Samstag, 1. Oktober, 2022

Neueste Beiträge

Entlastungspaket für Studenten: Einmalzahlung kommt wohl erst 2023

Vergünstigungen, Entlastungspakete, Zuschüsse: In der aktuellen Krise sind etliche Hilfen für die Bürger beschlossen worden. Allerdings blickt man in dem Zuschuss-Dschungel kaum noch durch...

Mutter gesteht im Internet: „Ich habe fast ein Kind überfahren“

Viele Frauen haben ihn schon gehabt, den "Fast wäre was passiert"-Moment beim Autofahren. Ganz gleich, ob man scharf bremsen musste, einem auf der Gegenspur...

Faszination blaue Stunde: Wenn Auto fahren Wellness ist – Kolumne aus der Chefredaktion

Ein wunderschöner Spätnachmittag im Herbst und ich verabschiede mich von Freundinnen. Unser jährliches Treffen in Wörlitz ist vorüber und jeder macht sich jetzt -...

Muße küsst Sinne – jetzt mit schönen Duftkerzen den Herbst zelebrieren!

Nach dem Sommer ist vor dem Winter. Und dazwischen kommt der Herbst. Jener Monat, auf den sich Deko- und Zuhause-Liebhaber alljährlich aufs Neue freuen....

Entspannte Familientage im Garten: Hier darf die Küche auch mal kalt bleiben!

Herrlicher Sonnenschein, Wärme, ein Garten am Haus und ein langes Familienwochenende, das vor einem liegt: Nicht wenige Familien können die Freizeit im eigenen grünen Paradies verleben.

Entspannte und – ja – auch faule Familientage im eigenen Stück Grün beginnen bei den meisten Leuten mit einem ausgiebigen Frühstück auf der Terrasse, oft spät am Vormittag.

Meist wirbelt Mama auch an warmen Tagen am Herd rum!

Man trödelt vor sich hin und liest vielleicht mal noch liegengebliebene Zeitungen oder Magazine, während der Nachwuchs im Sandkasten, Trampolin oder Pool rumtobt. Und ehe man es sich versieht, ist schon wieder die Mittagszeit ran und für viele Frauen bedeutet das: Kochen. Wer nicht gerade mit einer Outdoorküche gesegnet ist (es dürften die wenigsten sein), darf dann bei strahlendem Sonnenschein den Platz am Herd einnehmen und was Leckeres für die Family zaubern.

Im Handumdrehen ist dann wenige Stunden später auch schon wieder das Abendessen dran, so dass für das weibliche Familienoberhaupt solche „Gammeltage“ immer wieder von lästigen Küchenaufenthalten unterbrochen sind.

Geben Sie sich diesen Stress gar nicht erst! Das Zauberwort heißt: Kalte Küche! Mit etwas Vorbereitung können Sie sich an warmen Frühlings- oder Sommerwochenenden den ganzen Kochstress vom Leib halten und auch mal ein paar Stunden durchgängig im Garten dem Müßiggang frönen und mit der Familie spielen und Spaß haben.

Vorbereitung ist alles!

Alles was Sie dazu tun müssen, ist, am Freitag vor einem Wochenende, von dem Sie im Vorab schon wissen, dass Sie es familiär im Garten verbringen werden, einen größeren Salat – Kartoffelsalat oder Nudelsalat zum Beispiel – zuzubereiten und kleine Beilagen wie Wiener Würstchen oder Buletten einzukaufen.

Am Wochenende dann müssen Sie nur noch den Salat (der sowieso nach einer Nacht Durchziehen noch besser schmeckt!) zum Mittagessen anrichten und vielleicht mal noch ein paar Wiener oder Buletten (auch die kann man vorbereiten) warm machen.

Stundenlanger Koch- und Küchenstress, während die anderen das Traumwetter genießen, ist dann für Sie kein Thema mehr.

Und was das Abendessen betrifft: Da kann gerne der Partner dann das Fleisch auf den Grill legen, während Sie mit einem spritzigen Aperol die Beine unter den Tisch legen.

Schlechtes Gewissen? Bloß nicht!

Wer alleinerziehend ist oder ohne Garten, kann dieses System natürlich genau so nutzen, denn so oder so hat an warmen Tagen kaum eine Mama Lust, stundenlang in der Küche zu stehen. Und statt dem Partner kann auch ein guter Kumpel mal den Grillmaster geben – dazu einfach öffentliche Grillstellen nutzen, die man häufig an sehr idyllischen, naturnahen Orten findet.

Und dann: Nichts wie rein in den Entspannungsmodus.

Machen Sie sich dieses Konzept ruhig für jedes warme Wochenende zu Eigen und geben Sie dem schlechten Gewissen keine Chance! Denn: Mal an zwei Tagen kalte Küche schadet keinem!

Bildnachweis: Andre Furtado, pexels.com

"

Latest Posts

Entlastungspaket für Studenten: Einmalzahlung kommt wohl erst 2023

Vergünstigungen, Entlastungspakete, Zuschüsse: In der aktuellen Krise sind etliche Hilfen für die Bürger beschlossen worden. Allerdings blickt man in dem Zuschuss-Dschungel kaum noch durch...

Mutter gesteht im Internet: „Ich habe fast ein Kind überfahren“

Viele Frauen haben ihn schon gehabt, den "Fast wäre was passiert"-Moment beim Autofahren. Ganz gleich, ob man scharf bremsen musste, einem auf der Gegenspur...

Faszination blaue Stunde: Wenn Auto fahren Wellness ist – Kolumne aus der Chefredaktion

Ein wunderschöner Spätnachmittag im Herbst und ich verabschiede mich von Freundinnen. Unser jährliches Treffen in Wörlitz ist vorüber und jeder macht sich jetzt -...

Muße küsst Sinne – jetzt mit schönen Duftkerzen den Herbst zelebrieren!

Nach dem Sommer ist vor dem Winter. Und dazwischen kommt der Herbst. Jener Monat, auf den sich Deko- und Zuhause-Liebhaber alljährlich aufs Neue freuen....

Nicht verpassen!

Der Küchentisch: Familienbüro wider Willen – Kolumne aus der Chefredaktion

Wir haben es mit einer Pinnwand versucht, mit einem Behältnis und auch mit einem Büchlein. Es hat nichts gebracht, der tägliche Organisationsaufwand innerhalb der...

Krampfadern: Nicht nur ein Beauty-Problem! Experte von Venen-Liga am Telefon

Dick, knöchern und oftmals bläulich verfärbt: So kommen Krampfadern, die sich schon ausgebildet haben, meist daher. Vor allem für Frauen sind diese knotenartigen Blutgefäße der...

Amazon-Rücksendung ohne Verpackung abgeben – Vereinfachte Retouren geplant

Möchte man ein bestelltes Amazon-Produkt nach einiger Zeit wieder abgeben, ist es bei vielen immer wieder dasselbe: Man muss sich erstmal auf die Suche...

Fiese Abfuhr beim Online-Dating – hier braucht FRAU Nerven!

Sich kurz vor dem ersten Date nicht mehr melden, den Kontakt in der Kennenlernphase einfach abbrechen oder den anderen gar nach ein paar Mails...

Mutter will altes Leben zurück – und überlegt, ihr Baby zur Adoption freizugeben

Dass es in Frauenforen unzählige Postings gibt, die irritierend sind, voller Spinnerei oder einfach nur abgehoben - das ist normal. Threads dieser Art werden...