Dienstag, 31. Januar, 2023

Neueste Beiträge

Extravaganz und Luxus: Siegelringe mit Familienwappen

Ringe bringen in der heutigen Zeit das gewisse Etwas zum Outfit. Sie schmücken Finger und Hand, sind als echter Schmuck aus Edelmetall oder bei Modeschmuck aus weniger wertvollem Material gefertigt. Diese Art von Schmuck kann Menschen alles bedeuten oder auch nichts. 

Aus der historischen Sicht betrachtet zeigen Ringe Zugehörigkeit, weisen einer Person bestimmten Reichtum als Eigentum zu oder können auch als Siegelring die Echtheit von Briefen und Urkunden untermauern. Auch heute haben Ringe noch diese Bedeutung. Dabei sind Wappenringe besonders selten.

Siegelringe stellen heute eine Besonderheit dar

Das liegt auf der einen Seite daran, dass im Verhältnis wenige Familien ein Familienwappen besitzen. Auf der anderen Seite werden Urkunden heutzutage eher von Vereinen und Notaren als von Familien mit besonders einflussreichem Hintergrund ausgestellt. 

Wie früher stellt ein Siegelring auch heute eine Besonderheit unter den Ringen dar. Solch einen Ring mit einem eingearbeiteten Siegel umgibt eine besondere Aura von Erhabenheit und Tradition. Sie zählen zu dem seltener angefragten Schmuck, werden dafür in der Regel besonders gut gehütet und mit Stolz getragen.

Dirk Müller vom Wappenservice in Dresden beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Familienwappen und Spezialanfertigungen von Ringen, die als Siegel dienen können.

Ein Familienwappen kann man sich durchaus erstellen lassen

Der Künstler arbeitet die Gravur des Familienwappens in Lagenstein als Handgravur aus. Dabei steht der Stein in verschiedenen Blautonvarianten zur Verfügung. Die Siegelring Familienwappen setzen sich aus dem Steinmaterial, der Gravur und  der Goldlegierung (Gelbgold, Weißgold) sowie der Größe des Ringes zusammen. Es gibt auch die Möglichkeit, den Wappenring in 925er Silber erstellen zu lassen. 

Was viele nicht wissen: Wenn ein Familienwappen noch nicht existiert, gibt es die Möglichkeit eines im Vorfeld erstellen zu lassen. Dabei werden Informationen über Ahnen und beispielsweise ihre Berufe in das Design integriert, wenn dies gewünscht ist. Wichtig ist, dass ein gewisser Bezug zur Familie gegeben wird.

Schmuck für Generationen

Gerade bei den heutigen Siegelringen mit Familienwappen ist es üblich, den Nachnamen der Familie in das Wappen zu schreiben.

Wer nach einem besonderen Ring sucht, der von Generation zu Generation weitergegeben werden kann und sich von anderen Ringen abhebt, findet mit einem Siegelring mit Familienwappen einen Schatz nicht nur im materiellen Wert sondern auch mit emotionalem Wert im starken Zusammengehörigkeitsgefühl mit der Familie.

Bild: Dirk Müller

 

Latest Posts

Nicht verpassen!