Donnerstag, 25. Februar, 2021

Neuste Beiträge

Das Rauchen endgültig aufgeben: Nichtrauchercoach Ralf Derra, weiß wie!

Das neue Jahr ist noch jung und wie jedes Jahr steht bei vielen das Thema Rauchstopp ganz oben auf der Liste. Nicht wenige Frauen...

Kennen wir uns? Meine ganz persönliche Abneigung gegen das Duzen – Kolumne Barbara Edelmann

„Sie wünschen bitte?“, fragte die freundliche Verkäuferin am Tresen der Konditorei, als ich seinerzeit mit 16 schnell ein Stück Kuchen für meine Mittagspause kaufen...

Liebeskummer: Warum wir ihn haben & 6 Tipps, was dagegen hilft

Ist eine Beziehung in die Brüche gegangen oder die eigenen Gefühle werden nicht erwidert, ist das eine unglaublich belastende Situation. Es gibt kaum einen...

„Mordsrausch“ von Barbara Edelmann: Fesselnder Allgäu Krimi mit Humor!

Tief in die Weiten des Allgäus eintauchen, den - teilweise recht schrulligen - Bewohnern ganz nahe sein und über so manche Eigenart der Ur-Allgäuer...

Löwenkampf um Nagel-Farbe: Ist die Ära der stinkenden Nagellacke zu Ende?

Alle Löwen wollten gestern bei VOX denselben Deal: Den von Jennifer Baum-Minkus (im Bild). Angetreten ist die Gründerin mit Nagelfarben, die den herkömmlichen Nagellacken zwar ähnlich sind, aber weder beißend riechen noch giftige Inhaltsstoffe besitzen.

Die Gründerin, die vorher in Sachen Job international unterwegs war und auch im Marketing fit ist, hat sich mit ihrem Start-up einen Traum erfüllt.

Gesundheitlich oft bedenklich und stinkend: Ist die Ära dieser Nagellacke zu Ende?

Mit dem will sie nun die Badezimmer der Frauen erorbern und weibliche Zeitgenossinnen dafür sensibilisieren, dass ein farbiger Nagel nicht mit gesundheitsschädlichen Zusätzen einhergehen muss.

Die Nagelfarben von „Gitti“, so der Name des Start-ups von Jennifer Baum-Minkus kommen ohne Tierversuche aus und beinhalten keine schädlichen Inhaltsstoffe. Deshalb sollen sie auch gar nicht als Lack, sondern als Farbe begriffen und verinnerlicht werden.

Das Konzept der jungen Frau kam in der Start-up-Show „Die Höhle der Löwen“ gestern so gut an, dass samt und sonders ALLE fünf Löwen den Deal haben wollten. 300 000 Euro waren für „Gitti“ gewünscht und im Gegenzug 8 Prozent Firmenanteile geboten.

Jeder wollt den Deal, kein Löwe verhandelte!

Das bislang Einmalige: Nicht nur, dass von den fünf Löwen jeder den Deal machen wollte, nein: Es wurde auch nicht verhandelt, wie das sonst oftmals in der Löwen-Show üblich ist.

Die Freude war denn auch der Powerfrau hinter „Gitti“, die sogar noch wohlriechenden Nagellackentferner aus ihrer Serie vorstellte, ins Gesicht geschrieben.

Der Onlineshop von „Gitti“ dürfte gestern explodiert sein, die Bewertungen der Nagelfarbe von Frauen im Netz klingen verheißungsvoll. Und danach, dass das Ende der Ära der stinkenden Nagellacke und Nagellackentferner, die zudem oft mit fragwürdigen Inhaltsstoffen daherkommen, eindeutig besiegelt – sprich: Am Ende – ist.

Warten wir es ab! Schön wäre es.

Mehr von taffen Gründerinnen aus der VOX-Show finden Sie hier und auch hier.

Bildnachweis: TVNOW / Stefan Gregorowius

Latest Posts

Das Rauchen endgültig aufgeben: Nichtrauchercoach Ralf Derra, weiß wie!

Das neue Jahr ist noch jung und wie jedes Jahr steht bei vielen das Thema Rauchstopp ganz oben auf der Liste. Nicht wenige Frauen...

Kennen wir uns? Meine ganz persönliche Abneigung gegen das Duzen – Kolumne Barbara Edelmann

„Sie wünschen bitte?“, fragte die freundliche Verkäuferin am Tresen der Konditorei, als ich seinerzeit mit 16 schnell ein Stück Kuchen für meine Mittagspause kaufen...

Liebeskummer: Warum wir ihn haben & 6 Tipps, was dagegen hilft

Ist eine Beziehung in die Brüche gegangen oder die eigenen Gefühle werden nicht erwidert, ist das eine unglaublich belastende Situation. Es gibt kaum einen...

„Mordsrausch“ von Barbara Edelmann: Fesselnder Allgäu Krimi mit Humor!

Tief in die Weiten des Allgäus eintauchen, den - teilweise recht schrulligen - Bewohnern ganz nahe sein und über so manche Eigenart der Ur-Allgäuer...

Nicht verpassen!

Potentielle Erreger auf Obst & Gemüse unschädlich machen: Mit Haushaltsessig! Gastbeitrag von Burkhardt Niel

In Zeiten wie diesen - mit einer erhöhten Sensibilität, was Hygiene und mögliche Infektion anbelangt - wird sich mancher schon gefragt haben: "Was ist...

Barbara Ebner von Eschenbach – Handgemachtes Glas

Schönes mit den eigenen Händen zu erschaffen - dieser Wunsch war für Barbara Ebner von Eschenbach (unten im Bild) ausschlaggebend bei ihrer Berufsfindung. Auf der...

Pfiffige Corona-Erfindung: Restaurant lässt Gäste jetzt im Wohnmobil speisen

Hotels und Restaurants sind von den derzeitigen Corona-Maßnahmen mächtig gebeutelt. In kaum einem Ort darf deutschlandweit noch eine Gaststätte öffnen und Gäste bedienen. So...

Düsseldorfer Tabelle 2021: Unterhalt für Trennungskinder steigt ab Januar

Die Düsseldorfer Tabelle, die seit 1962 als Unterhaltsleitlinie des Oberlandesgerichtes Düssekdorf - in Abstimmung mit den anderen Oberlandesgerichten und dem Deutschen Familiengerichtstag - dient,...

Weihnachtsplätzchen backen: Dieses Jahr ist alles anders!

Wahrscheinlich geht es vielen so: Kaum ist der November angebrochen, ist auch schon der 1. Advent da! Die Zeit rast. Auch in der Coronakrise....