Freitag, 9. Dezember, 2022

Neueste Beiträge

Fashiontrends für den Frühling: Das sind die Mode-Highlights für 2022

Weg mit Daunenjacken, Mützen und Handschuhen, wir brauchen Platz für die neuen Frühlingskreationen! Doch was tut sich momentan eigentlich in der Modewelt?

Bereit für den neuen Mustermix?

Auch wenn sich der Winter erst kürzlich verabschiedet hat, steht eine Tatsache schon fest: Der Frühling 2022 wird abwechslungsreich und fröhlich. Anstatt einfarbiger Monotonie und Tristesse sind für die neue Saison nämlich Streifen, Karos, Prints und Polka Dots angesagt. Die sorgen quasi automatisch für gute Laune und wecken uns aus dem Winterschlaf.

Zwar kennen wir den Trend schon aus den letzten Jahren, neu ist allerdings, dass verschiedene Muster jetzt miteinander kombiniert werden.

Da treffen wilde Animal Prints auf lustige Pünktchen und großflächige Blumenmuster auf streng angeordnete Streifen. Zugegeben: Etwas Mut gehört dazu, und bürotauglich ist der Mustermix auch nicht in jedem Fall. Wer will, kann sich darum auch für dezentere Kombinationen entscheiden. Für den legeren Casual Style ist dieser Trend aber einfach perfekt!

Leuchtende Knallfarben für den Dopamin-Kick

Nach den langen dunklen Wintermonaten sehnt sich wohl jeder nach ein bisschen Farbe. Wie gut, dass leuchtende Knallfarben zu den ultimativen Fashiontrends im Frühling 2022 gehören! Von den führenden Laufstegen strahlte es in den letzten Wochen förmlich.

Absolute Vorreiter waren übrigens renommierte Label wie Boss, Valentino und Gucci. Besonders up to date:

Sommerliche Töne wie Orange und Zitronengelb. Aber auch Türkis gehört in diesen Frühling ganz klar zu den Trendsettern. Im Job werden uns dann wohl nur noch bestens gelaunte Kollegen begegnen, denn leuchtende Farben können nachweislich das Wohlbefinden verbessern!

Je nach Arbeitsplatz sollten die knalligen Töne aber sparsam eingesetzt werden, damit der Look trotzdem professionell und seriös wirkt. Eine klassische Stoffhose darf aber in fast jedem Job mit einer schicken Bluse in einer der angesagten Nuancen kombiniert werden.

Und für den Fall eines unerwarteten Meetings: Einfach einen Pullunder in einer neutralen Farbe in die Tasche stecken. Wird er dann über der Bluse getragen, sieht das Styling schon gleich viel dezenter aus!

Die ultimativen Casual Pieces: Boyfriend Shirts

Boyfriend Jeans sind schon lange ein heißes Modethema, in diesem Frühling kommen wir nun auch um Boyfriend Shirts nicht herum. Die lässigen Must-haves mit der bewusst übergroßen Passform verkörpern pure Lässigkeit und stehen vor allem jungen und sportlichen Frauen perfekt.

Sie sehen übrigens besonders klasse aus, wenn sie nicht ganz schlicht sind, sondern mit ein paar raffinierten Details auffallen. So wird ein Boyfriend Shirt durch kontrastreiche Nähte oder Applikationen im Nu zum stylischen Eyecatcher, der jeden Freizeitlook aufpeppt.

Lederjacken, die Top-Begleiter für frische Frühlingstage

Ganz ohne Jacke geht es im Frühling noch nicht. Da trifft es sich gut, dass Lederjacken in dieser Saison eine wahre Wiedergeburt erleben. Die neuen Modelle begeistern mit überraschenden Schnitten und unkonventionellen Passformen.

Und wie Prada erst kürzlich bewiesen hat, lassen sich die neuen Lederjacken ganz nach Lust und Laune kombinieren. Die weltberühmte Designerschmiede schickte ihre Models beispielsweise mit ultrakurzen Miniröcken und Lederjacken, die eine Handbreit über dem Knie enden, auf den Laufsteg.

Der perfekte Look für alle Gelegenheiten: Blazer

Eine gute Nachricht für alle, die im Office arbeiten: Der Blazer gehört zu den heißesten Trends des Frühjahrs 2022. Die aktuellen Modelle präsentieren sich herrlich feminin und gleichzeitig super stilvoll.

Ob in der taillenkurzen Variante wie bei Louis Vuitton oder als extravaganten Blazermantel (gesehen bei Saint Laurent), die Kreationen sind nicht nur absolut officetauglich, sondern auch optimale Begleiter für Freizeit und Urlaub. 

Bild: stock.adobe.com / evgenij918

Latest Posts

Nicht verpassen!