Mittwoch, 1. Februar, 2023

Neueste Beiträge

Zwei Frauen erleben Horror beim Online-Dating – so bitte nicht!

Zum Online-Dating verabredet sein und in den Lauf einer Waffe schauen – das ist Albtraum pur! So geschehen dieser Tage in Nordrhein-Westfalen. Hier verabredeten sich zwei Frauen mit männlichen Internetbekanntschaften zum Date und wurden von diesen kurzerhand beraubt.

Online-Dating mit schlimmen Folgen

Das Internetportal derwesten.de berichtet über diesen Albtraum am 17. August 2022 folgendermaßen:

“(…)Die beiden Frauen waren am Dienstagabend an der Tiefenbruchstraße, in unmittelbarer Nähe zum Kaiser-Wilhelm-Park, mit zwei Internetbekanntschaften verabredet. Während die Frauen gegen 23 Uhr in ihrem Auto warteten, klopften die plötzlich an die Autotür mit einer Schusswaffe an.(…)

Und weiter heißt es:

“(…)Einer der Männer habe die Fahrerin mit der Waffe direkt bedroht. Sie forderten von ihnen Bargeld und Wertgegenstände. Nachdem die Unbekannten hatten, was sie wollten, flüchteten sie in den nahegelegenen Park. Die schockierten Frauen riefen nach der Tat sofort die Polizei Essen an. Die Beamten leiteten umgehend eine Großfahndung ein.(…)”

Das Ganze ist natürlich DER Horror schlechthin. Allerdings haben sich die Frauen auch zu einer Verabredung an einem denkbar ungünstigen Ort hinreißen lassen.

Beim Online-Dating ist Sicherheit das A und O

Auch die Uhrzeit ist vielleicht nicht gerade die günstigste gewesen…

Weit in den Abendstunden, im Auto, in einer Straße nahe am Park – alles Umstände, die es während einer ersten Verabredung beim Online-Dating zu vermeiden gilt. Schon immer gibt es gerade für Treffen, die digital vereinbart wurden – und die mal klappen und mal nicht – ungeschriebene Gesetze.

Die da lauten:

  • Treffen mit Unbekannten NUR an einem öffentlichen Ort
  • Privatambiente wie das eigene Auto oder die Privatwohnung unbedingt vermeiden
  • Verabredungen – vor allem keine 1. Dates – sollten nicht in schummriger Umgebung stattfinden

Diese Vorsichtsmaßnahmen sollten immer gelten, wenn man eine Online-Bekanntschaft das erste Mal trifft.

Selbst Mord gab es schon beim 1. Online-Dating-Treffen

Zu oft schon gingen Treffen schief oder endeten gar mit Mord. Deshalb lieber einen Tick zu vorsichtig, als am Ende Opfer sein!

Quelle: derwesten.de vom 17. August 2022

Bild: pexels.com / Anatoliy Valentine

"

Latest Posts

Nicht verpassen!