corona-Pandemie sogar verstärkt, was aber ein eher fragwürdiger...

Nicht verpassen!

Privatkoch Herbert Frauenberger: „Regionale Jahreszeitenküche muss wieder in den Mittelpunkt rücken“

Herbert Frauenberger hat das Kochen von der Pike auf gelernt und bewegte sich schon zu DDR-Zeiten auf internationalem Parkett. Seine Heimat ist Thüringen, wo...

Endlich mal ein cleveres Utensil für die Sonnenbrille!

Kleine Taschen, die man sich entweder über die Schulter oder quer über den Körper hängt, sind nicht nur aus einem Grund praktisch. Sie erfüllen...

„Wein ist ein hohes Kulturgut“ – Sommelière & Gründerin Bärbel Ring im Interview

Vom Studium der Sozialpädagogik zur preisgekürten Sommelière - es ist schon ein beeindruckender Lebensweg, den Bärbel Ring bislang beschritten hat! Für die Frau, die auf Sylt...

Wie ich lernte, wieder zu schlafen – Kolumne von Barbara Edelmann

Kennen Sie das? Man sitzt vor dem Fernseher und muss gähnen – so heftig, dass man sich beinahe den Unterkiefer ausrenkt. Lachen Sie nicht,...

Globetrotterin Beate Steger: „Auf Reisen sind Begegnungen mit Menschen das Bewegendste“

Für ein Foto auf`s Handy tippen, mit einem Klick Instagram öffnen, das Bild hochladen und mit mehr oder weniger sinnvollen Hashtags in der Social-Media-Welt...