Donnerstag, 29. Februar, 2024

Neueste Beiträge

Himmlisch entschleunigend: 3 schöne Veranstaltungen im Kloster – Herbst 2023

So langsam schreitet der Sommer von dannen und vor allem morgens liegt der Herbst schon in der Luft. Nach den vielen heißen Tagen ist es so manchem gar nicht mal unrecht, wieder in die kühlere Jahreszeit einzutauchen. Bei vielen Leuten steigt im Herbst zudem die Lust auf Ausflüge. Denn mal ehrlich: Klettert in der Hochsaison die Temperatur auf über 30 Grad oder peitschen Sommerregen tagelang ums Haus, ist wohl kaum jemandem nach Unternehmungen zumute. Der Herbst dagegen ist mit seinen moderaten Temperaturen wie geschaffen für interessante Aktivitäten. Wer hier auf Entschleunigung setzen möchte, der kann sich mit Sicherheit für einen Ausflug zu einem Kloster begeistern.

Veranstaltungen im Kloster punkten mit einzigartiger Atmosphäre

Denn: Die einzigartige Atmosphäre alter Klöster hat für viele Menschen etwas ganz Besonderes und ist immer ein Garant für die Abwesenheit von Lärm und Trubel. Wer dennoch ein gewisses Erlebnis im Zusammenhang mit einem der ehrwürdigen Gemäuer haben will, der sollte schauen, welche Klöster Veranstaltungen anbieten. Landauf-landab sind das immerhin einige. Hier 3 Tipps für den Herbst 2023:

Klostermarkt Walkenried – im Harz, 23./24. September 2023

Ort: Kloster Walkenried, Harz (Sachsen-Anhalt)

Über 30 Ordensgemeinschaften aus Deutschland und Europa präsentieren ihre Produkte aus Werkstatt, Küche, Keller und Garten auf dem Klostermarkt Walkenried. Seit 2008 lockt der Markt jährlich im September Tausende von Besuchern vor die gotische Kulisse der Klosteranlage. Das vielfältige spirituelle Rahmenprogramm fördert nicht nur Genuss und Entspannung, sondern auch ökumenische Begegnungen und Gedankenaustausch zwischen Marktstandbetreibern und Besuchern. Weitere Details zur Veranstaltung finden Sie hier.

Sonderführung “Verborgenes im Klosterpark”, 1. Oktober 2023

Ort: Klosterpark Altzella, Nossen (Sachsen)

Im goldenen Herbst zeigt der tiefe Sonnenstand im Klosterpark Altzella Verborgenes. Bäume, Wiesen und Dachböden erstrahlen in neuen Farben. Vor der Saisonpause lädt Ingrid Welzig, Ex-Leiterin des Parks, neugierige Besucher ein, verborgene Orte im Kloster (im Bild oben) zu erleben. Gemeinsam erkundet man die Dachböden der Klosteranlage, wo jetzt, da die Fledermäuse in ihr Winterquartier gezogen sind, die beeindruckende Konstruktion der Mönche sichtbar wird. Auch die historischen Keller werden besichtigt, um mehr über die Geschichte des imposanten Gebäudes zu erfahren. Die außergewöhnliche Führung schöpft aus 30 Jahren Erfahrung im Klosterpark Altzella. Mehr Informationen hier.

Klosterführung bei Kerzenschein & Wein, 20. Oktober 2023

Ort: Eltville am Rhein im Rheingau (Hessen)

Im historischen Ambiente einen ganz außergewöhnlichen Abend erleben! Angeboten wird eine Klosterführung im abendlichen Lichterschein. Eine durch Kerzen beleuchtete Klosterführung verspricht ein stimmungsvolles Event, bei dem es sich auf besondere Weise in die Welt des imposanten Gemäuers eintauchen lässt. Details zu der Führung, bei der auch der Genuss edler Tropfen nicht zu kurz kommt, gibt es hier.

Bild: picture alliance / Caro | Dahl

"

Latest Posts

Nicht verpassen!