Donnerstag, 29. Februar, 2024

Neueste Beiträge

Über 150 Euro: Taiwan zahlt “Begrüßungsgeld” für Touristen

Etwas Geld dafür bekommen, dafür, dass man in einem bestimmten Land Urlaub macht? Was verrückt und skurril klingt, ist tatsächlich Realität. Und zwar in Taiwan – einem Land, das richtig Gas geben will, um seinen Tourismus anzukurbeln.

Mit dem Angebot soll der Tourismus in Taiwan angekurbelt werden

Dafür sollen Touristen, die das Land besuchen aktuell umgerechnet circa 155 Euro bei ihrem Aufenthalt bekommen.

Über diesen außergewöhnlichen PR-Coup weiß das Online-Magazin REISEREPORTER folgendes zu berichten:

“(…)Urlaub machen und dafür bezahlt werden? Klingt nicht schlecht, oder? In einem Land soll das jetzt tatsächlich Realität werden: Um den Tourismus anzukurbeln, will Taiwan Reisenden künftig umgerechnet rund 155 Euro zahlen, wenn sie das Land besuchen. Das berichtet der US-amerikanische Nachrichtensender „CNN“. Laut Chen Chien-jen, dem Ministerpräsidenten Taiwans, will das Land 2023 sechs Millionen Touristinnen und Touristen begrüßen. Bis 2025 erwartet Taiwan zehn Millionen Reisende. Um das Ziel zu erreichen, wird nun die Geldprämie ins Spiel gebracht. Reisegruppen dürfen sich auf bis zu 20.000 taiwanische Dollar freuen, das sind umgerechnet etwa 618 Euro.

Finanziert werden soll das Ganze mit übrig gebliebenen Steuergeldern aus dem letzten Jahr. Die Prämie steht für 500.000 Urlauberinnen und Urlauber zur Verfügung, berichtet die “Taipei Times”. Sie bekommen das Geld bei Ankunft, allerdings nicht bar auf die Hand: „Es wird in einer elektronischen Ticketing-Karte gespeichert, mit der während ihres Aufenthalts hier Essen, Unterkunft und andere Reisekosten bezahlt werden können“, erklärt Chang Shi-chung, Generaldirektor des Tourismusbüros in Taiwan.(…)”

Eine interessante Offerte, die ganz sicher manchen Reiselustigen aufhorchen lässt. Nur – was hat Taiwan überhaupt zu bieten, was macht das Land attraktiv?

Zum einen ganz bestimmt die Sicherheit, denn der kleine Inselstaat 180 Kilometer östlich von China gilt als eines der sichersten Reiseziele weltweit. Schöne Küsten und imposante Berglandschaften bieten eine reizvolle Naturkulisse. Durchatmen und Entspannen ist hier spielend leicht möglich.

Was gibt es in Taiwan eigentlich zu sehen?

Ebenso wird man aber in Sachen quirligem Trubel fündig und kann sich das eine oder andere Kontrastprogramm zur Ruhe und Erholung geben. So wartet die Metropole Taipei mit entspanntem Großstadtflair auf, in dem sich Shopping, Kultur und Kulinarik bestens verbinden lassen. Die Stadt hat zudem Tempel, schöne Parks und auch einen Strand zu bieten.

Wer mehr darüber wissen will, ob das Land (und damit derzeit die attraktive Prämie) für ihn in Betracht kommt, kann sich hier über diesen fernen Landstrich informieren. Schnell wird man feststellen, dass die Destination auch ohne “Begrüßungsgeld” eine Reise wert ist.

Bild: stock.adobe.com / f11photo

Quelle: reisereporter.de vom 24. Februar 2023
"

Latest Posts

Nicht verpassen!