Samstag, 23. Januar, 2021

Neuste Beiträge

Corona, Homeoffice & Mode: Business-Kleidung wird zum Ladenhüter!

Make-up auflegen, ins schicke Kostüm schlüpfen und zum Meeting aufbrechen - so würde für unzählige Businessfrauen in normalen Zeiten der Tag beginnen. Die Betonung...

„In den Bergen gibt es nur das Hier und Jetzt“ – Tiroler Bergsteigerin Barbara Saxl im Interview

Majestätische Berge, faszinierende Gipfel und einzigartige Bergsteigerrouten: Keine Frage, die Tiroler Bergwelt strahlt einen besonderen Zauber aus! Hineingeboren in diese fantastische Natur entwickelte die...

Partnervermittlerin aus High-Class-Segment über Online-Dating: „Das sind Wühltische“

Online-Dating - ein Kapitel für sich. Wohl jede Singlefrau, die hier schon einmal unterwegs war, weiß dazu Interessantes, Skurriles oder auch Fragwürdiges zu berichten....

Neue Folgen von „Sex and the City“: Da waren`s nur noch drei!

Es war DIE Kultserie Ende der 90er / Anfang der 2000er: "Sex and the City". Das facettenreiche Datingleben vier erfolgreicher Singlefrauen fesselte Millionen weiblicher...

Daheim in High-Heels: Frauen müssen Strafe zahlen

Ein groteske Meldung in Sachen High-Heels macht derzeit im Internet die Runde. Dabei geht es um eine Strafe für Liebhaberinnen von hohen Schuhen, die offenbar auch in den eigenen vier Wänden nicht darauf verzichten wollten, auf hohen Absätzen herumzulaufen. Warum auch immer….!

Das Internetportal deutsch.rt.com berichtet wie folgt:

„Die Behörden des norditalienischen Vicenza haben drei Einwohnerinnen wegen Ruhestörung eine Geldbuße in Höhe von 500 Euro auferlegt. Bei den Verklagten handelte es sich um eine Mutter und ihre beiden Töchter, die auch zu Hause abends gerne Stöckelschuhe trugen. Das ständige Geklapper fiel ihren Nachbarn von unten auf die Nerven.

Der Streit brach vor rund vier Jahren aus, als neue Mieter in die untere Wohnung  einzogen, die lange unbewohnt gewesen war. Die Frauen wollten auf ihre alte Gewohnheit nicht verzichten und liefen weiterhin auch spätabends auf Highheels herum. Die Nachbarn beschwerten sich darüber bei dem Hausverwalter, hatten aber keinen Erfolg. Nur die Staatsanwaltschaft fand genug triftige Argumente, damit sich die Mode-Liebhaberinnen ihren Brauch abgewöhnen konnten: Nach 500 Euro Strafe hörte das Geklapper von Absätzen auf. (Life.ru)“

Na da….! Was es nicht alles gibt, kann man da nur sagen. Verwunderlich ist diese Alltagsgewohnheit allemal, denn für die meisten Frauen, die hohe Absatzschuhe zu einem bestimmten Anlass tragen, heißt es, sobald sie daheim angekommen sind: Schuhe aus, bequeme Hausschuhe an oder gleich ganz barfuß gehen.

Es dürfte deshalb das Geheimnis der italienischen Frauen bleiben, warum sie auch zuhause so leidenschaftlich gern den hohen Hacken frönen. Oder – besser gesagt -: gefrönt haben….!

Bildnachweis: pexels.com

Latest Posts

Corona, Homeoffice & Mode: Business-Kleidung wird zum Ladenhüter!

Make-up auflegen, ins schicke Kostüm schlüpfen und zum Meeting aufbrechen - so würde für unzählige Businessfrauen in normalen Zeiten der Tag beginnen. Die Betonung...

„In den Bergen gibt es nur das Hier und Jetzt“ – Tiroler Bergsteigerin Barbara Saxl im Interview

Majestätische Berge, faszinierende Gipfel und einzigartige Bergsteigerrouten: Keine Frage, die Tiroler Bergwelt strahlt einen besonderen Zauber aus! Hineingeboren in diese fantastische Natur entwickelte die...

Partnervermittlerin aus High-Class-Segment über Online-Dating: „Das sind Wühltische“

Online-Dating - ein Kapitel für sich. Wohl jede Singlefrau, die hier schon einmal unterwegs war, weiß dazu Interessantes, Skurriles oder auch Fragwürdiges zu berichten....

Neue Folgen von „Sex and the City“: Da waren`s nur noch drei!

Es war DIE Kultserie Ende der 90er / Anfang der 2000er: "Sex and the City". Das facettenreiche Datingleben vier erfolgreicher Singlefrauen fesselte Millionen weiblicher...

Nicht verpassen!

In sich ruhen – das geht auch phasenweise!

In sich ruhen - das sollte man im Alltag möglichst immer. Zumindest liest man es so in Ratgeberteilen von Zeitschriften, bei den vielen Coaches...

„Auf einmal standen Kunstinteressierte bei uns zu Hause“ – Künstlerin Alina Sellig über ihre Passion

Wie viele Menschen träumen davon, so zu leben, wie sie es sich wünschen? Und wie viele Coaches verkaufen tagtäglich nichts anderes als die Motivation...

Hautpflege im Winter? 6 einfache Tipps für einen strahlenden Teint!

Freuen Sie sich schon auf den baldigen Wintereinbruch? Die kalte Jahreszeit lockt mit glitzerndem Schnee, duftenden Keksen und besinnlicher Weihnachtszeit. Doch sobald die Temperaturen...

Film, TV, Gewalt und Seele – Kolumne von Barbara Edelmann

In jungen Jahren nahm ich mir mal vor, mehr für meine kulturelle Bildung zu tun. Die Kleinkunstbühne hatte meistens wegen Reichtum geschlossen, also kaufte...

Humor – warum er für Beziehungen so wichtig ist

Beim ersten Date über den Humor des Date-Kandidaten irritiert sein oder feststellen, dass er überhaupt keinen hat: Geht gar nicht! Eine solche Situation bringt...