Dienstag, 31. Januar, 2023

Neueste Beiträge

Tatjana Patitz: Außergewöhnliches Ex-Model verstorben

Keine Skandale, keine Allüren und vor allem bodenständig: Das zeichnete Tatjana Patitz zu Zeiten ihrer Model-Karriere aus. Im Gegensatz zu anderen Schönheiten der 90er, die permanent mit Skandalen im Rampenlicht standen, machte Patitz ihren glamourösen Job professionell und unaufgeregt.

Statt nächtelang in Kneipen und Bars abzuhängen, zog es sie schon damals lieber zu (ihren) Tieren und zu engagierten Beschäftigungen im Zusammenhang mit dem Umweltschutz.

Tatjana Patitz war eine skandalfreie Ausnahme im Model-Zirkus

Das Model war deshalb schon seinerzeit eine Ausnahme und vielen Menschen sympathisch. Designer und Kosmetikfirmen liebten zudem ihre kühl wirkende Optik, die ganz anders wirkte, als die glatte Schönheit anderer Models.

Nun ist Tatjana Patitz im jungen Alter von 56 Jahren an Brustkrebs verstorben. Das berichten übereinstimmend verschiedene Medien. bild.de schreibt zum Tod des einstigen Models:

“(…)Model Tatjana Patitz ist überraschend im Alter von 56 Jahren gestorben. Das vermeldete am Mittwoch zuerst „Vogue“. Patitz (Spitzname: „The German Gesicht“ – dt. „Das deutsche Gesicht“) war gebürtige Hamburgerin, wuchs in Schweden auf – und gehörte in den 80ern neben Claudia Schiffer (52), Naomi Campbell (52) und Cindy Crawford (56) zu den weltweit erfolgreichen Supermodels. Am späten Mittwochabend teilte ihre Agentin BILD mit, dass Patitz am Morgen an Brustkrebs starb. Ihr Tod ist eine traurige Überraschung für viele Freunde und Weggefährten. Patitz war noch im Oktober mit ihrem Sohn Jonah (19) zur „Tribute to Bambi“-Gala nach Berlin gereist, war vor acht Wochen noch der ARD-Show „Wer weiß denn sowas?“ von Kai Pflaume (55) zu sehen gewesen.(…)”

Patitz, die zudem alleinerziehende Mutter war, hinterlässt einen 19jährigen Sohn.

Quelle: bild.de vom 12. Januar 2023

Bild: picture-alliance/ dpa | Kay Nietfeld

 

Latest Posts

Nicht verpassen!