Freitag, 26. Februar, 2021

Neuste Beiträge

Der perfekt sitzende BH in der richtigen Größe ist Bestandteil Ihrer Gesundheit!

Wer hat nicht das Problem den richtigen BH zu finden? Den meisten Frauen ist es nicht bewusst, dass das Tragen eines nicht optimalen BHs...

Das Rauchen endgültig aufgeben: Nichtrauchercoach Ralf Derra, weiß wie!

Das neue Jahr ist noch jung und wie jedes Jahr steht bei vielen das Thema Rauchstopp ganz oben auf der Liste. Nicht wenige Frauen...

Kennen wir uns? Meine ganz persönliche Abneigung gegen das Duzen – Kolumne Barbara Edelmann

„Sie wünschen bitte?“, fragte die freundliche Verkäuferin am Tresen der Konditorei, als ich seinerzeit mit 16 schnell ein Stück Kuchen für meine Mittagspause kaufen...

Liebeskummer: Warum wir ihn haben & 6 Tipps, was dagegen hilft

Ist eine Beziehung in die Brüche gegangen oder die eigenen Gefühle werden nicht erwidert, ist das eine unglaublich belastende Situation. Es gibt kaum einen...

Designermode verrückt: Gucci & der Badeanzug, mit dem man nicht baden soll!

Wer schon immer der Ansicht war, dass die großen Designer oftmals fernab dieser Welt sind, fühlt sich mit dem neusten Coup, den Gucci nun gelandet hat, bestätigt.

Aktuell macht ein Badeanzug des bekannten Modelabels Schlagzeilen, der  wohl für so ziemlich alles  geeignet ist, allerdings nicht zum Schwimmen. Und Sonnencreme sollte auch nicht unbedingt ans teure Stöffchen kommen!

Der Badeanzug, der – im Gegensatz zu vielen Modellen, die Gucci auf dem Laufsteg anbietet – tragbar und ansprechend daherkommt, macht derzeit in den sozialen Netzwerken die Runde.

Große Magazine schreiben über ihn, es wird getwittert und ja: viel gespottet. Vor allem auf Twitter, wo unzählige Frauen, aber auch Männer, ihr Unverständnis über dieses Kleidungsstück äußern.

Auf Gala.de ist zu lesen, welche Empfehlungen Gucci selbst über das Teil herausgibt, Zitat:

„Wir empfehlen, dass Sie den Anzug nicht zum Schwimmen tragen“, schreibt der Online-Shop in der Produktbeschreibung. Zudem soll das Kunststoff-It-Piece aus Polamyd und Elastan nur mit der Hand gewaschen werden. Wer plant, den Anzug zum Sonnenbaden zu tragen, wird ebenfalls enttäuscht: „Lotion, Sonnencreme, Öl und Chlor können zu Verfärbungen dieses Anzugs führen“, heißt es in der Beschreibung weiter.“

Wie auf den Fotos in dem Gala-Artikel zu sehen, sieht der Badeanzug ziemlich gefällig aus, wenn auch mit einem riesigen Logo versehen. Aber das haben ja nun mal viele Designer-Klamotten so an sich.

Was aber soll man nun mit diesem Badeanzug, der sich zum Baden nicht eignet und dennoch 320,00 € kostet, machen?

Nun – vielleicht im Schatten auf einer Sonnenliege liegen und eine gute Figur machen. Viel mehr bleibt ja nicht, denn bekanntlich kommt man in Cafés und Restaurants in Badebekleidung nicht rein.

Insofern darf man gespannt sein, zu welchen Gelegenheiten die Frauen, die sich das Teil gekauft haben, den Gucci-Badeanzug ausführen. Dass es Bedarf hierfür gibt, zeigt der Umstand, dass das Teil ausverkauft ist!

Na dann – warten wir mal auf erste Bilder auf Fashion-Blogs und Instagram-Accounts im Netz. Irgendwo wird er an Fashionistas schon auftauchen, ganz bestimmt auch fernab von Sonnenliege, Meer & Co!

Bildnachweis (Symbolbild): pexels.com

Zitat: Gala.de

Latest Posts

Der perfekt sitzende BH in der richtigen Größe ist Bestandteil Ihrer Gesundheit!

Wer hat nicht das Problem den richtigen BH zu finden? Den meisten Frauen ist es nicht bewusst, dass das Tragen eines nicht optimalen BHs...

Das Rauchen endgültig aufgeben: Nichtrauchercoach Ralf Derra, weiß wie!

Das neue Jahr ist noch jung und wie jedes Jahr steht bei vielen das Thema Rauchstopp ganz oben auf der Liste. Nicht wenige Frauen...

Kennen wir uns? Meine ganz persönliche Abneigung gegen das Duzen – Kolumne Barbara Edelmann

„Sie wünschen bitte?“, fragte die freundliche Verkäuferin am Tresen der Konditorei, als ich seinerzeit mit 16 schnell ein Stück Kuchen für meine Mittagspause kaufen...

Liebeskummer: Warum wir ihn haben & 6 Tipps, was dagegen hilft

Ist eine Beziehung in die Brüche gegangen oder die eigenen Gefühle werden nicht erwidert, ist das eine unglaublich belastende Situation. Es gibt kaum einen...

Nicht verpassen!

Der Schwibbogen als festliche Weihnachtsbeleuchtung – woher kommt diese Tradition?

Fährt man dieser Tage nach Einbruch der Dunkelheit durch die Lande oder unternimmt bei Dämmerung einen Spaziergang, kann man sie nahezu überall sehen: Die...

Potentielle Erreger auf Obst & Gemüse unschädlich machen: Mit Haushaltsessig! Gastbeitrag von Burkhardt Niel

In Zeiten wie diesen - mit einer erhöhten Sensibilität, was Hygiene und mögliche Infektion anbelangt - wird sich mancher schon gefragt haben: "Was ist...

Barbara Ebner von Eschenbach – Handgemachtes Glas

Schönes mit den eigenen Händen zu erschaffen - dieser Wunsch war für Barbara Ebner von Eschenbach (unten im Bild) ausschlaggebend bei ihrer Berufsfindung. Auf der...

Pfiffige Corona-Erfindung: Restaurant lässt Gäste jetzt im Wohnmobil speisen

Hotels und Restaurants sind von den derzeitigen Corona-Maßnahmen mächtig gebeutelt. In kaum einem Ort darf deutschlandweit noch eine Gaststätte öffnen und Gäste bedienen. So...

Düsseldorfer Tabelle 2021: Unterhalt für Trennungskinder steigt ab Januar

Die Düsseldorfer Tabelle, die seit 1962 als Unterhaltsleitlinie des Oberlandesgerichtes Düssekdorf - in Abstimmung mit den anderen Oberlandesgerichten und dem Deutschen Familiengerichtstag - dient,...