Frau auf Pferd

Das ist mutig! Als dieser Tage eine Frau in Hainburg (Hessen) bemerkte, dass ein Dieb in ihr abgestelltes Auto eingedrungen war, überlegte sie nicht lange und nahm vom Pferd aus die Verfolgung auf.

Erst kurz zuvor hatte die Reiterin ihr Auto geparkt, um sich dem Pferd zu widmen. Als sie merkte, was passiert ist, schwang sie sich auf das Tier und nahm hoch zu Roß die Verfolgung auf. Es gelang ihr sogar in dieser Situation, den Täter festzuhalten. Sogar mehrfach. Allerdings war der Kriminelle schneller, so dass es der Frau nicht gelang, den Dieb zu stellen.

Reiterin bewies Zivilcourage!

Schade! Denn das ist einmal Zivilcourage, wie sie im Buche steht. Und immer wieder gefordert wird. Nichtsdestotrotz war die Situation freilich auch hochgefährlich – zur Nachahmung ist sie deshalb wohl auch nur bedingt zu empfehlen…Im Zweifel gilt immer: das eigene Tun und die eigenen Kräfte sollten im Vorab blitzschnell eingeschätzt werden. Sicherheit und die eigene Unversertheit haben stets Vorrang!

Dies bitte im Kopf haben, falls Sie jemals in eine brenzlige Situation geraten! Und falls Sie in der Region der mutigen Reiterin leben: der Täter wird noch gesucht. Siehe hier.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.