Samstag, 24. September, 2022

Neueste Beiträge

Mit dem Roller im Freien unterwegs – Bewegung von klein auf fördern!

Unsere moderne Gesellschaft fördert ein Leben mit wenig Bewegung. Auch die Pandemie hat mit ihren Folgen das Übrige dazu getan, dass immer mehr Kinder...

„Habe alles, was ich hatte, in diese Beziehung investiert“ – Shakira über ihre Trennung

Trennung, Streit, Liebeskummer und Beziehungsaus: Das passiert den Menschen wie den Leuten - wie man landläufig so sagt. Und dabei ist es egal, ob...

Liebeskummer: Tipps von Expertinnen, um den Herzschmerz zu überwinden

Liebeskummer: Er kann völlig überraschend kommen oder sich schleichend ankündigen. Gerade in der heutigen Zeit, in der viele Singles online nach einem Partner suchen,...

„Lange Nacht am Baumkronenpfad“ – Herbstlicher Lichterzauber in Beelitz-Heilstätten

Die Tage werden kürzer, die Nächte länger. Aktuell wartet die Natur mit einer Atmosphäre auf, die wie geschaffen ist für Freunde geheimnisvoller Herbst-Mystik. Passend...

Maffay auf Instagram mit Kinderwagen – so reagieren die Fans

Ein ungewöhnliches Bild ist es schon, das Altrocker Peter Maffay auf seinem Instagram-Account veröffentlicht hat. Mit Kinderwagen und Lederjacke präsentiert er sich locker auf der Fotoplattform. Ganz stolzer Vater! Kein Wunder: erst Ende 2018 ist der Megastar mit 69 Jahren noch mal Vater eines Mädchens geworden. Mutter ist die um 38 Jahre jüngere Hendrikje Balsmeyer.

Hatte diese Beziehung schon für allerlei Getuschel und mediales Geraune gesorgt, verursacht nun auch das Foto von Peter Maffay auf Instagram riesigen Wirbel. Bei seinen Fans. Denn längst nicht alle Kommentare unter dem ungewöhnlichen Foto sind dem Sänger und seinem neuen Glück wohlgesonnen.

Manche User reagierten auf Kinderwagen-Bild von Maffay negativ

So schreibt zum Beispiel ein User mit dem Account „frauholle74/75“ folgendes (Orthographie jeweils im Original):

„Wenn ich Dir das Glück auch von Herzen gönne, so kann ich s doch nicht nachvollziehen. Als junger Mann zwangst Du Deine Frau, nicht schwanger zu werden, da Du keine Kinder wolltest.Erinner Dich an die Bar in Hamburg, Thekengespräch, welches ein Bekannter hörte. Der Martin aus Teistungen, kennst Du. Rummelplatz Augsburg..Welch Wandlung dann. Vom Vater sein verweigern, bis zum Mehrfachvater. Nie sah man etwas von Deinen anderen Kindern, kaum wurden Deine Töchter, die Großen, erwähnt. Von Deinem ältesten Sohn, Ygal, ebenso wenig. Und die anderen sind überhaupt nie erwähnt worden, nur Nina und Julchen, die Du adoptiert hattest. Über 7 Brücken mußt Du gehn.. 7 Kinder mußt Du machen.. Dein Yaris kann einem leid tun.. er hat nie viel von Dir..hoffe nur, er wird nicht gemobbt. Trotzdem, das kleine Mädchen hat ein gutes Leben verdient, und das wirst Du ihr bieten, zumindest finanziell.“

Ob die Informationen dieses Users (oder der Userin) tatsächlich als Insiderinformation gewertet werden können, sei dahingestellt, aber Herzlichkeit sieht anders aus!

Die kommt unter dem Schnappschuss allerdings auch vor.

„ciosseksilvia“ beispielsweise schreibt:

„Super schön Peter, ein stolzer Papa, genieße es. LG“
Viele Fans werfen sich in Sachen unangemessener Kommentare für Maffay in die Bresche, wenn auch manchmal mit irritierender Rechtschreibung, siehe hier, von einem Account, der sich „bohnkeeva“ nennt:
„Die Lachnummer seit doch ihr Die meinen sie vertreten im Netz nur ihre Meinung aber das ihr Beleidigt werdet das raft ihr nicht oder wollt es nicht rafen, warum kometiert man das und ein Rolator braucht Peter bestimmt noch nicht ! Und was machst du dir seine Gedanken ? Lächerlich ist das was Du geschrieben hast.“

Positive Kommentare überwiegen

Alles in allem überwiegen die positiven und wohlmeinenden Kommentare, so wie der hier – von „clawiese“:
„Alles Gute für die kleine Maus und die Eltern🍀“
Na dann – schließen wir uns einfach an und wünschen dem stolzen Vater viel Glück mit seiner neuen, kleinen Familie!

Latest Posts

Mit dem Roller im Freien unterwegs – Bewegung von klein auf fördern!

Unsere moderne Gesellschaft fördert ein Leben mit wenig Bewegung. Auch die Pandemie hat mit ihren Folgen das Übrige dazu getan, dass immer mehr Kinder...

„Habe alles, was ich hatte, in diese Beziehung investiert“ – Shakira über ihre Trennung

Trennung, Streit, Liebeskummer und Beziehungsaus: Das passiert den Menschen wie den Leuten - wie man landläufig so sagt. Und dabei ist es egal, ob...

Liebeskummer: Tipps von Expertinnen, um den Herzschmerz zu überwinden

Liebeskummer: Er kann völlig überraschend kommen oder sich schleichend ankündigen. Gerade in der heutigen Zeit, in der viele Singles online nach einem Partner suchen,...

„Lange Nacht am Baumkronenpfad“ – Herbstlicher Lichterzauber in Beelitz-Heilstätten

Die Tage werden kürzer, die Nächte länger. Aktuell wartet die Natur mit einer Atmosphäre auf, die wie geschaffen ist für Freunde geheimnisvoller Herbst-Mystik. Passend...

Nicht verpassen!

Ciao Sommer – es reicht jetzt auch! Kolumne aus der Chefredaktion

Kennen Sie das, liebe Leserin, lieber Leser? Lassen die Sonnenstrahlen an Stärke nach und riecht abends die Luft schon ganz dezent nach Herbst, dann...

Natur, Bücher & Podcasts: Mal nichts anderes hören und sehen!

Die täglichen Nachrichten sind mittlerweile eine ziemlich Zumutung. Eine Krise jagt die nächste und die Meldungen zu den nächsten Energiekosten-Abrechnungen lassen so manchen kaum...

„Geld weg, sobald es auf dem Konto ist“ – Alleinerziehende und die Teuerung

Hohe Spritpreise, Lebensmittel, die teilweise fünfzig Prozent mehr kosten und Energiekosten, die historisch sind: Die aktuelle Teuerung belastet Millionen Familien in Deutschland sehr. Zwei-Eltern-Familien...

Hunderte Euro fürs Parken am Arbeitsplatz – Pflegerinnen rebellieren!

Alles wird derzeit teurer! Aber nicht in moderaten Trippelschritten, sondern mit voller Wucht. In allen Bereichen walzen sich Kostenexplosionen durch den Alltag, die historisch...

(Un)Geliebter Alltag: Das wahre Leben! Kolumne aus der Chefredaktion

Wieder zwei Pfund zugenommen, den Diätplan nicht eingehalten, sich wegen den nicht gelieferten neuen Badmöbeln geärgert - was für ein Tag! Manchmal ist man...