Dienstag, 20. April, 2021

Neuste Beiträge

5 Tipps, wie Sie in Ihrem nächsten Urlaub richtig gut aussehen

Für viele Menschen ist die Urlaubszeit die schönste Zeit des Jahres, dazu gehören vor allem die Sommermonate. Wenn der nächste Urlaub ansteht, möchte jede...

„Nur Gutes kann Gutes tun“ – Interview mit Seifensiederin Karina Wimmer

Karina Wimmer lebt dort, wo andere Urlaub machen: Im schönen Salzkammergut in Österreich. Dort geht sie einer Arbeit nach, die gleichzeitig ihr Hobby ist...

Rhesusfaktor negativ – was Frauen wissen müssen

Hand aufs Herz: Kennen Sie Ihre Blutgruppe? Viele Menschen haben keine Ahnung, ob Blut der Gruppe A, B, AB oder 0 durch ihre Adern...

Zwei Katzen aus dem Tierheim holen – Ein Erfahrungsbericht

Einem Tier aus dem Tierheim ein liebevolles Zuhause geben - das wollen viele Menschen. In der Corona-Pandemie sogar verstärkt, was aber ein eher fragwürdiger...

Angelina Jolie: Schlappe vor Gericht im Scheidungskrieg mit Brad Pitt

Was von so manchem einstigen Traumpaar bleibt, ist nicht selten ein Albtraum. Man kennt es von vielen Prominenten – sowohl national als auch international.

Derzeit stehen Angelina Jolie und Brad Pitt mit ihrem Scheidungskrieg im Fokus – genauso wie sie vor Jahren noch fast täglich die Schlagzeilen beherrschten. Damals noch im positiven Sinne und als weltweit bekanntes Paar, das – auch durch die ständige Medienpräsenz – als Traumpaar galt. Man zeigte sich innerhalb der Beziehung in allen möglichen Posen: Wahnsinnig verliebt, im Urlaub, auf Events und später dann mit den Kindern.

Jolie und Pitt: Sechs Kinder und ein Scheidungskrieg

Insgesamt sind es sechs an der Zahl: Drei adoptierte Kinder, und drei leibliche Kinder, darunter ein Zwillingspaar (Knox und Vivienne).

Diese dürften derzeit mittendrin sein im Scheidungsprozess ihrer berühmten Eltern. Selbiger dauert mittlerweile schon ein paar Jahre an, getrennt sind die beiden Hollywood-Größen seit 2016.

Nun musste Angelina Jolie in diesem Verfahren eine tüchtige Schlappe einstecken. Ihre Forderung an das Gericht war es, einen Richter, den sie als befangen erachtete, gegen einen anderen Richter auszutauschen. Es handelt sich hier um einen Privat-Richter, der sowohl von Angelina Jolie als auch von Brad Pitt bezahlt wird.

Geforderter Richter-Wechsel blieb aus

Nach Jolies Auffassung unterhält der Jurist geschäftliche Beziehungen zu einem der Anwälte von Brad Pitt, was sie in einer Beschwerde formulierte. Doch der geforderte Richter-Wechsel blieb aus, man hält an dem besagten Richter fest.

Das Scheidungsverfahren des einstigen Mega-Traumpaares geht also in die nächste Runde.

Falls nun die Frage aufkommt, worum es bei der Scheidung überhaupt geht, wird angesichts der astronomischen Summen, die Jolie im Hollywood-Business verdient hat, ins Grübeln kommen: Nämlich auch um den Unterhalt, den Brad Pitt für die Kinder zu zahlen hat.

Nun – es wird einen Grund haben, warum auch megareiche Promis um Dollars und Cents verbittert feilschen. Ist die Liebe erst einmal dahin, scheint es offenbar egal zu sein, ob 20 Millionen oder 100 Millionen in der Portokasse sind – der finanzielle Schlagabtausch gehört zur Celebrity-Trennung fast schon mit dazu.

Megareiche Promis feilschen immer wieder um Unterhalt

Da braucht es gar nicht mal den Blick über den großen Teich, denn in Deutschland liefert sich gerade Peter Maffay, der wohl populärste Deutschrocker, einen scheidungstechnischen Schlagabtausch mit seiner Ex-Frau Tania. Während der gebürtige Rumäne neu verliebt und sogar noch einmal Papa geworden ist, klagte auch seine Exfrau auf mehr Unterhalt.

Man sieht also: Es geht – wie man so schön sagt – den Menschen wie den Leuten!

Recherche-Nachweis: gala.de

Bildnachweis:

picture alliance / zz/Michael Germana/STAR MAX/IPx | zz/Michael Germana/STAR MAX/IPx

"

Latest Posts

5 Tipps, wie Sie in Ihrem nächsten Urlaub richtig gut aussehen

Für viele Menschen ist die Urlaubszeit die schönste Zeit des Jahres, dazu gehören vor allem die Sommermonate. Wenn der nächste Urlaub ansteht, möchte jede...

„Nur Gutes kann Gutes tun“ – Interview mit Seifensiederin Karina Wimmer

Karina Wimmer lebt dort, wo andere Urlaub machen: Im schönen Salzkammergut in Österreich. Dort geht sie einer Arbeit nach, die gleichzeitig ihr Hobby ist...

Rhesusfaktor negativ – was Frauen wissen müssen

Hand aufs Herz: Kennen Sie Ihre Blutgruppe? Viele Menschen haben keine Ahnung, ob Blut der Gruppe A, B, AB oder 0 durch ihre Adern...

Zwei Katzen aus dem Tierheim holen – Ein Erfahrungsbericht

Einem Tier aus dem Tierheim ein liebevolles Zuhause geben - das wollen viele Menschen. In der Corona-Pandemie sogar verstärkt, was aber ein eher fragwürdiger...

Nicht verpassen!

Privatkoch Herbert Frauenberger: „Regionale Jahreszeitenküche muss wieder in den Mittelpunkt rücken“

Herbert Frauenberger hat das Kochen von der Pike auf gelernt und bewegte sich schon zu DDR-Zeiten auf internationalem Parkett. Seine Heimat ist Thüringen, wo...

Endlich mal ein cleveres Utensil für die Sonnenbrille!

Kleine Taschen, die man sich entweder über die Schulter oder quer über den Körper hängt, sind nicht nur aus einem Grund praktisch. Sie erfüllen...

„Wein ist ein hohes Kulturgut“ – Sommelière & Gründerin Bärbel Ring im Interview

Vom Studium der Sozialpädagogik zur preisgekürten Sommelière - es ist schon ein beeindruckender Lebensweg, den Bärbel Ring bislang beschritten hat! Für die Frau, die auf Sylt...

Wie ich lernte, wieder zu schlafen – Kolumne von Barbara Edelmann

Kennen Sie das? Man sitzt vor dem Fernseher und muss gähnen – so heftig, dass man sich beinahe den Unterkiefer ausrenkt. Lachen Sie nicht,...

Globetrotterin Beate Steger: „Auf Reisen sind Begegnungen mit Menschen das Bewegendste“

Für ein Foto auf`s Handy tippen, mit einem Klick Instagram öffnen, das Bild hochladen und mit mehr oder weniger sinnvollen Hashtags in der Social-Media-Welt...