Sonntag, 26. September, 2021

Neueste Beiträge

Goldener Herbst: Diese 3 Aktivitäten tun jetzt gut!

Der Sommer ist vorbei und ein goldener Herbst scheint sich anzukündigen. Zumindest wenn man auf den Wetter-Apps das Wetter für die nächsten Tage studiert....

Trennungsphänomen: Kinder, Hausbau und dann Schluss! – Gastartikel von Kathleen

Neue Einfamilienhäuser - sie entstehen derzeit gefühlt überall. In Baulücken in Städten, an Feldrändern auf dem Land, auf neu ausgewiesenen Bauplätzen in den Dörfern....

Fahrradprüfung in der Grundschule: So bereiten Sie Ihr Kind gut darauf vor

Die meisten Grundschüler in Deutschland bekommen im letzten Grundschuljahr von der jeweiligen Landespolizei ihre Fahrradprüfung abgenommen. Ein sinnvolles Projekt, das viel zur Verkehrssicherheit der...

Kennenlernphase: Diese No Gos thematisieren Frauen immer wieder

Tricksen, Verunsichern, blöde Sprüche und dumme Spielchen: So mancher männliche Dating-Kandidat fährt in der Kennenlernphase ein ziemlich schräges Programm. Und sendet Signale aus, die...

Löwenkampf um Nagel-Farbe: Ist die Ära der stinkenden Nagellacke zu Ende?

Alle Löwen wollten gestern bei VOX denselben Deal: Den von Jennifer Baum-Minkus (im Bild). Angetreten ist die Gründerin mit Nagelfarben, die den herkömmlichen Nagellacken zwar ähnlich sind, aber weder beißend riechen noch giftige Inhaltsstoffe besitzen.

Die Gründerin, die vorher in Sachen Job international unterwegs war und auch im Marketing fit ist, hat sich mit ihrem Start-up einen Traum erfüllt.

Gesundheitlich oft bedenklich und stinkend: Ist die Ära dieser Nagellacke zu Ende?

Mit dem will sie nun die Badezimmer der Frauen erorbern und weibliche Zeitgenossinnen dafür sensibilisieren, dass ein farbiger Nagel nicht mit gesundheitsschädlichen Zusätzen einhergehen muss.

Die Nagelfarben von „Gitti“, so der Name des Start-ups von Jennifer Baum-Minkus kommen ohne Tierversuche aus und beinhalten keine schädlichen Inhaltsstoffe. Deshalb sollen sie auch gar nicht als Lack, sondern als Farbe begriffen und verinnerlicht werden.

Das Konzept der jungen Frau kam in der Start-up-Show „Die Höhle der Löwen“ gestern so gut an, dass samt und sonders ALLE fünf Löwen den Deal haben wollten. 300 000 Euro waren für „Gitti“ gewünscht und im Gegenzug 8 Prozent Firmenanteile geboten.

Jeder wollt den Deal, kein Löwe verhandelte!

Das bislang Einmalige: Nicht nur, dass von den fünf Löwen jeder den Deal machen wollte, nein: Es wurde auch nicht verhandelt, wie das sonst oftmals in der Löwen-Show üblich ist.

Die Freude war denn auch der Powerfrau hinter „Gitti“, die sogar noch wohlriechenden Nagellackentferner aus ihrer Serie vorstellte, ins Gesicht geschrieben.

Der Onlineshop von „Gitti“ dürfte gestern explodiert sein, die Bewertungen der Nagelfarbe von Frauen im Netz klingen verheißungsvoll. Und danach, dass das Ende der Ära der stinkenden Nagellacke und Nagellackentferner, die zudem oft mit fragwürdigen Inhaltsstoffen daherkommen, eindeutig besiegelt – sprich: Am Ende – ist.

Warten wir es ab! Schön wäre es.

Mehr von taffen Gründerinnen aus der VOX-Show finden Sie hier und auch hier.

Bildnachweis: TVNOW / Stefan Gregorowius

Latest Posts

Goldener Herbst: Diese 3 Aktivitäten tun jetzt gut!

Der Sommer ist vorbei und ein goldener Herbst scheint sich anzukündigen. Zumindest wenn man auf den Wetter-Apps das Wetter für die nächsten Tage studiert....

Trennungsphänomen: Kinder, Hausbau und dann Schluss! – Gastartikel von Kathleen

Neue Einfamilienhäuser - sie entstehen derzeit gefühlt überall. In Baulücken in Städten, an Feldrändern auf dem Land, auf neu ausgewiesenen Bauplätzen in den Dörfern....

Fahrradprüfung in der Grundschule: So bereiten Sie Ihr Kind gut darauf vor

Die meisten Grundschüler in Deutschland bekommen im letzten Grundschuljahr von der jeweiligen Landespolizei ihre Fahrradprüfung abgenommen. Ein sinnvolles Projekt, das viel zur Verkehrssicherheit der...

Kennenlernphase: Diese No Gos thematisieren Frauen immer wieder

Tricksen, Verunsichern, blöde Sprüche und dumme Spielchen: So mancher männliche Dating-Kandidat fährt in der Kennenlernphase ein ziemlich schräges Programm. Und sendet Signale aus, die...

Nicht verpassen!

Alle wollen Strandfeeling: Strandkorbproduktion boomt!

Was zaubert wohl mehr Strand- und Meeres-Ambiente in heimatliche Gefilde, als ein Strandkorb? Das Kult-Flechtwerk hat in den vergangenen Jahrzehnten längst seinen Siegeszug in...

Reiseexperte Christian König: „Man muss nicht 300 Kilometer fahren, um Schönes zu entdecken“

Das Reizvolle der eigenen Heimat: Während so mancher erst in der Corona-Pandemie entdeckte, welche schönen Ausflugsziele direkt vor der Haustür liegen, sahen es andere...

Späte Mutterschaft: DAS steckt man dann nicht mehr so gut weg!

Für eine späte Mutterschaft gibt es viele gute Gründe. Genau so wie für eine frühe Mutterschaft. Wer heute sein Kind mit Ende Dreißig / Anfang...

Neue Freundin gesucht? Ein Online-Portal machts möglich

Umzug, Mutterschaft, Jobwechsel oder schlichtweg auseinandergelebt: Gründe, warum Frauenfreundschaften zerbrechen, sich langsam ausschleichen oder einfach nicht mehr funktionieren, gibt es viele. Für Frauen ab Mitte...

Masseur spritzte Lippen auf & vergrößerte Brüste – Hochstapelei vom Feinsten!

Wer mit seinem Körper unzufrieden ist und der Natur hier und da etwas nachhelfen möchte, informiert sich vor einem etwaigen Eingriff zumeist über einen...